1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benötige Hilfe zu Defy flashen!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Blue_Light, 24.04.2012.

  1. Blue_Light, 24.04.2012 #1
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo liebe Community Mtglieder,

    Ich habe mein Defy mit folgender Version geflasht: [How-To] Downgrade von 2.3.4/2.3.6 (orginale Motorola ROMs) auf Froyo
    Nun ist der scheiß nicht "original" sondern so ein China scheiß! Dann habe ich versucht mit mehreren Froyo- und Eclair- ROM´s downzugraden jedoch ohne Erfolg --> Blackscreen... RSD erkennt das Handy noch aber wipen kann ich schon nicht mal mehr.

    Ich bitte um HILFEE ich bin am verzweifeln!

    lg
     
  2. jrahe, 25.04.2012 #2
    jrahe

    jrahe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Hallo Blue_Light,
    ...erst einmal herzlich Willkommen im Forum :smile:

    Als nächstes wäre es sicherlich hilfreich, wenn Du noch ein paar weitere Angaben machen würdest:
    => welches Defy nutzt Du? Das "normale" oder das "Defy+"?
    => hattest Du das Gerät davor schon einmal geflasht?
    => wenn ja: mit welcher Version?
    => wenn nein: warum hast Du den Weg des "downgrades" gewählt?

    Gerade in dem von Dir genutzten Tutorial http://www.android-hilfe.de/anleitu...4-2-3-6-orginale-motorola-roms-auf-froyo.html wird explizit gewarnt, daß es nur für den besonderen Fall des "versehentlichen" Fullflash auf 2.3.4/2.3.6 gedacht ist und dem Downgrade zurück auf Froyo dient.

    Alle anderen (CM7, CM9, MIUI oder MS2Ginger) sollten lieber den "normalen" Weg nutzen, um wieder zur originären Stock-ROM zurückzukehren...
    s.a. http://www.android-hilfe.de/custom-...-rom-auf-eine-offizielle-version-zurueck.html


    Ich kenne mich mit dem Flashen noch nicht so gut aus, als daß ich Dir adhoc helfen könnte. Aber nach dem, was ich hier im Forum mitgelesen habe, ist es fast unmöglich, sein Defy zu "bricken" (also unwiederbringlich zu zerstören).
    Die Chancen stehen gut, daß Du es wieder in den gewünschten Zustand bekommst. :thumbup:

    Gruß Jörg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
  3. JohnMcLane, 25.04.2012 #3
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Wie der jrahe bereits sagte: Warum Downgrade? Warst du in den Gingerbread Versionen gefangen vom Defy+?

    Hast du sonst vielleicht das Wort falsch verstanden und dachtest, dass bringt dich auf die Standard Firmware zurück, falls du vorher eine Custom Rom drauf hattest?

    Es stehen im Moment noch zu viele Fragen im Raum, um dir kompetent helfen zu können.

    Nimm dir etwas Zeit zum beantworten und nehme in der Zeit den Akku aus dem Defy, denn mit leerem Akku nützt die beste Hilfe am Ende auch nichts.
     
  4. Blue_Light, 25.04.2012 #4
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo an alle und danke für die schnelle Antwort.

    Also ich benutze das normale MB525-er Defy.
    Ja mit Custom-Roms (Froyo, Ice Cream Sandwich) und da meine Hörmuschel defekt ist wollte ich es per Garantie reparieren lassen.
    Ich kenne mich mit dem Flashen auch nicht so besonders aus und ich wurde hauptsächlich von diesem "Original Rom" geblendet, wusste ja bis dahin nicht das es eine Chinesische Version ist ^^.
    Also das Handy funktioniert schon, mit dieser Chinesischen Rom und der Übernahme der Systemdateien, doch heute war mein akku irgendwann leergesaugt von was auch immer...
    Meint ihr ich komme von dieser China-Rom runter?

    Danke nochmals für euren Einsatz und Interesse mich zu Unterstützen!

    gruß marci
     
  5. _shark50, 25.04.2012 #5
    _shark50

    _shark50 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Klar kommst du von der China Rom runter. Die ist so dermaßen schlecht die Rom.... Hat beii nem Verwandten die LED zerstört :lol: . Kommst du noch in den Bootloader oder hast du ihn überhaupt entlockt ? Wenn du in den Bootloader kommst ist alles gut, dennn dann kannst du ---> - Fullwipen, Dalvik Cache Wipen, Cache wipen und die Rom installieren ;)
     
  6. Blue_Light, 25.04.2012 #6
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Also bei mir funktioniert alles auser die Kamera =)
    aber die Rom ist schon schlecht...
    In den Bootloader komm ich schon jedoch mit dem Wipen habe ichs nicht hinbekommen eine andere Version zu installieren! Was ist eigentlich dieser Dalvik Cache?
    Also momentane Systemversion ist: Moto_Version.34.179.2.MB525.Retail.en.CEE
    Momentane Kernel Version: 2.6.32.9-g79d818cprodcm@zch68lnxdroid59 #1
    BPflex-Version: UCAJRDNEMARAB1B80AA03A.0R
    APflex-Version: GAS_EMEA_USAJRDNFRYORTCEE_P016
    Build-Nummer: JOREM_U3.4.2_179-2
    falls ihr damit was anfangen könnt...
    Wie gesagt ich habe die Systemdateien übernommen wie es in der Anleitung stande und es war dann eingedeutscht aber es ist nun mal nicht die froyo version die ich als original für deutschland sehe..am besten die von VF...

    Gruß Marci

    edit: Unter Bootloader verstehen wir uns da schon mit CWM?! oder den normalen? weil beim normalen wüsste ich ned wie man den Dalvik cache löscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
  7. RATTAR, 25.04.2012 #7
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Hallo Blue_Light,

    wenn du das ROM gerootet hast, und ClockWorkModRecovery nach der Anleitung aufgespielt hast, kannst du jedes Custom-ROM wie CM7, CM9, MIUI usw. nutzen.
    Ein Downgrade auf eine "normale" Froyo ist unmöglich.
    Um deine Kamera zum funktionieren zu bringen musst du im CWM die Bootsequenz unter dem Punkt "boot" auf normal stellen. WEnn du die deutsche Version weiternutzen willst.

    Wie es mit der Kamera aussieht kann ich nicht genau sagen, ich benutze den Blitz nicht.

    Ansonsten spiele dir CM7 auf das Handy das funktioniert sehr gut, wie ich aus eigener Erfahrung festgestellt habe.
     
  8. _shark50, 25.04.2012 #8
    _shark50

    _shark50 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Jo hier gehts schon um den cwm ;) musst nen fullwipe, cache wipe und dalvik wipe machen sonst geht es nciht ich würd jetzt gern ein vid aufnehmen aber kein bock :D
     
  9. Blue_Light, 25.04.2012 #9
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    nun jetz heißt es einmal das es nicht möglich ist auf die originale zu kommen und einmal das es möglich ist mit dem kompletten wipen?!
    achso geht es nur wegen der sequenz nicht, naja die mag ich lieber noch drin lassen =).
    naja andere Versionen sollten es nicht sein da ich ja das Defy zu DatRepair schicken möchte.
     
  10. _shark50, 25.04.2012 #10
    _shark50

    _shark50 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Nimm die neue cm9 4.0.4 und hau die drauf ...
     
  11. RATTAR, 25.04.2012 #11
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Wieso willst du dein Handy zu DAT-Repair schicken?
    Wegen dem Kopfhöherfehler?
    oder wegen etwas anderem?
     
  12. Blue_Light, 25.04.2012 #12
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    läuft die stabil? ich hatte ja davor schon eine drauf die lief naja...zb. kamera bug. aber dann ist die garnatie auf jeden fall flöten geganngen?
    was ist wenn ich wieder nen black screen habe?! dann muss ich den ganzen mist wieder einrichten... :bored:

    P.S. irgendwie hasse ich dieses Defy mitlerweile... nur Probleme damit ^^
    naja vlt. kann ich es auch einfach nicht :razz:


    Genau wegen der Hörmuschel -.-
    Bzw. wollte ich es lange schon davor hinschicken weil es dauernd bugs hatte wie zb. neustarten, heißer akku, hängen bleiben, etc.
     
  13. RATTAR, 25.04.2012 #13
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Uff,
    wenn es wegen der Hörmuschel ist, sehe ich als Vorgehensweise eine stinknormale Froyo zu flashen und es mit dem BlackScreen einzuschicken, vielleicht hast du Glück und es wird auf Kulanz repariert da ein normales Froyo bei dat repair geflasht wird, dieses auch den BlackScreen verursacht und ein irreparabler Platinenfehler angenommen wird.
    Aber eventuell bekommst von dat repair die Nachricht das nur kostenpflichtig repariert werden kann da du eine unmögliche Bootloader-Version auf deinem Handy hast, dann kannst du immer noch entscheiden wie du weiter vorgehen willst.
    • Entweder du lässt es reparieren,
    • oder du lässt es dir zurückschicken, besorgst dir ein Ersatz-Mikrofon über ebay und lässt dir von einem versierten Handyhändler das Mikrofon einbauen,
    • oder du versuchst selbst dein Glück.
    • oder du schreibst ganz ehrlich das du dich beim Flashen vertan hast, und das dat repair nur das Mkrofon tauschen soll und nicht die Hauptplatine.

    Siehe dazu was dat_repair schreibt:
    http://www.android-hilfe.de/motorol...araturservice-defy-news-only.html#post2537651
    Tut mir leid das ich keine andere Lösung weiß.
     
  14. Blue_Light, 25.04.2012 #14
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Okay dann sieht es so aus als würde man von dieser Version nicht mehr runter auf eine froyo oder eclair kommen.
    das habe ich mir auch schon überlegt mit dem black screen das einzusenden und zu hoffen dass es auf Kulanz repariert wird :unsure:
    Ja soweit vielen Dank =)
    Vlt. fällt ja jemanden noch was ein zu dem Thema und kann es selbst versuchen und mir weiter helfen :tongue:

    Also vielen Dank nochmals

    lg Marci
     
  15. rodnroll, 23.06.2012 #15
    rodnroll

    rodnroll Gast

    Und? Wie ist die Geschichte ausgegangen?
     
  16. Blue_Light, 25.06.2012 #16
    Blue_Light

    Blue_Light Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Das Defy hat seinen platz im Karton gefunden und ein neues razr ist her gekommen ;)
     

Diese Seite empfehlen