1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CyanogenMod installiert, 2GB etx3 Partition auf SD-Card, Interner Speicher voll?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von bw1faeh0, 26.12.2010.

  1. bw1faeh0, 26.12.2010 #1
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Hallo allerseits!

    Ich habe heute CyanogenMod 6.1.1 auf meinem Desire installiert. Nun bin ich dabei meine alten Anwendungen wiederherzustellen.
    Leider ist der Speicher nun schon voll... (56kb verfügbar).

    Frage: Muss ich für das apps2sd+, das die CustomRoms mitbringen, bestimmte Einstellungen vornehmen?
    Ich habe bisher nur meine SD-Karte partitioniert und formatiert. Dabei sind 2GB ext3 sowie knappe 6 GB Fat32 entstanden

    Wie kann ich einstellen, dass die Anwendungen auf die ext3-Partition installiert werden?

    Viele Grüße

    Christian
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.2010
  2. Kenishi, 26.12.2010 #2
    Kenishi

    Kenishi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.10.2010
    APP2SD+ wird automatisch aktiviert, wenn eine ext Partition erkannt wird.
    Leider muss auch ich sagen: Mein interner Speicher wird auch voll, wenn ich viele Apps installiert habe.
    Ich habe eine ext2 Partition 4 GB.
    Der interne Speicher verändert sich nicht, wenn die Apps auf die SD (Froyo) verschoben werden (und wieder zurück).
    Es scheint also zu funktionieren.
     
  3. bw1faeh0, 26.12.2010 #3
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Wo liegt eine ext-Partition? Am Anfang oder am Ende?
    Meine 2 GB ext liegen am Ende der SD-Card, davor die FAT32.
    Kann das ein Grund sein?

    Wie gesagt: ich konnte nach jeder Installation erkennen, dass der interne Speicher verwendet wurde, und dieser immer kleiner wurde.

    Kann ich über den eingebauten Terminal erkennen, ob die Partition gefunden und genutzt wird?
     
  4. Scofield, 26.12.2010 #4
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Cyan hat von Haus aus kein A2SD+ integriert. Da brauchst du ein Script.
     
  5. bw1faeh0, 26.12.2010 #5
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Oh.. hast recht. Ist raus geflogen. Hatte mal ein CyanogenMod 4.x Da war es noch integriert.
    Ok, danke für den Hinweis!!
     
  6. bemymonkey, 26.12.2010 #6
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Im Fall von CyanogenMod 6.x leider vollkommen falsch. Bei CM5 lägste soweit ich weiss auch goldrichtig ;)

    Empfehlenswert ist folgendes Skript von Firerat: FroYo a2sdext [ 2010-11-03 ] # v1.36 # in theory, supports HTC Incredible - CyanogenMod Forum

    Einfach Skript 1.36c mit "sh *skriptname*" im Terminal Emulator nach dem ersten Boot ausführen, wahlweise /data/data Bind aktivieren (wird abgefragt) und freuen.

    Mehr Infos habe ich irgendwann mal hier zusammengetragen: http://www.android-hilfe.de/android...ps-firerat-apps2sdext-mit-data-data-bind.html
     
    Kenishi bedankt sich.
  7. Kenishi, 26.12.2010 #7
    Kenishi

    Kenishi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Bei mir funktioniert APP2SD+, da ich den PirateRum benutze.
    Der interne Speicher füllt sich leider trotzdem...
    Warum?
     
  8. bemymonkey, 26.12.2010 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Steht alles in meinem info thread drin, im Post über Deinem verlinkt... :)
     
    Kenishi bedankt sich.
  9. mogli, 28.12.2010 #9
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    also das funkt echt super

    bei einen ubdate einfach neu einspielen --oder
     
  10. bemymonkey, 28.12.2010 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Kommt drauf an, was fuer ein Update. CyanogenMod6 Nightlies kannste z.B. komplett ohne neu ausfuehren des Skripts flashen :)
     

Diese Seite empfehlen