1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von walda, 24.11.2010.

  1. walda, 24.11.2010 #1
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Hello,

    wollte jetzt mal meinem Akkuverbrauch auf den Grund gehen und habe deshalb im Recoverymenü einen Wipe gemacht. Danach kam ich in den "HTC quietly brilliant"-Boot-Loop. Zuvor noch nie einen Bootloop gehabt!

    Liegt es nun am

    Clockworkmod
    Buzz Kernel
    BatteryCircle Mod

    ?.

    Weiters ist mir aufgefallen, dass beim Wipe auf der SDCard der Ordner ".android_secure" gelöscht wird. Wird der im Nandroid eigentlich gesichert?

    ...

    Habe nun ein Backup vor dem Kernel wiederhergestellt. Wipe in der Sense- Oberfläche (Einstellungen) - wieder Bootloop. Der Kernel fällt also schon mal weg.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2010
  2. walda, 24.11.2010 #2
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Also:

    Kernel kann nicht schuld sein, da Backup davor - nach Wipe - auch loopte.

    Habe nun eine Sicherung VOR Thyrus' Battery Circle restored - Wipe - ALLES OK!

    Somit kann es am CWM auch nicht liegen, da das ja immer noch drauf ist.

    Ok, für mich ist der Fall eigentlich erledigt, da ich beim Verkauf, dieses 1e Backup zurückspielen kann und dann wipen und somit fertig bin.

    Könnte denoch Thyrus dazu etwas sagen?

    Wenn man immer vom 1. Backup ausgehen muß wenn man Wipen will, ist's doch etwas mühsam.

    Danke :)
     
  3. Thyrus, 24.11.2010 #3
    Thyrus

    Thyrus Gast

    wenn die framework-res, die ich ja adaptiere, funtktioniert "ohne" wipe, so funktioniert sie auch nach wipe :):)

    es liegt eher an einem fehler von CWM!!!!! ich muss teilweise backups 2 mal hintereinander restoren, damit es ordentlich geschrieben wird. gerade heute wieder beim hin-her huepfen von CM zu stock rom :( aehnlich ist es wohl mit dem wipe. versuch mal "im unterordner partions" format data und format cache, damit habe ich gute erfahrungen gemacht

    aber ich versuche das mal bei mir. nur um sicherzugehen
     
  4. walda, 24.11.2010 #4
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Beim Wipe im Recovery hab ich zuerst:
    * Format Cache
    dann
    * Format Data (der hat dann den Cache auch nochmal "formatiert") und auch irgendwas auf der SD. (siehe oben) ev der App2SD Bereich?

    Hat aber alles nix gebracht. Detaillierte Schritte habe ich im BatteryCycle Thread nochmal rekonstruiert.

    Der Wipe in der Oberfläche funktioniert dann aber auch nicht richtig - kann nicht sein, oder? -> Siehe anderer Thread
     
  5. kolibree, 29.12.2010 #5
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Hey Leute, les ja hier auch schon seit nem guten Monat mit, allerdings werd ich nicht schlau..

    Die Tutorials hier sind ja wirklich gut, aber trotzdem besteht ja Brickgefahr. Ich hab noch keinen Thread gefunden, wo steht wie man vorgeht, wenn das HD gebrickt wird.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen? Such mich dumm und dämlich, aber ich find nichts. Hab was von RUU gelesen.. aber woher krieg ich die Firmware? (o2)

    Komm vom Milestone und da war das flashen ja recht einfach mit 10000 Threads..

    Ich bin mir sicher das Thema gabs schonmal "irgendwo", wenn das wirklich so ist, würd ich mich über nen Link natürlich freuen.
     
  6. schmarti, 29.12.2010 #6
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Beiträge:
    817
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Was hast Du denn überhaupt vor?

    Grüße
     
  7. clint, 29.12.2010 #7
    clint

    clint Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.12.2010
    er will flashen und würde vorher gerne wissen, was er im worst case (brick) tun soll^^
     
  8. Sleepwalker, 29.12.2010 #8
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ich würde sagen:

    1. Versuchen umzutauschen und rumheulen, dass man ja nichts gemacht hat. Aber damit rechnen, dass es nicht zurückgenommen wird. Garantie ist eh futsch. Auf Kulanz kann man bei sowas selten hoffen, wenn derjenige Ahnung davon hat.

    2. Bei Versagen von 1: Müll bzw. als schicken Briefbeschwerer verwenden
     
  9. kolibree, 29.12.2010 #9
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Soll das heißen, es gibt keine Möglichkeit n gebricktes HD wieder zum Laufen zu bekommen? O_o

    Beim Milestone musste man einfach neu flashen
    Einfach nur mal verschiedene ROMs flashen. Weiß ja vom Milestone, was sich durch die ganzen Tweaks rausholen lässt.
     
  10. bemymonkey, 29.12.2010 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wenn man das Ding noch zum Laufen kriegt, ist's kein Brick. Ein Brick entsteht erst, wenn das Gerät eben gar nicht mehr läuft (und damit so nützlich ist, wie ein Ziegelstein)...


    Es kommt immer drauf an, wie viel Du geschrottet hast...
     
  11. Finntroll82, 29.12.2010 #11
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Das waren aber auch keine "richtigen" Brick. Flsah mal beim MS nen Bootloader und zieh dabei das USB-Kabel ab. Dann flashst du da auch nix mehr. :razz:
     
  12. Sleepwalker, 29.12.2010 #12
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Nicht, dass wir uns falsch verstehen:
    Meine Definition von Brick ist das: http://earth911.com/wp-content/uploads/2008/11/single-brick.jpg

    Alles andere ist kein "richtiger" Brick. Natürlich kann man irgendwie vllt. noch den Speicher mit 'nem "Lötkolben" und ganz viel Geschick auswechseln, aber das ist wohl keinem Endanwender zuzumuten ;)

    PS: Da waren zwei schneller :D
     
  13. kolibree, 29.12.2010 #13
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
  14. kolibree, 29.12.2010 #14
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Man ich bin doch so blöd..
    Radio S-Off ging, da kam ne Rootanfrage
    das andere S-Off lief zwar durch, allerdings ohne Rootanfrage..

    Der Rom Manager stürzt darauf hin immer ab und Apps lassen sich nicht mehr installieren, weil er meint zu wenig Speicherplatz.. Das Gerät hat noch über 1 GB Platz :(
     
  15. segelfreund, 29.12.2010 #15
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Wieso zweimal S-Off?
     
  16. bemymonkey, 29.12.2010 #16
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Weil's nach dem ersten mal noch keinen Brick gab... :flapper:
     
  17. segelfreund, 29.12.2010 #17
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ok gutes Argument. :huh:

    Oder meint er den Eng BL und Radio S-Off?
     
  18. bemymonkey, 29.12.2010 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich gehe mal von Vision Permroot und dann Radio S-OFF aus...

    -edit- Scheinbar doch nicht... o.O
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2010
  19. kolibree, 29.12.2010 #19
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Erst Radio S-OFF
    und dann das andere S-OFF
    Hat mich verschrieben

    Wie auch immer.. nach dem dritten Neustart geht wieder alles.. Wie seh ich, ob die beiden (Radio)S-Offs funktioniert haben?
     
  20. bemymonkey, 29.12.2010 #20
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    WTF... wieso führst Du denn auch beide aus? Hast Du denn auch die Beiträge von jkoljo gelesen?
     

Diese Seite empfehlen