1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DynDNS auf mein PC oder auf mein Handy zugreifen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von StarTurk, 08.03.2011.

  1. StarTurk, 08.03.2011 #1
    StarTurk

    StarTurk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo

    Ich habe eine dyndns adresse die habe ich auch in mein router eingegeben nur bekomme ich kein zugrief über das internet zu mein handy. kann mir da einer weiter helfen wie ich übers internet auf mein android oder mein pc zugreifen könnte.
     
  2. ako, 09.03.2011 #2
    ako

    ako Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Die frage ist auf was du Zugreifen möchtest. Geht es dir um einen Remote zugriff müsstest du im Router entsprechend die Ports für einen solchen Zugriff auf die IP des endgerätes in deinem Netzwerk (also Handy oder Computer) weiterleiten. Bei anderen Diensten ist es nicht anders.

    Ako
     
  3. email.filtering, 09.03.2011 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Von wo nach wo möchtest Du bitte mittels welcher Verbindung zugreifen?

    In der Regel ist es wohl so, dass jemand mit einer "ständig" wechselnden IP einen kleinen, meist zu Hause stehenden Server (oder ähnliches) aus dem Internet erreichen will. Kann der zu Hause stehende Router einen IP-Wechsel an den DynDNS-Anbieter selbstständig melden, ist der Rest eine Formsache wie immer; der gewünschte Port wird einfach an das entsprechende, als Server dienende Gerät weitergeleitet. Ob man den heimischen Server nun von "unterwegs" aus dem Firmennetzwerk, per WLAN des Internetcafes, oder per Mobilfunkzugang erreichen will, spielt dabei in der Regel keine Rolle.

    Gründlich anders sieht es aber aus, wenn der "heimische Server" (das könnte ja auch ein Telefon mit entsprechender Software drauf sein) selbst per Mobilfunk am Internet hängt, denn da gibt's in der Regel allerlei (Port)Probleme mit den Mobilfunknetzbetreibern.
     

Diese Seite empfehlen