1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein paar "Probleme"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Grobi1209, 12.04.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grobi1209, 12.04.2011 #1
    Grobi1209

    Grobi1209 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Servus zusammen,

    ich habe seit gestern ein Paar Probleme mit meinem SGS... Und wahrscheinlich sind sie sogar alle selbst verschuldet. :D Jaja, jetzt dürft ihr alle gerne Eure gehässigen Kommentare usw. ablassen. ;) Aber bitte... versucht mir auch wenn es geht ein Wenig zu helfen. :D

    Und zwar folgendes:
    Hab mir auf dem SGS Root Rechte mit "SuperOneClick" gegeben. Dann hab ich den LagFix gemacht mit dieser OneClickLagFix-App. So weit so gut.
    Nun bin ich jemand der zugemüllte Handys hasst. Also hab ich angefangen die vorinstallierten Samsung-Apps zu deinstallieren mit TitaniumBackUp.
    War allerdings anfangs ein Wenig dumm und hab bei den ersten Löschungen keine Sicherung angelegt. Was zu der Zeit auch nicht weiter schlimm war denn das Handy lief ohne Probleme und die Apps waren auf dieser "Liste der ohne Probleme löschbaren Apps" auch aufgeführt.

    Gestern allerdings hab ich dann dieses SIM-Toolkit, die Samsung Apps-App und irgendwie auch das Samsung Konto gelöscht und danach lief so gut wie nix mehr. Sprich, die Homescreens waren weg. Ich konnte nicht mehr ins Menü. Also hab ich das Handy gewipet und wieder alle Apps usw neu installiert. Und nun läuft es wieder so weit ich das beurteilen kann gut.

    Root-Rechte sind nach dem Wipe erhalten geblieben. Die OCRF-App war allerdings futsch. Hab sie also neu installiert. Wenn ich die App nun starte sagt er mir, dass dieses "neue" Dateisystem schon existiert. Beim LagFix kommt aber immer ne Fehlermeldung dass angeblich schon ein LagFix installiert ist. Wenn ich versuche den zu entfernen, kommt aber auch eine Fehlermeldung die sagt das scheinbar keiner installiert ist. Sprich, ich kann weder den LagFix zurück nehmen noch neu aufspielen.
    Hab aber irgendwo gelesen, dass man für FW-Updates den LagFix rausnehmen soll. Bissel blöde jetzt.... :(

    Hier im Forum steht auch, das die neuste FW über KIES die 2.2.1 ist.
    Wenn ich bei mir KIES starte, zeigt er mir an dass die FW auf dem Handy die aktuellste mit der Version 2.2 ist und nicht weiter updatebar. Warum ist das so??

    Und gibt es irgendwie eine Möglichkeit, die orginal FW mit ALLEN vorinstallieren Apps usw. neu aufzuspielen und das Handy somit wieder in einen ganz frischen Zustand zu versetzen? Also OHNE LagFix, RootRechten usw usw usw??? Wobei ich den LagFix etc. ja momentan auch nicht rückgängig machen kann scheinbar.

    Ich hoffe ich hab nicht allzu verwirrend geschrieben und ihr versteht ein Wenig was ich meine? :)

    Für Eure Hilfe danke ich schon mal im Voraus!!

    Greets
    Grobi
     
  2. DrMole, 12.04.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Zu deinen Fragen gibt es schon die Antworten, bist nicht der erste der diese Probleme hat.

    Gruß
     
  3. Kev, 12.04.2011 #3
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ach Grobi,

    würdest Du die FAQ kennen, wüßtest Du dass weder der Titel noch ein Sammelfragethread gern gesehen wird.

    Dass der OCLF mittlerweile großer Mist ist, findest Du auch überall im Forum. Wie man eine neue Firmware flasht auch. Probleme mit Kies werden auch in einem separaten Thread diskutiert.

    Nichts dabei, was nicht längst und oft besprochen wurde. Und noch mal vorkauen macht keinen Sinn, wenn Du das, was schon geschrieben steht, nicht liest.

    Deshalb auch

    --- closed ---
     
    Jimony bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen