1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DVB T mit Galaxy 10.1

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 10.1" wurde erstellt von rudymp3, 28.11.2011.

  1. rudymp3, 28.11.2011 #1
    rudymp3

    rudymp3 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Es gibt ja bereits seit einiger Zeit einen DVB T Empfänger für das IPad, der an die entsprechende Schnittstelle angeschlossen wird. Weiß jemand ob es einen derartigen Empfänger für das Galaxy Tab geben wird? Im Internet ist zumindest im Moment nichts zu finden.
    Danke
    Rudymp3
     
  2. stefaktiv, 04.12.2011 #2
    stefaktiv

    stefaktiv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Würde mich auch interessieren. Interessanterweise zeigt das GT "unbekanntes Gerät" an, wenn ich meinen USB-TV-Stick von Pinnacle einstecke. Bei Geräten, die zuviel Strom gesaugt haben stand immer irgendwas von High-Speed-Geräten, die nicht unterstützt werden. Ggf. würde es also mit entsprechendem Treiber gehen?

    Meine zweite Überlegung wäre, ob es nicht zumindest für Zuhause eine Streaming-Lösung gibt, bei der vom PC ein TV-Signal aufs Tablet gestreamt wird?
     
  3. Schnello, 05.12.2011 #3
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Der VLC Player kann DVB Direct Show Quellen streamen. Wie das genau geht keine Ahnung. Selbst noch nicht versucht.
     
  4. EKOisGPSy, 20.12.2011 #4
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Dann macht doch bitte "Druck", so wie ich auch HIER
     
  5. Kocgiri, 23.12.2011 #5
    Kocgiri

    Kocgiri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Es würde reichen wenn man die Treiber der DVB-T Sticks kompatibel machen würde dann Player für Sender das wars...
    Hardware Technisch ist es machbar!

    Für Archos Tab gibt es Urukdroid http://code.google.com/p/urukdroid/

    Kann man das auch für das Galaxy Tab verwenden?
     
  6. mike_5, 21.01.2012 #6
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Es gibt doch für iPad/iPhone einen WLAN-DVB-T-Empfänger. Da verbindet sich das iPad per WLAN mit dem Empfänger. Hat das schon mal jemand probiert? Ich möchte nämlich nicht 150,- ausgeben und dann funktioniert das Ding nicht :)

    Sent from my GT-P7501 using Tapatalk
     
  7. EKOisGPSy, 21.01.2012 #7
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Ja, lies #4 ;-)

    Oder noch besser (habs selbst, wurde 1A mit iPad & iPhone genutzt) HIER oder HIER

    IHR müsst AUCH per E-Mail / FaceBook / Twitter .... DRUCK machen. Die Hardware (Android & Tivizen) schafft das, es muss ein App her. Oder der Hersteller darf nicht, da "Apple" ..... ;-))
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  8. mike_5, 21.01.2012 #8
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    OK, da habe ich mich ungenau ausgedrückt: Hat das schon jemand am Tab ausprobiert? ;-)

    Sent from my GT-P7501 using Tapatalk
     
  9. EKOisGPSy, 21.01.2012 #9
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Ja haben wir .... das App welches es können soll, funzt nicht. :-((
    INFO
    Siehst du auch an meiner / unseren Erfahrungsberichten im Market
     
  10. mike_5, 21.01.2012 #10
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Schade. Dann werde ich wohl weiter über das Internet fernsehen :)

    Sent from my GT-P7501 using Tapatalk
     
  11. jr.chewbacca, 29.01.2012 #11
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
  12. Andromepat, 29.01.2012 #12
    Andromepat

    Andromepat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
  13. EKOisGPSy, 29.01.2012 #13
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Dann köntest du "deine" abgeänderte Datei doch auch für uns hier posten, oder ?
     
  14. jr.chewbacca, 29.01.2012 #14
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo EKOisGPSy,

    ich habs auch in den Asus-Thread geschrieben, u.a. ist die Datei zu groß um sie hier hochzuladen.

    Gruß,
    Jürgen
     
  15. jr.chewbacca, 29.01.2012 #15
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo Andromepat,

    die Kompatibilität mit dem Galaxy Tab 10.1 stimmt auch. Ich glaube sogar, dass die App mit allem läuft was die Anforderung "Android OS v3.1 or later" erfüllt.
    Ich habe nur festgestellt, dass die Displayauflösung groß genug sein muss :D
    Bei meinem Galaxy i9000 S (mit XDA ICS 4.0.3) findet die App nach dem Patch auch den tivizen, läßt sich aber auf dem "kleinen" Display (800x480) nicht bedienen :mellow:

    Die inkompatibilität liegt nur in den tivizen's selbst. Da gibt es welche die sich mit "Tivizen TV xxx" melden und gehen, und die anderen mit "Tivizen xxx" die nicht erkannt wurden.

    Gruß,
    Jürgen
     
  16. EKOisGPSy, 29.01.2012 #16
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Vielen, vielen Dank für das zusenden der "modifizierten" *.apk !!!

    Leider ist das installieren der *.apk (zumindest) für das Tab 10.1N NICHT möglich.
    Beim Versuch der Installation wird mir "nur" die Möglichkeit: "Nicht installiert" angezeigt ... Schade
    Vieleicht mache ich was falsch, vieleicht ist das Tab 10.1N (3.2, Kernel 2.6.36.3) NICHT kompatibel .... ?!

    "SuperUser Root" vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
  17. jr.chewbacca, 29.01.2012 #17
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo EKOisGPSy,
    das hatte ich in meinem Beitrag im Asus-Thread ja auch geschrieben:
    Deshalb habe ich in meiner Anleitung ja auch die bereits installierte App gepatcht. Du musst die Datei /data/app/kr.co.icube.tivizen.DvbtEuWifi-1.apk entweder selbst ändern oder durch eine geänderte Version ersetzen.
    Das kannst du z.B. mit dem Root Browser machen.

    Gruß,
    Jürgen
     
  18. EKOisGPSy, 29.01.2012 #18
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    NEIN, klappt NICHT, schade.
     
  19. jr.chewbacca, 29.01.2012 #19
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Dann lass mich noch mal fragen:
    • du hast ein tivizen DVB-T wifi, das mit einer SSID der Form "Tvizen xxxxx" mit dem Tab verbunden ist
    • du hast die App tivizen DVB-T bereits installiert
    • dein Tab ist gerootet
    • du hast z.B. mit Root Browser die orginale Datei /data/app/kr.co.icube.tivizen.DvbtEuWifi-1.apk umbenannt oder gelöscht
    • du hast dann die geänderte Datei nach /data/app/kr.co.icube.tivizen.DvbtEuWifi-1.apk gespeichert
    • du hast dich vergewissert, dass dein tivizen noch eingeschaltet ist und das Tab per WLAN damit verbunden ist
    • du hast die App tivizen DVB-T wifi gestartet
    ...und dann passiert nichts ?

    Achte bitte darauf, dass die Datei wirklich ersetzt wird. Als ich das bei meinem Smartphone mit dem Root Browser ausprobiert habe und die orginale Datei noch vorhanden war, hat Root Browser meine geänderte Datei nur als kr.co.icube.tivizen.DvbtEuWifi-1 - copy.apk daneben gelegt :bored:
     
  20. EKOisGPSy, 30.01.2012 #20
    EKOisGPSy

    EKOisGPSy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2011
    NEIN, dann brauchen wir erst garnicht weitermachen.


    Ich dachte ... es würde "nur" die *.apk Datei "richten" .... ?!


    ALLES ANDERE ist mir momentan ZU aufwendig/kompliziert.
    Trotzdem Danke



    P.S.
    Warum ist es iCube / elgato / Tivizen nicht möglich "Tivizen" sofort einzubinden bzw. zu unterstützen?
    Warum legt iCube nichts nach ... ????
    An der Hardware kann es NICHT liegen, Apple ?????
     

Diese Seite empfehlen