1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Update naht - danach noch rooten möglich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von allesneumachtdermai, 19.10.2009.

  1. allesneumachtdermai, 19.10.2009 #1
    allesneumachtdermai

    allesneumachtdermai Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.05.2009
    Hi,

    ich bin durch einige Postings hier verwirrt worden und frage daher mal nach: Donut ist ja auf dem Weg. Kann ich mein G1 nach Installation von Donut noch rooten? Basiert der root-Prozess auf diesem Bug, der jetzt gefixt wird?

    Ich habe (noch) die offizielle FW drauf, brauche aber früher oder später root.

    Danke vorab & sorry für die blöde Frage.
     
  2. Friesenstahl, 19.10.2009 #2
    Friesenstahl

    Friesenstahl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Phone:
    Motorola Atrix
  3. kicka, 19.10.2009 #3
    kicka

    kicka Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.06.2009
    Laut http://androidforums.com/support/10723-rooting-donut-g1.html soll das 1-Click-Rooting (flashrec etc.) nicht mehr möglich sein mit 1.6, der "old fashioned way" soll aber noch funktionieren. Also mit Goldcard etc...
    In etwa das gleiche steht bei den XDA's: Rooting from Donut - xda-developers

    Habe es selbst allerdings noch nicht getestet!

    edit: Ok, war zu spät. Laut kinojoe hat es wohl auch noch mit dem 1-Click funktioniert unter Donut. Aber kann das selbst nicht bestätigen. Hab eh immer mit Goldcard gerootet ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2009
  4. Kino Joe, 20.10.2009 #4
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Hallo Leute,

    das rooten von DONUT funktioniert wirklich nur mit der Goldcard,zurück auf die DREAIMG.NBH-RC7 flashen,dann habe ich das offizielle signed-kila_eu-ota-150879.2075e9c5 installiert und weiter dann mit Instant-Root oder flashrec.
    http://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/7973-offizielles-g1-mit-root-programmen.html
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...g1-rooten-mit-recovery-ra-dream-v1-2-2-a.html

    Ich habe weiters dieses rootet DONUT-update AOSP_ADP_1.6_r1.2_DRC92_rooted_base_v2 und AOSP_1.6_DRC92_ExpPack_v2.0.3 installiert.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=538456
    DOWNLOADS
    **********************


    Donut Builds

    AOSP-1.6_r1.2 + ADP DRC92 - (Supports ALL android Languages!)

    -- Rooted-Base (NEW! - 10/12/2009)

    ----- v2.0.3- Expansion-Pack - (10/15/2009)



    Gruß:Kino Joe
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2009
  5. Kranki, 20.10.2009 #5
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Das war unnötig, den hattest du schon. Durch Einspielen der DREAIMG.nbh wird der SPL mit ausgetauscht.
     
  6. kanty2ka, 20.10.2009 #6
    kanty2ka

    kanty2ka Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.01.2009
    wofür den bootloader ??
     
  7. Bleifinger, 20.10.2009 #7
    Bleifinger

    Bleifinger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2009
    Sorry kurz offtopic:
    Joe kannst du mal bitte kurz dein Postfach leeren möchte dir eine PM schicken.
    @alle anderen: einfach ignorieren, thx :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2009
  8. Kino Joe, 20.10.2009 #8
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Der G1OrigBootloader_nocheck war eine Fleißaufgabe.

    Gruß:Kino Joe
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2009

Diese Seite empfehlen