1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Crow989, 14.06.2011 #1
    Crow989

    Crow989 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebe Android-Helfer xD

    Wie der Titel schon vermuten lässt, möchte ich individuelle Apps vom Inet blocken können. Ich habe auch schon die SuFu benutzt, aber leider keine zufriedenstellende Antwort erhalten.

    Ich habe auch schon verschiedene Apps versucht, wie zB Droidwall, aber diese Apps funktioniert auf dem x10i nicht, da es die iptaples nicht implementiert sind im Kernel.

    Deswegen wollte ich wissen, ob es auch eine App gibt, die zwar mit root geht, aber eben ohne iptables.

    Sony Ericsson x10i Adroid 2.1 (rooted) :)

    Danke schonmal für die Antworten ;)

    MfG cRoW
     
  2. Oliver Beyer, 15.06.2011 #2
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Permission denied -> damit kann man einer app einfach das Recht entziehen, eine Verbindung aufzubauen (create network sockets), was sie dann blockieren würde.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  3. Hody, 15.06.2011 #3
    Hody

    Hody Erfahrener Benutzer

    Wie stellt man das ein und kann man dann im Einzelfall bei Benutzung der App trotzdem noch ins Netz (so dass sie es einfahc nur nicht im Hintergrund tut)
     
  4. Crow989, 15.06.2011 #4
    Crow989

    Crow989 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ähm is das jetzt ne app oder ne Sys Einstellung?


    Ok frage beantwortet...hab ma geschaut xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2011
  5. bvbsoccer, 15.06.2011 #5
    bvbsoccer

    bvbsoccer Android-Experte

    Permissions denied ist ne App, die jedoch nur mit Root funktioniert.
     
    Crow989 bedankt sich.
  6. Oliver Beyer, 15.06.2011 #6
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    War ja nach einer solchen so gefragt. Will man der app den Zugang erlauben, muss man das Recht wieder geben und neu booten. Geht leider nicht ohne neuen Start.

    Oder man macht das mit LBE. das geht auch, und dann sogar case by case.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    Crow989 bedankt sich.
  7. TimeTurn, 15.06.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Einfacher gehts mit "DroidWall", wenn es nur im den iNet-Zugang geht. Wenn die App nicht ins Netz darf, kann sie ja ruhig z.B. GPS-Daten sammeln, kann die ja nicht verschicken :)

    In CyanogenMod 7 (nightlies) kann man übrigens auch ohne App Rechte entziehen - reagiert die ein- oder andere App aber allergisch drauf. Titanium Backup etwa schmiert mit FC ab, wenn man sie nich ins Netz lässt - nutzt man DroidWall, gehts dagegen.

    Auch kann man mit "APK Edit" der App schon vor der Installation die Rechte klauen - das braucht dann nichtmal root.
     
    Crow989 bedankt sich.
  8. Oliver Beyer, 15.06.2011 #8
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Lesen, guter Mann! :D

    DroidWall geht auf dem X10 nicht, deswegen waren wir auf der Suche nach einer anderen Lösung.

    APK Edit düfte dann aber nicht direkt mit dem Market gehen, oder? Das klappt nur bei händisch installierten APKs. Und dann muss man das bei jedem Update erneut machen.
     
  9. Crow989, 15.06.2011 #9
    Crow989

    Crow989 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also LBE scheint zu funktionieren. Habe testweise mal die GMX-App geblockt und sie kommt nicht mehr raus...danke an alle für eure Antworten ;)

    PS.: Ich freu mich schon auf das Update auf 2.3 von Andro...vllt sind die iptables dann ja mit drin xD
     

Diese Seite empfehlen