1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Befehl mit einen Knopfdruck via SSH auf Linux Server ausführen

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von cusaro, 17.10.2011.

  1. cusaro, 17.10.2011 #1
    cusaro

    cusaro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo,

    ich suche eine App mit der ich mit einem Button, via SSH, Befehle auf meinem Linux Server ausführen kann. Mit ConnectBot verbinden und den Befehl eintippen ist auf Dauer zu umständlich. Da muss es doch etwas geben was das automatisiert.

    Viele Grüße
    Cusaro
     
  2. mobab, 04.12.2012 #2
    mobab

    mobab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Moin!

    genau das selbe suche ich auch. Keiner eine Idee?
     
  3. mobab, 04.01.2013 #3
    mobab

    mobab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Dann beantworte ich mal meine eigene Frage - SSHutdown ist ein geniales Tool das mit 2 Klicks jeden Terminalbefehl an jeden SSH Server im Netwerk senden kann. Man kann eigene Befehle erstellen und nach dem start auswählen und dann ausführen - alternativ können auch verschiedene Server eingerichtet werden. Leider ist die App eine echte Zicke (Absturz bei nutzen der HW Tastatur vom Xperia Pro) aber einmal eingerichtet klappt es super. unterstützt den mal, ich will Widgets ;o)
     
    deadbabylon bedankt sich.
  4. deadbabylon, 04.02.2013 #4
    deadbabylon

    deadbabylon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    05.12.2012
    Ich hab SShutdown einige Zeit lang getestst. Einmal abgesehen davon, dass die UI pottenhässlich ist :) hat es leider auch nicht immer das gemacht, was ich wollte. Vor allem kam es irgendwie nicht auf meinen OpenWRT-Router und hat dort richtig funktioniert.

    Ich hab mir mittlerweile damit geholfen, dass ich mittels connectbot auf dem Server (hier mein openwrt) einfach ein Skript als "Post-Login Automatisierung" nutze. Das Skript selbst ruft mir ein einfaches (gescriptetes) Menü auf, wo ich schnell mittels Buchstabe+Enter einen Befehl starten kann.

    Beispiel:
    Code:
    #! /bin/sh                                                                                                                                                                                                                                   
                                                                                                                                                                                                                                                 
    cat << EOF                                                                                                                                                                                                                                   
    a)      Befehl 1                                                                                                                                                                                                                                
    b)      Befehl 2                                                                                                                                                                                                                    
    c)      Befehl 3
    EOF                                                                                                                                                                                                                                          
                                                                                                                                                                                                                                                 
    echo -n "Auswahl: "                                                                                                                                                                                                                          
    read a                                                                                                                                                                                                                                       
                                                                                                                                                                                                                                                 
    if [ "$a" == a ];then
            [I]command1[/I]
    elif [ "$a" == b ];then
            [I]command2[/I]
    elif [ "$a" == c ];then
            [I]command3[/I]
    fi
    Quick&Dirty, aber funktioniert, ist flexibel und (nach Start und Login per Connectbot) mittels zwei Klicks durchgeführt.

    Sebastian
     
  5. mobab, 05.02.2013 #5
    mobab

    mobab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Danke für den Tip - ist mir aber alles zu kompliziert. Das schöne ist das ich halt ganz ohne SSH drauf zugreifen kann.

    Viel mache ich ja eh nicht, mount + umounten der Videoplatte, mpc in den langsamen Fade-out schicken. Dafür langt es. wenn ich mich eh schon mit Shell einlogge, dann brauche ich auch keinen Script mehr.

    Obwohl die Idee schon was hat.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ssh android shell befehle