1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Erledigt] Anwendungen bleiben aktiv?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Smartiman, 14.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Smartiman, 14.01.2011 #1
    Smartiman

    Smartiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Hi

    Ich als neuer Android Nutzer habe mal eine Frage:

    Wenn ich eine App beende ist sie nicht wirklich beendet.

    Schaue ich in den Taskmanager, sehe ich noch aktive Anwendungen und das sind meistens die gerade beendeten. Was hat das bitte für einen Sinn, außer Speiche zu ballern und AKKU saugen?

    Gibt es da keine Option die Anwendungen sicher schließt?


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  2. djmarques, 14.01.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Sinn ist das die Apps wieder schneller geladen sind wenn du sie wieder brauchst...

    Und die ziehen dann so gut wie keinen AKKU...
     
  3. presseonkel, 14.01.2011 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,352
    Erhaltene Danke:
    31,519
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    wie DJ schon schrieb (Moin DJ ...:)) verwaltet Android sein System selber sehr ausgeklügelt und lässt dabei auch Anwendungen/Apps im Hintergrund laufen, damit man sie bei Bedarf schneller öffnen kann. Dabei schließt Android dann aber auch Anwendungen von selber, wenn zu viele im Hintergrund laufen usw.
    Schau da mal hier nach:
    Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    Wer jetzt denkt, er müsse einen Taskkiller einsetzen, sollte folgendes bedenken: ein Taskkiller schließt geöffnete Anwendungen usw. sofort. Dadurch bleiben aber Rest der zwangsmäßig geschlossenen Anwendungen im System, das dadurch auf Dauer durch diesen "Rest-Müll" eher ausgebremst wird....
    Ein Taskkiller macht meines Erachtens nur Sinn, wenn mal eine Anwendung hängen bleibt usw.
     
  4. Smartiman, 14.01.2011 #4
    Smartiman

    Smartiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Servus

    Vielen Dank für die Tipps. Damit habe ich es verstanden und hat sich erledigt.

    Gruß
     
  5. presseonkel, 14.01.2011 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,352
    Erhaltene Danke:
    31,519
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    gut, dann mach ich hier auch mal zu, damit nicht wieder eine unendliche Diskussion über Taskkiller entsteht...
    gibt ja auch schon einige Treads drüber..:)
     
    djmarques bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen