1. Textorius, 12.11.2011 #1
    Textorius

    Textorius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Leute!

    Ich muss hier jetzt einfach mal nachfragen, wie das mit den Firmwares ist.
    Zu meiner Situation:
    Ich habe mir das Galaxy s plus vor ca. 2 Monaten gekauft. Es sollte ungebranded, simlockfrei etc sein. Dann habe ich es über Kies geupdated. Folgendes erscheint nun im Handy, wenn ich mir die Firmwareversion anzeigen lasse:
    PDA: I9001XXKI2
    Phone: I9001XXKI2
    CSC I9001DBTKG1
    Jetzt habe ich etwas gegooglet und herausgefunden, dass Kies mir eine Debitel Firmware aufgespielt hat? Wieso dass denn? Es sollte doch ungebranded sein..

    Gruß
    T.
     
  2. frank_m, 12.11.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Die Firmware für Debitel ist die ungebrandete deutsche Firmware. Wenn man in die XML Datei mit den Provider Informationen reinsieht, sind da alle vier deutschen Provider gespeichert, und zwar einmal mit Kennung "Provider" und einmal mit "Provider (md)". (md) steht für Mobilcom Debitel. Wenn man das Gerät zum ersten mal einrichtet, wird man ja auch gefragt: "Provider" oder "Provider (md)". Entsprechend werden die APNs eingerichtet.

    Fazit: DBT steht für Debitel, ist aber trotzdem auch die brandingfreie Firmware.
     
  3. Textorius, 12.11.2011 #3
    Textorius

    Textorius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jo danke,
    endlich wieder etwas weiser...
    Gruß
    T.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. dbt von debitel