1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Daten per Kies von einem Samsung-Androiden auf einen anderen migrieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von !MM, 08.06.2012.

  1. !MM, 08.06.2012 #1
    !MM

    !MM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Servus,

    mein i9003 (Samsung Galaxy S LCD) ist defekt. Die Hintergrundbeleuchtung geht nicht mehr.
    Daher bekomme ich das jetzt gegen ein neues, "vergleichbares Modell" getauscht, ein Samsung Galaxy S+ (i9001).

    Nun würde ich gerne meine ganzen Daten, Adressen, etc. per Kies sichern und später auf das neue i9001 überspielen.


    Ist das so einfach möglich? Oder wird Kies da wegen dem anderen Handymodell rumzicken?
    Gibt es etwas bestimmtes zu beachten vorher?

    Würde mich wirklich sehr freuen, wenn da jemand schon etwas zu weiß oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat, die er mit mir teilen möchte.

    Danke und Gruß, Marc
     
  2. email.filtering, 09.06.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das kann und wird, wenn Kies zufällig mal will, auch klappen, aber die Nutzung von Kies kann ich niemandem ruhigen Gewissens empfehlen. Nimm lieber den MyPhoneExplorer und die Cloud. Schließlich hast'e ja ohnedies schon einen Google-Account, also nutz den auch mal! :winki:
     
  3. stevejhh, 30.07.2012 #3
    stevejhh

    stevejhh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Ein freundliches Hallo,

    folgendes Szenario:
    - Unser Geschäftsführer nutzt seit mehreren Monaten bereits ein S3. Dort sind diverse Einstellung vorgenommen worden und 5 Email accounts konfiguriert.
    - Er hat letzte Woche ein Galaxy Note bekommen und möchte nun seine kompletten Settings und Konten auch auf dem Note haben. Natürlich könnte man hier von der grünen Wiese her alles neu einrichten, aber vlcht. geht es ja auch eleganter?

    Frage: Wie kann man hier vorgehen? Lässt sich evtl. mittels Kies ein Backup der Einstellungen vom S3 erstellen und dies auf dem Note wiederherstellen?

    Leider habe ich mit Kies und S3/Note fast keine Erfahrung und wäre für jeden Tipp dankbar!!!

    Vielen Dank und Grüße,
    Stefan
     
  4. skybird1980, 30.07.2012 #4
    skybird1980

    skybird1980 Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Man könnte das Google Konto Eintragen und mit Glück kümmert sich google um den Rest.
    Direktes Übertragen von Einstellungen ist meines Wissens nicht vorgesehen. Sind ja zwei völlig verschiedene Handys mit gleichem Betriebssystem aber anderen Möglichkeiten.
    "Einfach mal ausprobieren" mit Kies - also vorher Backup und dann zurückspielen wird vermutlich nicht klappen.
     
  5. email.filtering, 30.07.2012 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Bei Beitrag aus einem anderen Thread gilt selbstverständlich auch hier:
     
  6. stevejhh, 30.07.2012 #6
    stevejhh

    stevejhh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Danke für Eure Antworten! Kontakte etc. liegen eh auf unserem Exchange. Es geht mir jedoch nicht um Daten, sondern eigentlich nur um die Email-Kontoeinstellungen.
     
  7. email.filtering, 30.07.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Na komm, die paar lausigen Angaben fürs Einrichten lohnen doch keinen Beitrag. ;)
     
  8. Migros, 11.08.2012 #8
    Migros

    Migros Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    433
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Phone:
    iPhone 6s
    Geht doch mit Bluetooth Transfer oder liege ich da falsch?
     

Diese Seite empfehlen