1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire LCD USB Brick und Bootschleife

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von MichaLuenen, 07.02.2011.

  1. MichaLuenen, 07.02.2011 #1
    MichaLuenen

    MichaLuenen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ein liebes Hallo,
    Ich bin Micha aus Lünen und neu hier. Ich sitze seid heute morgen am Rechner um mein Desire wieder zum laufen zu bekommen. Was ist passiert :
    Ich habe mein Desire gerootet und Leedroid V2.3d aufgespielt. Dann ist es passiert ich wollte ein neues Radio Rom aufspiele naja und seid dem geht garnichts mehr. Ich bin total verzweifelt. Habe schon soviel ausprobiert und da ich auch noch ein ziemlicher Anfänger bin hat das alles natürlich nichts gebracht. Durch die vielen Anleitungen bin ich garnicht durch gestiegen. Jetzt hoffe ich auf diesem Wege eine gute Seele zu finden die mir hilft mein Desire wieder um laufen zu bringen.
    Bitte hilf mir einer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Khagan, 07.02.2011 #2
    Khagan

    Khagan Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2010
    sehr schlau... wenn du schon selber weißt das du neuling bist...
    helfen kann ich dir nicht wirklich, nur mit nem weiteren link.
    schau mal auf brutzelstube.de, vielleicht hilft dir das wenigstens nen bissl weiter..
    viel glück
     
  3. MichaLuenen, 07.02.2011 #3
    MichaLuenen

    MichaLuenen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Danke für deinen Tip aber da habe ich auch nicht wirklich Hilfe bekommen. Es glebt ja eine Möglichkeit aber ich weiß nicht wie !??
     
  4. 2WildFire, 07.02.2011 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    wenn du es gerootet hast, kommst du ins recovery menue?
    wenn ja, ist das schon die halbe miete.

    also besorg dir mal nen passendes rom und radio (findest alles hier im forum, glaub mir)
     
  5. MichaLuenen, 07.02.2011 #5
    MichaLuenen

    MichaLuenen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ja da komme ich rein aber ich komme nicht an die sd carte. Habe es schon mit SDK und Eingabe versucht aber da blicke ich nicht so richtig durch. Ich weiß cht nicht mehr weiter. Das Handy ist ein Geschenk meiner kleinen Tochter.
     
  6. 2WildFire, 07.02.2011 #6
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    dann such mal hier im forum nach USB brick, gibt einen recht guten thread dazu auch wie man es behebt.

    und die ganze sdk brauchste imho nicht, es sollte der adb teil reichen
     
  7. MichaLuenen, 07.02.2011 #7
    MichaLuenen

    MichaLuenen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Habe ich alles schon gemacht nur ich weiß nicht wie ich es jetzt weiter machen muß.
     
  8. MichaLuenen, 07.02.2011 #8
    MichaLuenen

    MichaLuenen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Habe mir das von SDK schon runtergeladen und ich habe gelesen das ich in der Eingabeaufforderung den Befehl fastboot oem enableqxdm eingeben muß aber dann kommt immer falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.
     
  9. sugomojawe, 07.02.2011 #9
    sugomojawe

    sugomojawe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hallo Micha,

    ich hatte das auch gestern das meine SD Card nicht mehr erkannt wurde.
    Du kopierst dir am besten den Ordner tools aus dem SDK Ordner direkt auf C:\
    Dann drückst du Windowstaste+R, da gibst du dann cmd ein. In der Eingabeaufforderung gehst du dann in den Ordner tools und dann gibst du den Befehl "fastboot oem enableqxdm 0" ein (ohne ""). Es kann sein das du den mehrmals eingeben mußt. Bei mir hat er es nach dem zweiten Mal genommen.
    Wichtig das Desire vorher im Fastboot Modus starten.

    Gruß Micha
     
  10. MichaLuenen, 07.02.2011 #10
    MichaLuenen

    MichaLuenen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Aber wie komme ich durch die Eingabeauffordrung in den Ordner Tool ?
    Habe es so gemacht wie du geschrieben hast.
     
  11. sugomojawe, 07.02.2011 #11
    sugomojawe

    sugomojawe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Bei mir steht dann in der Eingabeaufforderung C:\Users\Benutzername>
    da gibst du dann cd.. enter drücken
    dann wieder cd.. enter drücken
    dann cd tools enter drücken

    Das geht so aber nur wenn der Ordner tools auch direkt auf C:\ liegt
     
  12. Gingerfred, 07.02.2011 #12
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Liebe Leute, wenn Ihr Euch noch nicht einmal mit Konsolenbefehlen auskennt, dann laßt doch die Finger vom Rooten und Flashen. Spätestens wenn das Gerät nur noch als Briefbeschwerer taugt, wißt Ihr, was ich meine.
     
  13. xtcislove, 07.02.2011 #13
    xtcislove

    xtcislove Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Jap stimmt schon! Es gibt genug Newbie Tutorials und 1 Click Root Methoden! Wenn man keine Ahnung hat nur das benutzen was in EINER Anleitung steht. d.h die Anleitung die bei jeder ROM steht welche RADIO ich verwende! Denn das was dir da passiert ist ist vlt hoffnungslos! Falls du z.B eine Nexus One Radio geflasht hast wird es schon schwierig!

    Beschreibe explizit was du gemacht hast mit Links zu was du verwendet hast etc. anders ist es mir zu mühselig dir zu helfen.

    Bei dir harpert es ja schon an den Grundkenntnissen! Da sollte man nicht mehr wie rooten und EVTL eine Custom ROM aufspielen wie Modaco oder Leedroid! Zu mehr bist du nicht in der Lage mit deinem Wissensstand! Ich versteh einfach nicht das manche Leute mit 500€ so leichtsinnig umgehen! Könnten sie auch mir schenken -.-
     
  14. PeterSimlock, 07.02.2011 #14
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
    oder so:
    cd C:\tools [Enter] :biggrin:

    Das gilt hier auch.

    Gruß
    Peter
     
  15. eszett, 07.02.2011 #15
    eszett

    eszett Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hallo MichaLuenen!
    Nun lass mal nicht den Kopf hängen. Mach einfach, was da oben steht. Den Ordner unter Windows nach C: kopieren.
    - Du machst als nächsten Schritt eine Konsole auf
    - Wechselst direkt in den C Pfad mit cd c: oder machst so lange cd .. bis nur noch C vorn steht.
    - Nun kuckst Du wo Du bist, mit dem Befehl dir
    - nun wechselst Du in den kopierten Ordner mit cd tools (kleiner Tip: in der Regel kannst Du die TAB Taste benutzen "doppelt ausführen" dann zeigt er Dir alles.
    - nun bringst du Dein HTC ins fastboot menu, wie beschrieben. AUSTASTE+RUNTERTASTE
    - HTC via USB verbinden
    - In die Windows Console gehen und den Befehl fastboot oem enableqxdm 0 absetzen (bist Du ein Ergebnis hast)

    @all
    Es ist noch kein Gott vom Himmel gefallen, also benehmt Euch auch so! Einige Posts sind hart an der Grenze. :sneaky: Muss doch nicht sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
  16. Gingerfred, 07.02.2011 #16
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Was soll der Spruch?
    Wenn jemand die elementaren Dinge nicht beherrscht, ist es mehr als fahrlässig, ihn zum Weitermachen zu ermutigen - oder bezahlst Du ihm nachher die Kosten f.d. Service, wenn er sein Gerät brickt? :thumbdn:
     
  17. eszett, 07.02.2011 #17
    eszett

    eszett Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Nun bleib mal Logga...! :winki: Erinnere Dich mal an Deinen ersten root Vorgang, hattest Du da nicht auch einen Tropfen in der Hose? :D Ich hatte 3 in der Hose :lol:

    Nun hat der arme Kerl zwei Möglichkeiten. A er frist sich durch oder B er schickt es ein.

    Trotzdem gefällt mir der Ton nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2011
  18. Gingerfred, 07.02.2011 #18
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Ja, ich erinnere mich an meinen ersten Rootvorgang vor 35 Jahren - ich hatte keinen Tropfen sonstwo, weil ich mich vorher eingelesen hatte - und Dein Ton gefällt mir auch nicht unbedingt.
     
  19. eszett, 07.02.2011 #19
    eszett

    eszett Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Aua ... vor 35 Jahren? Dann such Dir mal einen anderen Konversationspartner, da kann ich Dir leider nicht das Wasser reichen und Deinen Post nur ins /dev/null schieben. :blink:
     
  20. Pox

    Pox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Ist denn noch die Rom Datei auf der SD? Wenn ja fullwipe machen und nochmal flashen, wenn das Rom nicht mehr auf der SD ist SD in einen Cardreader stecken und Rom und aktuelles Radio draufkopieren...und beides flashen.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    eszett bedankt sich.

Diese Seite empfehlen