1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anruf annehmen mit Home button

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von alidi, 07.09.2011.

  1. alidi, 07.09.2011 #1
    alidi

    alidi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Hallo zusammen,

    als absoluter Neuling in Sachen Android muss ich mal an die Experten wenden.

    Ich habe hier ein Samsung Galaxy S Plus (GT-I9001) und ein Galaxy Ace (GT-S5830). Auf beiden Geräten ist Android 2.3.3 instaliiert. Beim I9001 kann ich in den Einstellungen festlegen, das ich einen Anruf über den Home Button annehmen kann. Beim S5830 sieht das Menü aber ganz anders aus. Ich habe gar nicht die Möglichkeit das festzulegen. Ich dachte die Menüs werden von der verwendeten Android Version festgelegt???

    Wie kann ich das beim S5830 hinbiegen, möchte das dort auch so nutzen können?

    Zur Info, das S5830 war bei einem base Vertrag mit dabei. Das I9001 ist von T-Mobile geliefert worden. Kann es daran liegen?

    Hab mal ein paar screenshots angehängt, da sieht man die Android Version der Geräte und das Unterschiedliche Menü.

    Vielen Dank schon mal
    Alidi
     

    Anhänge:

  2. sebastianw, 07.09.2011 #2
    sebastianw

    sebastianw Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.05.2011
    So spontan fällt mir nur die Möglichkeit ein, die Ein/Aus-Taste zur Anrufannahme zu verwenden.
    Im Menü zu finden unter "Eingabehilfen".
     
  3. alidi, 08.09.2011 #3
    alidi

    alidi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Hi,

    danke für die Info. Werde das mal ausprobieren.

    Trotzdem verwirren mich die unterschiedlichen Menüs. Weiss jemand warum das so ist? Kocht hier jeder Provider sein eigenes Süppchen (branding)? Oder muss ich evt. irgendwelche Apps installieren um das auf beiden Geräten gleich zu kriegen?

    Grüße
    Alidi
     
  4. sebastianw, 08.09.2011 #4
    sebastianw

    sebastianw Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Und auch die Hersteller. Samsung (und auch andere Hersteller) passen die Android-Versionen immer selbst an. Deshalb dauert es ja auch immer so lange, bis es neue Updates gibt. Sieht man z.B. an der "neuen" Gingerbread-Version. Obwohl es die bereits seit einem halben Jahr gibt ist sie erst vor ein paar Tagen fürs Galaxy Ace erschienen da Samsung sie erst noch an seine Vorstellungen angepasst hat (z.B. das Design).
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
  5. yakm, 08.09.2011 #5
    yakm

    yakm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Das ist eher absichtlich so gemacht worden, damit die Geräte sich ein wenig in den Funktionen unterscheiden.
    Wer würde noch ein S Plus kaufen wenn das Ace alles genauso kann? ;)

    @sebastianw
    Gingerbread fürs Ace gibt es schon länger (Mai?), es musste nur noch übersetzt werden, was den Jungs nach dieser langen Zeit auch völlig fehlerfrei gelungen ist. :D
     
  6. Hatshipuh, 08.09.2011 #6
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Gingerbread gibt es schon länger, nur noch nicht für das Ace und extra für ein Gerät so lange zum Übersetzen zu brauchen, obwohl das System selbst schon in verschiedenen Sprachen, unter anderem Deutsch, daherkommt, wage ich zu bezweifeln ;) Zumal in den offiziellen Versionen sich ein Fehler eingeschlichen hat, den die "Vorserienversionen" nicht haben (Benachrich-). Abgesehen davon ist das Deutsch des Androidsystems auch nicht einwandfrei, es gibt so einige Fehlübersetzungen, aber im Großen und Ganzen haben sie dennoch gute Arbeit geleistet.

    Samsung passt Android den jeweiligen Geräten an und da sie in unterschiedlichen Preisklassen mit unterschiedlicher Ausstattung geteilt sind, kann das Menü der Geräte auch variieren. Das hat mit den Providern nichts zu tun, ist eher Absicht von Samsung.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  7. backylasek, 09.09.2011 #7
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    joa....und deswegen gibts dieses tolle forum. wenn samsung fertig ist mit anpassen kümmern wir uns um die filigrane arbeit:flapper:
     
  8. alidi, 09.09.2011 #8
    alidi

    alidi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Is ja blöd, das Samsung hier so Kleinigkeiten anpasst. Hab im Forum was gelesen von ODIN und "inoffiziellen" Android Versionen. Liesse sich damit eine andere Version als von Samsung vorgesehen flashen? Oder passt das nicht auf die Ace Hardware?

    Nochmals vielen Dank
    Alidi
     

Diese Seite empfehlen