1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Komplette und schnelle Freiheit inkl. Root, Sicherung & S-Off für das DHD

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von he_stheone64, 25.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. he_stheone64, 25.01.2011 #1
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Aus purer Selbstverteidigung (zu viele PM`s und Fragen...) entsteht dieser Thread als Zusammenfassung für den richtigen und schnellen Weg zur kompletten Freiheit für den DHD. Dieser Thread soll und will keine komplette Anleitung sein, sondern dient lediglich als Leitfaden, damit Neulinge wissen was und in welcher Reihenfolge (und warum) welche Dinge zu tun sind. Die detaillierten Anleitungen findet Ihr in den speziellen Threads von Thyrus, meiner Wenigkeit, XDA & Co.

    Detaillierte Erklärungen zu den einzelnen Fach Termini und mehr rund um Root findet Ihr hier:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...mroms-s-off-recovery-themes-readme-first.html


    Ziel: Root, beide S-Off`s und Nandroid Sicherung auf dem schnellsten und sichersten Weg.

    Wichtig: Unbedingt die Reihenfolge einhalten, da dies die größtmögliche Sicherheit auf dem Weg zu S-Off bedeutet.

    Warum beide S-Off?

    HBoot S-Off ist notwendig für Fastboot Befehle, mit denen man sicher Radio, Recovery, Splash&Co. flashen kann
    Radio S-Off erlaubt flashen jeder DHD RUU und bleibt im Gegensatz zu HBoot S-Off auch nach Flashen einer neuen RUU erhalten und ermöglicht auch die Rückkehr nach Flashen von neuen Radios.

    Custom ROM`s ermöglichen beide Varianten auch einzeln, aber am sichersten und variabelsten seid Ihr mit beiden.

    Voraussetzung:

    2.2 ROM - seid Ihr auf 2.2.1, dann bitte erst hier downgraden:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-1-75-zu-1-32-mit-option-fuer-root-s-off.html


    Der Weg:

    1. Rooten mit visionary (laden aus dem Market). Erst temproot Now (NICHTS ankreuzen) wählen, dann permroot Now und superuser request bestätigen, dann rebooten.
    2. Radio S-Off mit 1-Klick Tool - verbindet den DHD im "Nur Laden" Modus, USB Debugging aktiviert. Öffnet "Desire HD easy radio tool.exe" und wählt die 1. Option. WICHTIG - belasst die Sicherungs Dateien auf Eurer SD, falls Ihr mal wieder zurück wollt [TOOL][VIDEO] One click Radio S-OFF, SimUnlock (Easy Root & S-OFF Guide) - xda-developers
    3. Clockwork Recovery mit Rom Manager installieren (laden aus Market, 1. Menupunkt, am besten 2 mal, klappt oft beim 1. mal nicht)
    4. ROM mit ROM Manager (Sicherung des aktuellen ROM`s) oder direkt in der Recovery komplett sichern
    5. HBoot S-Off flashen mit 1-Klick Tool - verbindet den DHD im "Nur Laden" Modus, USB Debugging aktiviert. Öffnet "Desire HD easy s-off.exe", Klickt "S-OFF it" und bestätigt den superuser request und rebootet. [TOOL] One click S-OFF - xda-developers

    Achtung

    Es gibt ein neues Universal-Tool ("Advanced Ace Hack Kit"), das Root und S-OFF für ALLE ROM-Versionen bieten will. Näheres in diesem Thread:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...it-root-s-off-fuer-alle-roms.html#post2105280
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
    Inspired, afrob, JustDroidIt und 13 andere haben sich bedankt.
  2. TimeTurn, 25.01.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Danke stoney :) hab ich den Hinweis überlesen, das es 2.2 und nicht 2.2.1 sein muss?
     
    he_stheone64 bedankt sich.
  3. Lion13, 25.01.2011 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Saubere Arbeit, Stoney! :thumbsup:
    (Das habe ich nämlich schon vermißt, war mir aber nicht sicher, ob ich das so hinbekomme... :o)


    Anmerkung:

    Bitte nutzt diesen Thread NICHT für Diskussionen oder Fragen zu dieser prima Zusammenfassung - dafür sind die entsprechenden Threads im Root-Forum da! Entsprechende Beiträge werden hier kommentarlos gelöscht - danke für Euer Verständnis!
     
  4. segelfreund, 26.01.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    he_stheone64 und TimeTurn haben sich bedankt.
  5. Lion13, 20.03.2011 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Da immer wieder Fragen zur genauen Vorgehensweise kommen, gehe ich hier einmal etwas detaillierter auf die einzelnen Schritte ein, inkl. Links zu den benötigten Tools - diese Informationen finden sich zwar auch in den diversen Anleitungen, aber teilweise etwas verstreut.

    Auch hier gilt: Bitte genau an diese Schritte halten, für Bricks übernehme ich keine Garantie... :winki:


    Vorab noch einmal diese Hinweise:
    - Diese Anleitungen funktionieren nur mit OS-Version 2.2 (1.3x); wer schon Version 2.2.1 (1.7x oder höher) auf dem DHD hat, muß zuerst downgraden nach dieser Anleitung: http://www.android-hilfe.de/anleitu...-1-75-zu-1-32-mit-option-fuer-root-s-off.html
    - Wer ein DHD mit Provider-Branding besitzt, muß dieses zuerst debranden: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-desire-hd/76887-anleitung-dhd-debranden.html


    Schritt 1: Root mit "VISIONary+"

    1. Die apk von VISIONary+ laden und auf die SD-Karte kopieren.
    2. Unter -> Einstellungen -> Anwendungen -> Unbekannte Quellen aktivieren.
    3. Unter -> Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging aktivieren.
    4. Mittels eines Datei-Managers (ASTRO, ES Datei Explorer o.ä.) die VISIONary+.apk installieren.
    5. Das Desire HD neu starten.
    6. Das installierte VISIONary+ über das App-Menü starten.
    7. Nichts einstellen oder verändern!
    8. Jetzt "Temproot now" wählen und die Bestätigung abwarten.
    9. Anschließend "Attempt Permroot now" auswählen, SU-Rechte bestätigen.
    10. Das Desire HD startet nun neu.

    Download: Den Anhang com.modaco.visionaryplus.r14.apk betrachten



    Schritt 2: Radio-S-OFF mit Oneclick-Tool

    Voraussetzungen:
    - Windows XP XP2 oder höher
    - .NET Framework 4.0
    - HTC Sync oder ADB-Treiber

    1. Desire HD im "Nur laden"-Modus (sehr wichtig!) mit dem PC verbinden; USB-Debugging muß aktiviert sein!
    (-> Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> Haken bei "USB-Debugging")
    2. Das Programm "Desire HD easy radio tool.exe" starten (unter Win7: Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" wählen.
    3. Die erste Option "Radio S-OFF, Super-CID and Sim-Unlock (usual)" wählen.
    4. Auf "Do it!" klicken.
    5. Den folgenden Superuser-Request erlauben.
    6. Rebooten.

    Download: Den Anhang Easy Radio tool v2_1.zip betrachten



    Schritt 3: Clockworkmod Recovery installieren

    1. ROM Manager aus dem Market laden und installieren.
    2. Den ROM Manager starten und erste Option wählen: "ClockworkMod Recovery installieren". Gegebenenfalls den Superuser-Request abnicken, dann ist die Recovery einsatzbereit.
    Hinweis: Es gibt mehrere Versionen, die über den Menüpunkt ganz unten ("Alle ClockworkMod-Recovery-Systeme) gewechselt werden können; für ROMs mit ext4-Dateisystem wie CyanogenMod 7 (RC) oder RevolutionHD (ab 3.x) ist die Version 3.0.0.5/6 notwendig, für alle anderen reicht 2.5.1.3 aus).
    Hinweis: Man sollte die Installation (Punkt 2) wiederholen, oft klappt es nicht beim ersten Mal!
    3. Falls die Installation nicht klappt, gibt es hier eine Anleitung zur manuellen Installation: http://www.android-hilfe.de/anleitu...ockworkmod-recovery-installieren-deutsch.html



    Schritt 4: aktuelles ROM sichern (Nandroid)

    1. ROM Manager starten.
    2. Den Menüpunkt "Sicherung des aktuellen ROMs" wählen.
    3. Einen Namen eingeben oder den vorgeschlagenen bestätigen.
    4. Das DHD startet dann in die CWM Recovery, führt das Backup aus und startet dann neu.
    5. Alternativ kann man eine Sicherung natürlich auch über die CWM Recovery manuell durchführen!



    Schritt 5: HBoot-S-OFF (bzw. Eng-S-OFF) mit Oneclick-Tool

    Voraussetzungen: siehe Schritt 2.

    1. 1. Desire HD im "Nur laden"-Modus (sehr wichtig!) mit dem PC verbinden; USB-Debugging muß aktiviert sein!
    (-> Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> Haken bei "USB-Debugging")
    2. Das Programm "Desire HD easy s-off.exe" starten (unter Win7: Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" wählen.
    3. Auf "S-OFF it!" klicken.
    4. Den folgenden Superuser-Request erlauben. Eventuell folgt ein "Force Close", das ist nicht relevant.
    5. Rebooten.

    Download: Den Anhang EasyS-OFF_02.zip betrachten


    Wichtig!

    Kontrolle der durchgeführten Schritte:

    Root: "su" sollte in system/xbin sein und die Superuser.apk in der App-Liste. Zur Sicherheit ev. Terminal-Emulator aus Market laden, dort "su" eingeben, Superuser-Request bestätigen. Der Hash im Terminalfenster ändert sich auf #.
    HBoot-S-Off: Bootet mit gehaltener Power-Taste und Volume-Down in den Bootloader, dort steht dann "Ace PVT Eng-S-Off"
    Radio-S-Off: Im Bootloader unter System Info steht CID-11111111.


    ------------------

    Jetzt ist euer Desire HD komplett von allen Fesseln befreit: Ihr könnt nun die diversen Root-Tools benutzen (wie Titanium Backup, drocap, AdFree, Droid Wall etc.), Custom ROMs flashen (eine schöne Auswahl findet ihr hier), Themes installieren (auch dafür gibt es hier einen Bereich) usw. Viel Spaß! :)

    ------------------


    Der Weg zurück...

    Falls ihr euer DHD wieder in den Ursprungszustand versetzen wollt, z.B. im Garantiefall zur Reparaturrückgabe, Verkauf o.ä.:

    1. Eine passende RUU herunterladen und installieren: Shipped ROMs
    2. Per VISIONary+ Temp-Root verschaffen (siehe Punkt 1).
    3. Per "One click Radio S-OFF tool" die 5. Option "Stock CID" wählen, dort die passende CID eintragen (eine Übersicht findet ihr hier), mit "Do it!" bestätigen.
    4. Dann die 4. Option "Radio S-ON" wählen und mit "Do it!" abschließen.

    Hinweis: Durch das Flashen einer offiziellen RUU wird HBoot-S-OFF automatisch überschrieben.
     
    Eneco, fantauser, mreb und 26 andere haben sich bedankt.
  6. segelfreund, 15.06.2011 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    he_stheone64 bedankt sich.
  7. Lion13, 13.10.2011 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    segelfreund und he_stheone64 haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen