1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM7 auf defy+ mit funktionierendem battd

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy+" wurde erstellt von polford23, 04.02.2012.

  1. polford23, 04.02.2012 #1
    polford23

    polford23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Hi Leute,

    ich suche seit Tagen nach ner Lösung CM7 auf meinem Defy+ inkl. funktionierendem battd, Ladung bis 100%, zum Laufen zu bringen.
    Ich würde gern die aktuelle CM7 Nightly benutzen, also die vom 27.1.2012. Aber die diversen fixes die hier und bei XDA kursieren bringen mir immer nur en "?" als battery icon und als battery Status "unbekannt". Funktioniert also nicht. Andere wiederum behaupten ja es geht bei Ihrem Defy+ damit.
    Hat jemand hier ne 100% sicher funktionierenden Weg dazu? Brauche ich evtl. nen anderes Base Rom von Moto, also andere SBFs? Ich hab noch kein SBF geflashed. Original war glaub ich ein 2.3.4er Rom drauf auf dem Defy+. Hab es dann gerooted, 2nd init installiert und zunächst ma MS2Ginger drauf gehabt. Dann CM7 geflashed, das geht auch nur wenn ich den CM9 Kernel dazu flashe, ansonsten hängt das Defy+ beim booten beim roten Moto Logo.
    Wär super wenn jemand der die aktuelle CM7 nightly nutzt und die Batterie Geschichte im Griff hat eine kurze Anleitung posten könnte.

    Danke schon mal,

    Gruß,

    boba
     
  2. panhans, 05.02.2012 #2
    panhans

    panhans Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Hi, bei mir läft momentan die WhiteRabbit Rom. Sie basiert auf CM7.2 Alpha. Was soll ich sagen? Sie läuft sehr flüssig und schnell. Die Batterie lädt voll und ansonsten ist auch alles bombe. Ich fass mal eine Anleitung zusammen:

    1. Defy+ rooten
    2. 2ndInit installieren (neues Menu)
    3. Backup von der StockRom machen
    4. WR-Rom wie beschrieben modifizieren (siehe Rom installieren)
    5. Über CR kompletten Wipe durchführen
    6. Dann die Rom auf der SD-Karte auswählen und installieren

    Bei mir hat er das erste mal nicht gestartet... einfach nach 6-7 min das Handy ausschalten, d.h. Akku raus oder beide Lautstärketasten drücken. Dann wieder starten. Dann stürzt kurz die Statusbar ab :D -> Neustarten und danach hat alles tadellos funktioniert. Die ROM ist bei mir noch kein einziges mal abgeschmiert und die Installation ist über das CR bzw. 2ndInit-Menu denkbar einfach. Falls du nähere Informationen zu einem Punkt brauchst, sag einfach bescheid. Ich finde es auch immer alles am Anfang relativ schwierig, da ich noch kein Wiki ect. gefunden habe.
     
  3. lululo, 05.02.2012 #3
    lululo

    lululo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.02.2012
    @Boba23:

    Also bei meinem Defy+ läuft die CM7 Nightly vom 27.01.12.
    Der Akku funktioniert, aber die Kamera nicht. (180Grad gedreht) :(

    Hatte vorher auch die 2.4.3 Stock drauf, hab es also genau wie du gemacht, bis auf das MS2Ginger das hatte ich nicht drauf.

    CM9 Kernel hab ich aber auch nicht drauf. Komisch.

    Hast du ein Defy+ mit roter oder grüner Linse?
     
  4. polford23, 05.02.2012 #4
    polford23

    polford23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Glaub das hat ne rote linse, dachte defy+ hat das grundsätzlich?
    Hab seit gestern en neues problem, hab offiziell das SBF auf 2.3.6 neu geflashed und alles neu gemacht, root, 2nd init und dann CM7 geflashed. Ohne kernel flashen booted mein defy+ nicht, das ist einfach so. Mir is es schleierhaft, warum andere wie du keinen kernel flashen müssen ...
    So, nun aber beim neu machen, nachdem ich den CM9 Kernel flashe bleib das defy+ jetzt direkt beim Bootloader mit Fehler hängen. Hilft nur wieder SBF flashen.
    Hab jetzt aber meinen CWM nandroid backup von CM7 01272012 restored, und damit läufts wieder.
    Weiß jemand woran das jetzt liegt, daß ich nachdem flashen des CM9 kernel im bootloader hängen bleib? Versteh ich nicht. Hab das folgende SBF geflashed:

    4.5.1-134-DFP-139 - vodafon blur

    aus dem post hier:

    SBF-files Defy and Defy+ "READ THIS FIRST if you try to flash new stock sbf" - xda-developers

    Wär super wenn hier jemand mit Einblick das aufklären könnte. Liegt das jetzt am neuen SBF? Wär schon gern weiter in der Lage auch nen Kernel zu flashen ohne im Bootloader zu hängen und alles neu machen zu müssen ...

    gruß,

    boba
     
  5. lululo, 06.02.2012 #5
    lululo

    lululo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.02.2012
    @boba:

    Nimm mal die Nightly vom 13.12.
    Hab die gestern bei mir drauf gemacht und Akku und Kamera gehen einwandfrei. :)
     

Diese Seite empfehlen