1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bei root oder Custom-ROM Garantieverlust?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von goxion, 20.11.2010.

  1. goxion, 20.11.2010 #1
    goxion

    goxion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    bin mir eben nicht sicher ob das so ist weil beim iphone hack... geht die garantie ja auch weg =) danke für jede antwort

    ____________________________________________________________






    Dort steht es =) gruss goxion
     
  2. salvode94, 20.11.2010 #2
    salvode94

    salvode94 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Wie bitte?! Drück dich mal besser aus,(nicht böse gemeint)

    Wenn du dein Gerät rootest verlierst du deine Garantieansprüche, wenn du aber das Gerät Original per OTA Updatest dann bleibt die Garantie ganz normal.

    Gruß
     
  3. goxion, 20.11.2010 #3
    goxion

    goxion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    sory wollte net bin sehr müde... :) ich gehe jetzt auch ins bett ^^

    gute nacht android fans
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  4. mkretzer, 21.11.2010 #4
    mkretzer

    mkretzer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Hallo,

    woher kommt eigentlich die Info "wenn ungebranded oder root, dann Garantie weg"? Ist das so ein ähnlicher Mythos wie "Gerantieverlust durch öffnen des Gerätes" oder gibt es dazu ein Urteil in einem Prozess?

    Warum sollte ein Hersteller z.B. für ein Hardwareproblem nicht mehr aufkommen müssen, nur weil jemand ein Gerät gerootet hat?

    Bei Nokia hieß es in der Vergangenheit auch "Produktcodewechsel=Garantieverlust", jedoch wurde mir bis jetzt noch jedes Gerät repariert!!!

    MK
     
  5. salvode94, 21.11.2010 #5
    salvode94

    salvode94 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Bei Nokia haben auch die mir mein X6 ausgetauscht, ohne Probleme denke mal die waren zu faul das nachzukontrollieren.
     
  6. Objektschuetzer, 21.11.2010 #6
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,212
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hab den Titel mal angepasst und ins richtige Unterforum geschoben...


    Zur Frage:

    Garantieverlust gibt es angeblich, wenn man das Gerät einem Root unterzieht. Mehr dazu hier: http://www.android-hilfe.de/android...ot-wie-warum-fuer-wen-root-unter-android.html

    Wenn HTC oder ein anderer Hersteller aus Kulanz trotzdem die Geräte austauschen ist das halt so, könnte aber sein, dass man Probleme bekommt. Wie gesagt, kann sein - muss aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
    goxion bedankt sich.
  7. darky207, 21.11.2010 #7
    darky207

    darky207 Gast

    Ich "Glaube" auch es kommt manchmal sehr auf den einzellnen fall an. Ich kann mir nicht vorstellen das die bei einem Wildfire anfangen würden das Gerät zu zerlegen, den ROM-Chip auslöten..Hoffen das er dann noch auslesbar ist und dir dann schreiben Ätsch, gibt nix. Bei einem 200 Euro Gerät das in der Produktion wohl um einiges weniger Kostet kann ich mir nicht vorstellen das die so einen Aufwand betreiben. Das kostet die vielleicht sogar mehr Geld wie wenn se dir ein neues schicken. ( Vorrausgesetzt das handy lässt sich nicht mehr einschalten, wenn der techniker nur in Bootloader kucken muss is einfacher für ihn ;) )

    Ich glaube aber auch das Absichtlich manche Geräte untersucht werden um die Angst zu schüren. Wenn diese armen "Schweine" dann in den Foren schreiben ihnen wurde das Gerät nicht Repariert, zieht das sicher seine Kreise und schreckt viel ab.
    Ich Persönlich muss aber sagen, ich hatte jetzt in den letzten 2 Jahren einen HTC Diamond, Touch Pro 2, Hero, Wildfire, Galaxy S und habe die geräte immer gerootet. Ich war schon öfter mal am schwitzen wenn ein Flash versuch mal gescheitert ist ^^ Aber einschicken musste ich noch nie ein Gerät. Wenn man sich ein bischen auskennt und ruhig bleibt. Glaube ich das man alles wieder hinbekommt.
    Als ich mir das Wildfire beim Händler geholt hab wollte er wissen ob mich ein Branding stört, als ich sagte ich flash eh ein anderes Rom, wollte er mich einschüchtern mit " Das würde ich lassen wir haben schon 3 Geräte in der Werkstatt weil das schief gegangen ist" Naja...Ich sage mir, wenn man bischen ahnung und erfahrung hat dann geht das schon.

    mfg darky
     
  8. Leonforte, 22.11.2010 #8
    Leonforte

    Leonforte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich denke mal wenn der Fehler Hardware begründet ist (Display,Lautsprecher oder so) wird es keine Probleme geben - aber wenn es ein Software-Fehler ist durch Flashen eines Customroms oder einer Firmware die nicht offiziell für das Gerät freigegeben ist, wird es Probleme geben.
     
  9. HTC1, 24.11.2010 #9
    HTC1

    HTC1 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Phone:
    Nexus 5x (Google Pixel bestellt)
    Da hat man den Vorteil vom iOS.
    Man kann immer in den DFU-Mode kommen und alles wieder "reparieren"...
     
  10. jubidu, 24.11.2010 #10
    jubidu

    jubidu Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    ist es WIRKLICH so, daß trotz Debranding und Aufspielen von Original-Rom von HTC kein Problem mit dem Einschicken ist, auch wenn es zum Provider geschickt wird?

    Hat jemand da bereits Erfahrung gehabt?
     
  11. McDV, 09.12.2010 #11
    McDV

    McDV Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
  12. JohannO, 11.11.2011 #12
    JohannO

    JohannO Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    ich habe auch ne frage.
    hab bein rooten oder so iwas verkackt.und jetzt is der bildschirm (hab es wieder unrooted) voll naja ausgebleicht kann man da sagen...
    jetzt will ich es umtauschen...
    glaubt ihr ich komm damit durch? hat da jmd erfahrung?
    galaxy s 2
     
  13. Pearli, 11.11.2011 #13
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    frag mich was das im wildfire forum soll.
    deswegen nur vermutung:
    wenn du den bootloader (weiß nich wie das bei samsung läuft) wieder zu machst, sollte es keine probs geben
     

Diese Seite empfehlen