Root, S-OFF und Flashhilfe

Ich muss dich leider enttäuschen. Ich kann dir nicht ganz folgen.
Mir ist kein We bekannt, mit dem man mit HBOOT .0002 (gebrandete Versionen) den Bootloader S-Off setzen kann. Besonders wenn man HTC Dev Unlock hat, ist es meines WIssens nach nicht mehr möglich.

Und dann hätte ich gern die beiden Themen bei XDA gesehen, wo es möglich sein soll...

P.S.: Bei mir scheint der Link zu funktionieren ;)
 
Ab [Guide]How to downgrade from hboot 1.02.0000 to hboot 1.01.0001!!! - xda-developers geht es los. Mit suche "Goldcard" kommt mehr. Sicher, bei HTCDev & Gebrandetes Rom geht "one klick" und probieren nicht.

2010 hatte ich meinem Buzz mittels HxD modifiziertem misc.img + Goldcard eine neue Hboot version verabreicht und danach mit einer Stock RUU debrandet. Das Verfahren ist nichts neues und so wie ich mich erinnere einfach. Ich gehe davon aus das bei XDA beschrieben Verfahren im vorligenden Fall funktioniert. Ab dem Stock Rom 2.2.1 S-ON gibt es einen ganz kurzen Weg zum custom Rom.

Also, bei allem was recht ist, aber ich will das prinzipliele Vorgehen jetzt nicht in allen Einzelheiten ausdiskutieren. Ich meine das es ist jetzt erst einmal gut so ist und die Details auch in ruhe studiert werden koenen. Vieleicht hat der TitanOn bei den Vorversuchen auch die Geduld verloren. Mir waehre es ganz recht von ihm zunaechst einmal eine Antwort zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
@moviesdown>

ist das thema egtl noch aktuell?

dh, hast du es nun rooten koennen oder ist noch alles beim alten, wollte ich nur mal so wissen...

bei mir liegt auch noch so'n brick...


gruss falk
 
Es gibt eine neue Methode mit der sich angeblich ALLE Android-Phones die einen Kernel vor 03.06.2014 haben rooten lassen:
BREAKING: Geohot Roots the Verizon and AT&T Galaxy S5 (and Almost Everything Else) with Towelroot! - xda-developersxda-developers

Towelroot rootet praktisch alle Android-Phones, nutzt Linux-Sicherheitslücke - AndroidPIT

Man geht wie folgt vor:
1. Seite towelroot by geohot aufrufen
2. Auf das Lambda klicken und apk herunterladen
3. apk installieren
4. towelroot starten

Hat das schon jemand getestet? Ich denke ich probier' es heute abend mal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf dem Desire S funktioniert es schonmal nicht. Schade :/
 
Bei HTC-Geräten funktioniert die Sache leider nicht. Das weiß ich ohne es zu testen. Im Gegensatz zu Samsung hat HTC nen Schreibschutz auf /system.

mfg Marcel
 
Habs mit dem Motorola Defy versucht. Geht auch nicht.

Viel Hype um nichts.
 
Guten Abend liebe Leute.

Habe dein ein Problem mit dem HTC Wildfire. Das Ding macht mich fertig. Kenne mich soweit eigentlich mit Root aus. (S4 gerootet etc.) Habe hier nun ein HTC Wildfire A3333. Das ding ist komplett auf Englisch. Habe nur die Wahl zw. Koreanisch /taiwan english. Mehr nicht. Ich habe schon versucht mit dem tool https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-wildfire.138/tut-htc-wildfire-root-von-a-z-und-s-on.200808.html#post-2673340

ab den Punkt 1.6 komme ich nicht weiter. Er erstellt keine "Get CID"
Habe alles soweit nach anleitung gemacht. Aber irgendwie komme ich nicht weiter.

Im Grunde geht es mir nur darum, das das handy benutzbar wird. D.h. das man telefonieren kann. Das er überhaupt mal ne Vodafone Sim Animmt. Also eigentlich nur Root + neue Rom + Deutsche benutzeroberfläche. Ist das nicht möglich?
 

Ähnliche Themen

Maki.
  • Maki.
Antworten
0
Aufrufe
1.102
Maki.
Maki.
Muwahhid
  • Muwahhid
Antworten
4
Aufrufe
1.192
andro2000
andro2000
Q
Antworten
0
Aufrufe
1.033
Quantana
Q
Zurück
Oben Unten