Einsteigerfragen zum Milestone

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von idhitit, 02.09.2010.

  1. idhitit, 02.09.2010 #1
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo,

    habe mein Milestone bekommen, bin bis jetzt recht begeistert, aber ein paar Sachen beschäftigen mich noch:

    -Ich habe mein Milestone (natürlich) mit meinem Google-Account verknüpft. Also bin ich jetzt immer online? Kann ich nicht irgendwo einstellen damit meine Google-Mails nur jede Stunde und mein Kalender+Kontakte nur manuell aktualisiert werden? Immer online zu sein zieht doch bestimmt sehr viel Strom? Eine Datenflat habe ich, das ist nicht das Problem, sondern der Akku macht mir Sorgen. Ich weiß damit man die Synchronisation auf manuell stellen kann, dann ist aber alles manuell, aber wie gesagt meine Mail würde ich gerne in einem regelmäßigem Intervall (1 Stunde) abrufen.

    - meine Tastatur ist nicht beleuchtet und auch nicht die Sensortasten? Wie soll ich da im Dunkeln schreiben?

    - die Lautstärketaste an der Seite ist etwas luftig verarbeitet, will heißen sie wackelt ein bisschen. Geht das noch anderen so?

    - wie wechsle ich zwischen zwei Anwendungen bzw. wie sehe ich welche ich geöffnet habe bzw. wie schließe ich Anwendungen. Habe bei mBrowser z.B nichts gefunden um ihn zu beenden, bin stattdessen mit der Haus-Taste zurück auf den Startscreen. Als ich wieder auf den Browser geklickt habe war die Website noch offen, also Browser war noch aktiv?

    - Wenn ich eine Telefonnummer wähle vibriert das Milestone obwohl ich haptisches Feedback deaktiviert habe?


    Würde mich freuen wenn mir jemand etwas zur Behebung dieser Punkte sagen könnte! =) Vielen Dank!
     
  2. Ketchup, 02.09.2010 #2
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Mal schauen:
     
    idhitit bedankt sich.
  3. segelfreund, 02.09.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nun zum Punkt welche Apps aktiv sind. Lange die Hometastr drücken da siehst du die letzten sechs geöffneten Apps.

    Den Browser beendest Du mehr oder weniger durch betätigen der zurück Taste bis er sich von alleine schliest.
     
    idhitit bedankt sich.
  4. AleviDroid, 02.09.2010 #4
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
  5. AleviDroid, 02.09.2010 #5
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Ergänzung: Ausgenommen der Dolphin Browser mit betätigen der Back-Taste mit Longpress oder ohne, kommt irgendwann das Bildschirm mit ob man es beenden oder minimieren...möchte! ;)
     
  6. mr.green, 02.09.2010 #6
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Den Sync kannst du glaube ich nicht aufsplitten.
    Vllt hilft dir die App "Tasker" weiter (Abruf im Stundeninterval; nicht kostenlos). Mit der App kannst du ziemlich viel automatisieren. Ob es auch auf deinen Fall zutrifft und dich weiterbringt musst du entscheiden. Hab die App selbst nicht, sonst könnte ich es schnell testen.
     
    idhitit bedankt sich.
  7. TeKaCe, 03.09.2010 #7
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Ein bisl ausprobieren gehört am Anfang dazu. Macht ja auch Spaß, oder? :)
     
    idhitit bedankt sich.
  8. kolibree, 03.09.2010 #8
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Viele Leute haben auch Probleme mit der Beleuchtung.. wenns dunkel ist und die HW Tastatur nicht beleuchtet wird, dann musst du evtl 2 mal den Screen aus und wieder an machen. Dann gehts.. warum auch immer :confused:
     
    idhitit bedankt sich.
  9. idhitit, 03.09.2010 #9
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hi,

    danke für die Antworten! =)

    Also meine Tastatur+Sensortasten leuchten jetzt doch, regelt wirklich automatisch und das bis jetzt auch zuverlässig.

    Das mit dem vibrieren hab ich nicht hinbekommen aber es ist wirklich nur beim wählen einer Nummer, da ich meistens eh nur meine Kontakte aus dem Telefonbuch anrufe stört es mich nicht weiter, ist halt nur aufgefallen (ein Neustart hat nichts gebracht).

    Genaus sowas wie mit der Home-Taste habe ich vermisst, danke ;)

    Wenn das dauerhafte online sein nicht zu sehr am Akku zerrt ist es okay und werds so lassen. Mein Gerät mitunter jeden Abend zu laden bin ich bereits gewohnt^^

    Zu der Lautstärketaste: die hat nach oben und unten echt so ein 1mm Spiel und ich kann ins Gerät reinschauen. Scheint sehr instabil, das ist ja beim 30€-Handy meiner Mum besser verarbeitet (das ist aber das einzigst negative was mir verarbeitungstechnisch aufgefallen ist)


    Jetzt probier ich mal munter weiter, ist schon ne starke Umgewöhnung wenn man vorher nur ein normales Handy hatte :thumbup:
     
  10. TeKaCe, 03.09.2010 #10
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Also, dauernd online zu sein, bedeutet schon einen nicht unerheblichen Unterschied bei der Akku-Laufzeit - lediglich das Checken von Mails ist nicht sehr verbrauchsintensiv. Faustformel: mit Datenverbindung (GPRS, EDGE, 3G, HSPA) verlierst Du etwa ein Drittel deiner Akku-Laufzeit. Das ist aber immer noch mehr als genug von morgens bis abends, es sei denn, Du nutzt das Ding wirklich sehr intensiv, hast GPS und Navi ständig an, spielst wie ein Verrückter, schaust ständig Videos und surfst stundenlang: dann ist so'n Akku auch schon mal in drei, vier Stunden leer :)

    Online-Zeiten kannst Du (wenn's Dir wichtig ist) über Apps wie APNDroid oder Quick Settings manuell steuern. Hat den zusätzlichen Vorteil, dass Du im Ausland recht gut vor horrenden Roaminggebühren gefeit bist.

    Rund 1 mm Luft bei der Lautstärke-Wippe halte ich persönlich für viel zu viel. Wenn Du kannst, mach mal ein Foto und stell es hier rein. Könnte (muss nicht) ein Reklamationsgrund sein.
     
    idhitit bedankt sich.
  11. idhitit, 03.09.2010 #11
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hi TeKaCe,

    APNdroid hab ich mir mal runtergeladen, Danke!. Immoment spiel ich noch viel mit dem Milestone rum, is ja klar, aber das wird sich legen und dann schau ich mal wie sich die Akkulaufzeit so verhält. Denke aber das ich die Datenverbindung nachts ausschalte, da schlaf ich eh und bekomm nicht mit wenn was neues reinkommt an Benachrichtigungen.

    Naja hab mal nachgemessen, so grob, 1mm bissel übertrieben vllt, aber man kanns schon leicht hoch und runterschieben, ein Foto kann ich leider nicht reinstellen, hab nur eine Handycam zur Verfügung und darauf erkennt man nichts.
     

Diese Seite empfehlen