1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Custom-Rom][How-to] Overcome 7 Series 4.10

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von GKage, 20.05.2011.

  1. GKage, 20.05.2011 #1
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Overcome 7​



    Funktionierende Downloadlinks findet ihr hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...overcome-7-series-4-10-a-117.html#post3874183 oder hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...overcome-7-series-4-10-a-118.html#post3924515

    Die Programme habe ich nicht selber geschrieben.
    Den Link zum Original Thread befindet sich hier: (Original-Anleitung auch inbegriffen (Englisch)):
    [24.OCT.11][ROM/KERNEL][GSM] ♫ Overcome 7 Series v4.0.0 ♫ Overcome Kernel v4.0.0 ♫
    Overcome Offizielle Website

    In diesem [How-To] / Tutorial erkläre ich euch, wie ihr in wenigen Schritten die Custom Rom „Overcome 3.0“ auf euren Galaxy Tab ladet.
    Denkt daran, ihr handelt auf eigene Gefahr. Lest euch somit bitte zuerst ein bevor ihr handelt.  Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    An dieser Stelle möchte mich auch noch an all die bedanken, die meinen Einstieg in die Welt von Android um einiges erleichtert haben.




    Was ihr benötigt:
    - Galaxy Tab P1000 (Akku sollte gut gefüllt sein)
    - Kein Galaxy Tab P1010 (Wifi Version)
    - x-beliebige Firmware <-- 2.2 / 2.3 / Custom-Firmware möglich
    - Das Tab sollte root haben falls ihr einen signierten Bootloader unlocken müsst oder euer System per Titanium Backup sichern wollt.
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ung-galaxy-tab/52664-how-galaxy-tab-root.html
    - KEIN GESCHÜTZTER BOOTLOADER ansonsten hier einlesen:
    Bootloader unlocken Kojoe's Galaxy Tab Blog
    GILT NUR FÜR FROYO USER - ALLE DIE VON GINGERBREAD AUF OVERCOME WECHSELN, SOLLTEN DEN BOOTLOADER AUF GAR KEINE UMSTÄNDEN PATCHEN
    - Galaxy Tab mindestens einmal mit Samsung Kies verbunden haben.
    Alternativ zu Kies: Manuell den SGT Treiber installieren.
    - GB-Stock v5
    - Overcome Kernel 4.0.tar
    - Overcome_7_Series_v4.1.0_Wipe.zip
    - Odin 3 V1.7 (im GB-Stock inbegriffen)

    Note:
    Wenn der Overcome-Server nicht verfügbar ist, dann lädt euch die Dateien hier herunter:
    [24.OCT.11][ROM/KERNEL][GSM] ♫ Overcome 7 Series v4.0.0 ♫ Overcome Kernel v4.0.0 ♫ - xda-developers
    Wenn ihr an Themes interessiert seid, schaut hier vorbei: (Danke an Ratman)
    Overcome Themes

    Daten sichern:
    Da die Daten beim flashen verloren gehen, rate ich euch, eure Daten zu sichern.
    Mehr dazu erfährt ihr hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...tab/116399-how-daten-sichern.html#post1610774




    Installation des Gingerbread / Lebkuchen-Stock-Rom
    1. Extrahiert / entpackt die 001001-GB-Stock-Safe-v5.zip (dahin wo ihr Sie auch wieder findet)

    2. Stellt euren Tablet in den Download-Modus.
    (Tab ausschalten dann I/O-Taste [Power-Taste] + Volume Down)

    [​IMG]

    3. Geht nun zum Ordner wo ihr die „001001-GB-Stock-Safe-v5.zip“ einpackt habt, öffnet den Ordner Odin3_v1.7 und startet die Anwendung Odin3 v1.7.

    4. Verbindet nun euren Galaxy Tab per USB-Kabel mit dem Computer. (die „ID:COM“ bei Odin sollte gelb aufleuchten)
    [​IMG]

    5. Klickt auf „PIT“ und sucht nach der folgenden Datei: „gt-1000_mr.pit“.
    Dasselbe mit „PDA“: „GB_Stock_Safe_v5.tar“
    (Sollte innerhalb des Ordners sein welche ihr entpackt habt. (GB-stock-safe.zip))

    6. Dieser Schritt ist sehr wichtig: (PHONE klicken)

    - Falls ihr ein GSM-basiertes GT-P1000 Tab verwendet, (Asien, Europa, Naher Osten, Ozeanien, Afrika, und so weiter) dann sucht nach dem Ordner „JPZ-Modem“ und wählt die Datei „modem.bin“ aus.
    - Falls ihr ein „Nord-Amerikanisches T-Mobile-Tab“ benutzt, sucht nach dem Ordner „T-Mobile-Modem“ und wählt die Datei „modem.bin“ aus.
    - Falls ihr ein AT&T (USA), TelCel (Mexiko, wenn du kein GT-P1000L Tab benutzt) and Telstra (Australia) User seid, sucht nach dem Ordner „JK3 Modem“ und wählt die Datei „modem.bin“ aus.

    [​IMG]


    7. Klickt nun auf den „Start“-Button und lässt Odin die Arbeit machen.
    Dieser Vorgang sollte ein paar Minuten dauern. Setzt euch also zurück und entspannt euch ein wenig.
    Nachdem es fertig ist solltet ihr folgendes sehen:
    [​IMG]

    8. Sobald es fertig ist, (PASS wird im Odin angezeigt) sollte sich das Tab in die JQ1 ROM rebooten.

    9. Überspringt den Welcome / Einrichtungsscreen einfach (das heisst: ihr müsst nichts einstellen) da es nachher eh gleich wieder gelöscht wird.




    Overcome Installation:

    1. Geht mit eurem Galaxy Tab in den Massenspeicher Modus (Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerk -> USB Einstellungen (USB Kabel muss ausgesteckt sein damit ihr hier rein kommt) -> Massenspeicher)

    2. Kopiert die „Overcome_7_Series_v4.1.0_Wipe.zip“ (NICHT ENTPACKEN) in den Root eures Tabs. (Root -> einfach am Anfang wenn ihr nicht mehr zurück könnt)

    3. Stellt euren Tablet in den Download-Modus.
    (Tab ausschalten dann I/O-Taste [Power-Taste] + Volume Down)

    4. Schliesst euren Tablet an den Computer an und startet Odin wieder. Klickt auf PDA und fügt folgende Datei ein: 002001-Overcome Kernel V4.0.0 TAR
    Es sollte dann so aussehen:

    [​IMG]

    Drückt wieder auf starten und wartet bis es fertig ist.
    (Tab rebootet danach normalerweise von selbst)

    Hinweis: Da das Tablet auf ext4 konvertiert wird, dauert dieser Vorgang einige Minuten. Währenddessen hört ihr eine Robotter-Stimme. Die sagt euch nur, was es grad macht und wie lange es dauert.


    5. Geht nun in den Recovery Modus.
    (Tab ausschalten dann I/O-Taste [Power-Taste] + Volume UP)
    Dann solltet ihr so etwas Ähnliches sehen:
    [​IMG]

    6. Verwendet die Volume Tasten um hoch und runter zu-navigieren.
    Power Button zum bestätigen / Enter drücken.

    7. Navigiert zu „install zip from sdcard“ -> „choose zip from sdcard“ und dann wählt die Datei „Overcome_7_Series_v4.1.0_Wipe.zip“ (Welche wir im Schritt 2 auf das Tablet getan haben) aus.
    Der Vorgang sollte einige Minuten dauern.

    8. Geht auf +++++Go Back +++++ und anschliessen auf „reboot system now“. (Falls euer Tab streikt und Screen lockt / schwarz macht anstatt den Befehl auszuführen, einfach aus- und wieder einschalten.
    Hinweis: Ihr könnt / dürft die .zip Datei nach der Installation selbstverständlich löschen.

    Gratulation, nun seid ihr auf der Overcome 7 aka Gingerbread / Lebkuchen:thumbsup:




    Overcome Update:

    Ihr MÜSST mindestens 3GB FREIEN SPEICHER auf dem internen Speicher haben ¦ Eure Daten werden nicht gelöscht, sichert sie aber trotzdem falls ein Fehler auftreten sollte
    Ihr müsst nicht updaten wenn ihr bereits auf dem neuesten Stand seid.

    1. Lädt euch das Update herunter.
    Overcome_7_Series_v4.1.0_NoWipe.zipneu


    2. Übertragt das Update (NICHT ENTPACKEN) per Massenspeicher in den Root eures Tabs.

    3. Geht nun in den Recovery-Modus. (Tab ausschalten dann I/O-Taste [Power-Taste] + Volume UP)

    4. Navigiert zu „install zip from sdcard“ -> „choose zip from sdcard“ und dann wählt die Datei Update Datei (Welche wir im Schritt 2 auf das Tablet getan haben) aus.
    Der Vorgang sollte einige Minuten dauern.
    Hinweis: Ihr könnt / dürft die Update Datei nach dem Update selbstverständlich löschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    hrjde, Manu95, leo l. und 68 andere haben sich bedankt.
  2. rolituba, 20.05.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Auf die Pinnwand damit! Danke für deinen Einsatz für dieses Forum!
     
  3. luckystreetgrill, 20.05.2011 #3
    luckystreetgrill

    luckystreetgrill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Die Anleitung sieht nicht schlecht aus, ich glaub damit trau selbst ich mich ran :)

    Eine, etwas "dumme" Frage hätt ich aber noch.
    Wenn ich die Anleitung bis "Rom Installation" durchführe, also das Overcome Rom nicht flashe, hab ich dann das original Gingerbread auf dem Tablet?
     
  4. GKage, 20.05.2011 #4
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Freut mich dass du (hoffe auch andere) es verstehst! :) Hab mir Mühe gegeben dass auch
    Laien damit auskommen.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, warte somit lieber auf die Antwort anderer User.
    Aber hier wird erklärt was ein "Stock-Rom" ist. Kann dir leider nicht gross aushelfen da ich erst seit kurzem in der Branche bin sry. :(
    What are Stock Roms and Custom Roms?

    Falls du nur die normale offizielle Version willst, wäre hier eine Anleitung von Latti:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...2327-rom-how-gingerbread-2-3-3-offiziell.html

    Viel Glück
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
  5. Arcelor, 21.05.2011 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Wirklich sehr verständlich illustrierte Anleitung. Das kann nicht jeder.

    Vielen Dank für Deine Mühe :)


    Gruß,
    Arcelor...
     
  6. hosl, 21.05.2011 #6
    hosl

    hosl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Nur eine Frage:

    Wieso muss das Tab vorher Root haben? In den Downloadmodus zum Flashen per Odin brauche ich doch kein Root, oder?
     
  7. GKage, 21.05.2011 #7
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Irgendwie fühle ich mich so "noobig" hier. Tutorial zu schreiben
    und keine Ahnung haben, was ich den Leuten erzählen soll wozu es ist.
    Um ehrlich zu sein: Ich weiss es nicht

    Root brauchst du um SuperUser Rechte zu haben. Ich habe es einfach
    so von Anfang an gelernt und auch die Entwickler von Overcome haben es geschrieben. Ansonsten siehe hier: (original-Anleitung von thepittbull)

    Welcome to The Overcome Experience

    Falls einer weiss wozu man root braucht, wäre es nett wenn ihr's ihr / uns erklären könntet. :) Etwas neues dazu lernen schadet nie.
     
  8. hosl, 21.05.2011 #8
    hosl

    hosl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Flashen geht natürlich auch ohne ROOT.
     
  9. GKage, 21.05.2011 #9
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hab soeben das Overcome-Team eine E-Mail geschrieben weswegen man root braucht da ja keiner geantwortet hat.
    Poste / Editiere diesen Post sobald ich die Antwort von Ihnen erhalten habe.
     
  10. Bluebrain, 22.05.2011 #10
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    "hosl" hat es doch schon geschrieben: man braucht kein root!
     
  11. digi1, 22.05.2011 #11
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Root braucht man nur für den Bootlader-Patch im Falle eines signierten Bootladers.
     
    GKage bedankt sich.
  12. GKage, 22.05.2011 #12
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Danke, werde es im [How-to] / Tutorial hinzufügen.
     
  13. stephanbe, 26.05.2011 #13
    stephanbe

    stephanbe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Danke für das Tut. Im Großen und Ganzen hats auch danach geklappt. Wenn es mir auch einige Male die Rom nach dem Wipen vom Tab gelöscht hat.
    Über externe SD gings dann.

    Zwei Kleinigkeiten sind mir aufgefallen:

    - Wlan zickt mal wieder
    - Go Launcher schaltet das Foormat nicht mehr um.

    Hat jemand Hinweise für mich, oder soll ich das lieber in einem eigenen Thread posten?

    Danke für dieses tolle Forum!!!
    lg Stephan
     
  14. frank_m, 26.05.2011 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Für WLAN braucht es keinen eigenen Thread, dazu gibt es schon genug über die Suche. Go Launcher gehört eher ins App Forum.
     
  15. Bluebrain, 26.05.2011 #15
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    "Zicken" ist aber milde formuliert!
    Ich muss eine fixe IP hinterlegen, denn er kann sie über DHCP nicht abrufen und noch dazu verliert er immer wieder die Verbindung im Standby bzw. kann sich nicht mehr connecten. Muss dann WLan aus und wieder ein schalten.
     
  16. GKage, 26.05.2011 #16
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Jo das "Problem" habe ich auch ab und zu. Ist zwar nicht allzu oft aber wenn es für ein paar Stunden im Standby ist, muss ich halt auch kurz manuell den Wifi "restarten".
    Das Overcome Team arbeitet zurzeit an die OC2.0 Gold Version. Wird dann glaub ich die Final Version sein und hoffen wir mal dass es bis dahin gefixt ist.

    Mehr Infos:
    Welcome to The Overcome Experience
     
  17. frank_m, 26.05.2011 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    WLAN "Zicken" wurden immer schon berichtet, auch lange vor Gingerbread. Nicht nur das Tab ist betroffen, vom i9000 wird identisches berichtet. Und es sind immer die gleichen Symptome: DHCP geht nicht. Von daher ist es kein spezifisches Problem dieser Firmware. Es tritt anscheinend sporadisch auf, oder eben nicht. Ich denke, dass auch bei dieser Firmware die bekannten Maßnahmen das Problem lösen.
     
  18. Bluebrain, 26.05.2011 #18
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Ich schaffe es nur mit fixer IP im Tablet. Habe es noch überhaupt nicht geschafft, pber DHCP die IP Adressen zu bekommen.
     
  19. GKage, 26.05.2011 #19
    GKage

    GKage Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hatte das Problem bis vor kurzem noch nie gehabt und es stört mich auch nicht wirklich da es nur ein paar Sekunden meines Lebens kostet kurz den Wifi "Button" zu aus- und anzumachen.
     
  20. stephanbe, 26.05.2011 #20
    stephanbe

    stephanbe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Ha, da hab ich ja wieder einen losgetreten ;-)

    Mit der letzten overcome hatte ich das Erste mal die wlanzicken im Griff. Keine der bekannten Mittelchen hilft. Display aus, bedeutet wlan weg. Das kann mal nerven, wenn man häuffiger mal weglegen muss.

    Na gut nix ist perfekt. Bleibt nur noch der rotatebug des go launchers. Danke wie immer
     

Diese Seite empfehlen