1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Erledigt] "database is storage getting low"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von cybertron, 09.12.2010.

  1. cybertron, 09.12.2010 #1
    cybertron

    cybertron Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Habe den lagfix siehe meine sig unten.ich bring dass rote kartenbild mit der fehlermeldng nicht weg.?kann ich irgendwoe mehr speicher freigeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
  2. djmarques, 09.12.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Hmm einfach nicht soviele Apps installieren, bzw deinstallieren

    Es heißt doch das sich OVERKILL und viele Apps nicht vertragen.


    Meinst du die rote Meldung?

    =Quadrant @1901 Punkte

    :flapper:
     
  3. cybertron, 09.12.2010 #3
    cybertron

    cybertron Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ok hab welche deinstalliert.danke
     
  4. djmarques, 09.12.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Mach dir JPU rauf, da brauchst dann keien Lagfix mehr ;)
     
  5. cybertron, 09.12.2010 #5
    cybertron

    cybertron Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.08.2010
    schon erledigt,die flutscht bis jetzt 1A ! :thumbup:
     
  6. MrBusiness, 10.12.2010 #6
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Du hast bestimmt die Binds im Overkill an gehabt. Steht überall, dass man dann nur ca 100MB Apps haben darf ;)
     
  7. djmarques, 10.12.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Vergessen auf erledigt zu setzen.
     
  8. cybertron, 10.12.2010 #8
    cybertron

    cybertron Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.08.2010
    ne nicht vergessen war nicht online seit dem !
    habs jetzt mal geändert auf erledigt,jetzt ist ja die JPU am laufen ohne fix ect.
    passt soweit auch ganz gut,nur auf 1200 im quadrant komm ich nicht.maximal 1009 ist mein benchmark
     
  9. djmarques, 10.12.2010 #9
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ich meinte das ich es vergessen hatte ;)
     
  10. ursi75, 13.12.2010 #10
    ursi75

    ursi75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Hallo! Ich habe auch das Problem. "Datenbankspeicher ist fast voll. Löschen Sie einige Kontakte, Nachrichten, Kalender oder Anruferprotokoll und versuchen Sie es erneut." Habe vor 2 Wochen Froyo über Kies gezogen, sonst nix am Handy herumgedoktert. lt. Telefoninfo externe DS-Karte 1,4 GB frei, intern SD 5,49 GB frei,intern Telefon 1,65 GB frei. Medienscanner hängt sich auf. Musicplayer, galerie etc. geht nicht. Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Sämtliche Caches habe ich gelöscht.
     
  11. ninjafox, 13.12.2010 #11
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    haste auch die daten des browsers gelöscht bzw. den web cache?

    browser -> optionen -> einstellungen -> cache leeren
     
  12. ursi75, 13.12.2010 #12
    ursi75

    ursi75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    ja hab ich auch schon gemacht. Telefon abgedreht, Neu gestartet. rotes SD Karten Symbol weg, aber der Medienscan hängt noch immer.
     
  13. MrBusiness, 13.12.2010 #13
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Halt mal die Home Taste gedrückt > Task Manager > Übersicht

    Wie stehen da die Balken? Vor allem der zweite wäre interessant.
     
  14. ursi75, 13.12.2010 #14
    ursi75

    ursi75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Okay. persönliche Informationen 107 MB/127 MB. Aha. Was bedeutet das??
     
  15. MrBusiness, 13.12.2010 #15
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Ich hab da 23MB ;) Gut ich habe auch alle Samsung Apps mit root gelöscht aber das ist trotzdem zu voll.

    Frage mich nur was du da so drin hast.

    Das Problem ist, die Partition liegt auf einem eigenen Speicherchip im Handy, wenn der voll läuft bekommst du nur noch abstürzte.


    Und du hast wirklich nichts an dem Handy verändert? Niemals?
     
  16. ursi75, 13.12.2010 #16
    ursi75

    ursi75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Ich schwöre. Keine Ahnung wie das überhaupt geht. Hab einige Apps, aber auch nicht übermäßig. Kontakte werden ca. 60 sein, ebenso musik und einige Fotos. Keine gespeicherten mails, keine sms, facebook und co noch nie ausprobiert.
     
  17. MrBusiness, 13.12.2010 #17
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Ich hab über 500 Kontakte, über 1200 SMS - das kann es schon mal nicht sein!

    Deine Apps werden nicht dort installiert, außer man hätte einen bestimmten Typ von lagfix geflasht und so konfiguriert.

    Musik und Fotos sollten auf der interne SD Karte liegen, also auch egal.


    Ich kann bei mir in den Ordner auch rein schauen (Root explorer), dann sehe ich was da drin ist.

    Müsste man mal probieren ob der Galaxy Explorer das auch anzeigen kann, muss ich den download mal eben googlen.
     
  18. ninjafox, 13.12.2010 #18
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hatte das mal, da is das irgendwie vollgelaufen, als ich ne webseite mit ner flash animation anschauen wollte... danach musste ich halt den browser cache leeren... vermutlich hat sich bei dir auch ne app festgefressen, muss nur rausfinden welche, und dann den cache bzw. die daten der app löschen ;-)
     
  19. ursi75, 13.12.2010 #19
    ursi75

    ursi75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Das einzige was ich heute gemacht habe: 2 Kontakte bearbeitet, Klammern hinzugefügt. zB.: Hansi (Kiga) Mama :smile:
    Das kanns aber nicht sein oder???
     
  20. MrBusiness, 13.12.2010 #20
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Lad dir mal dass App von hier aufs Handy:
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s/37508-galaxy-explorer.html

    Surf mit dem Handy Browser hin oder schick es dir per E-Mail, übertrag es per USB Kabel, irgendwie halt ;)

    Dann geh in den Ordner /dbdata/
    dort solltest du sehen:
    databases/
    db-journal/
    system/

    Wenn du lange auf einen Ordner drückst kommt ein Menü, da dann Eigenschaften wäheln
    Ganz oben steht dann die Ordnergröße!
    Jetzt darfst du dich auf die Suche machen was besonders groß wirkt.

    Mach erst hier Meldung bevor du einfach etwas löschst!
     

Diese Seite empfehlen