Fehlermeldung: "Ladevorgang wurde angehalten. Zu hohe Spannung."

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von elminjo, 02.06.2011.

  1. elminjo, 02.06.2011 #1
    elminjo

    elminjo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Hallo,

    ich glaub langsam dass ich ein Sonntagsgerät ergattert habe.

    Ich habe heute beim navigieren im Auto eine Meldung bekommen, dass der Ladevorgang abgebrochen worden ist weil der Akku überhitzt oder zu kalt ist.

    Die Meldung kam nach 10 Min fahrt.

    Es ist anzumerken, dass die Temperaturen heute wirklich heiß sind und ich eine Klimaanlage habe.

    Hat das schon jemand gehabt?
     
  2. ninjafox, 02.06.2011 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ja, beim milestone und beim sgs1 immer wenn die sonne durchs fenster schön aufs gerät schien und es schön heiß wurde ;-)

    sicher is man wohl nur davor, wenn man son navi halter fürs lüftungsgitter hat oder die frontscheibenlüftung es schön mitkühlt,
    wenn das ding aber einfach vorne anner frontscheibe hängt und die sonne draufknallt schaltet die ladesicherung ab, damit der akku keinen schaden nimmt.-
     
  3. LordN, 02.06.2011 #3
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Das liegt nicht an einem Montagsgerät, wie ninjafox schon beschrieben hat werden die Handys wirklich ganz schön warm beim navigieren.
     
  4. elminjo, 03.06.2011 #4
    elminjo

    elminjo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Wat?!?! Geräte werden heiß beim laden und Sonneneinstrahlung? ;)

    Klar, bin der einzige und alles ist normal ;)

    Hat sonst niemand das selbe Problem?

    Heute schon wieder, aufhören zu laden nach 15 min.
     
  5. c4ppU, 27.10.2011 #5
    c4ppU

    c4ppU Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    13.05.2010
    @elminjo
    Hi,
    ich hatte das problem jetzt gerade vor ca 2 sekunden und hat 5 minuten gedauert(gefühlt 40 stunden)

    Ich hatte alerdings das problem:

    Bei meinem abendlichem Trening im "Asphalt 6" voran zu kommen meckerte er ich will Strom. Gut ich dachte mir bei der ersten warnung:"mecker weiter egal, ich habe weiter gezockt". Doch als die zweite meldung kam habe ich nun endlich diess Ladekabel angeschloßen, wobei ich sagen muss das die Ladebuchse echt scheiße da ist zum zocken. Finde ich zumindest.
    Nachdem ich noch ca 2 Runden mit freude gefahren bin ging mein handy einfach aus, es fuhr runter -.-
    Da war ich schon so glücklich weil ich gerde gewonnen habe und es aus ging, freude pur, aber Dann....
    Es fuhr herunter ging in den akuulade modus und ein warnzeichen mit einer Temperatur anzeige oO <-- ich war ratlos und dachte das ist verarsche, denn der akku und das handy waren nicht einmal 60° warm(Galaxy Spica konnte ich teilweise meine hande mit wärmen und es ging nicht aus).

    So lange rede kurzer sinn das handy lädt nun wieder und ist auch erfolgreich gebootet aber was das sein soll kein plan und vorallem wer baut diese ladebuchse da so bescheiden hin der muss doch gekift haben XDD

    so good night xD
    c4ppU
     
  6. once upon a time, 27.10.2011 #6
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    das grenzt ja schon fast an Störung der Totenruhe, einen so alten Thread auszugraben! ;)

    Nun denn, bei Deiner Beschreibung der Umstände wundert es mich nicht, dass das Gerät überhitzt war.

    Zumindest hat die Schutzfunktion des Gerätes einwandfrei reagiert, sich darüber zu echauffieren halte ich für ... na ja! :rolleyes:

    Ich schicke den Thread jetzt in den verdienten Ruhestand - closed!

    Gruß

    Klaus
     
  7. gRe, 25.03.2012 #7
    gRe

    gRe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    ZUK Z1
    Hallo ich wünsche euch erst mal allen einen hoffentlich Sonnigen Sonntag,

    Ich habe gestern ein S2 hier von einer Freundin hier gehabt das sehr seltsame Sachen macht/anzeigt.

    Unter anderem denkt das S2 das es geladen wird obwohl es nicht am Ladegerät hängt heißt: wenn es aus ist zeigt es den Akku der lädt.
    Wenn das S2 an ist wird beim Akkuverbrauch immer Laufzeit 0 Sekunden angezeigt.

    Sobald man es lädt und dann Abzieht blinkt der Akku dauerhaft und die Fehlermeldung: Ladevorgang wurde abgebrochen. Zu hohe Spannung" wird angezeigt. :confused2:

    [​IMG]

    Wipen der Batterie Stats, Fullwipe hat nichts gebracht.

    Akkutausch nur kurzzeitig.

    Einschicken? Oder hat wer eine Idee?

    Vielen Dank schonmal.

    P.S. Aktuell hat sie XLPQ drauf.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
  8. Artc0re, 25.03.2012 #8
    Artc0re

    Artc0re Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 4 7.0
    Also ich würde noch folgendes versuchen bevor ich es einschicken würde:

    Akku mal rausholen für 30 Minuten dannach nochmal testen oder mal ein anderes Rom und/oder Kernel testen.
     
  9. simon1521995, 25.03.2012 #9
    simon1521995

    simon1521995 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Stell doch mal mit voltage control die ladespannung niedriger und guck ob es dann funktioniert.
    Ori ist 650mA bei dem Netzstecker. Bei USB 450mA.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  10. gRe

    gRe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    ZUK Z1
    Kann ich mal versuchen ich denk mal aber das es ein Defekt ist ich glaube sowas wird sie nicht ändern für sie ist das nur ein Handy ^^ :flapper:
     
  11. C01

    C01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Nicht die ladespannung wird zu hoch sein, sondern die akkuspannung, die darf 4,2 Volt nicht überschreiten. Die Meldung ist mit sicherheit falsch übersetzt.
     
  12. darth_mickrig, 25.03.2012 #12
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Hast du schon beide Lademethoden also Netzkabel und USB ausprobiert? Und für den Fall dass du es einschicken solltest resettest du alles am Besten wieder.
     
  13. HipHopRulez, 25.03.2012 #13
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wird der USB Port defekt oder verdreckt sein, aber eher defekt. Wenn das Handy anzeigt dass es lädt, aber kein Ladegerät dran hängt, ist die Hardware defekt...

    Proudly presented by Tapatalk.
     
  14. gRe

    gRe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    ZUK Z1

    Hab ja schon 2 Akku's getestet um das auszuschließen.. Leider bei tritt es bei beiden auf.

    Bis jetzt nur Usb...


    Hat leider nichts gebracht...
     
  15. Chris1996, 26.03.2012 #15
    Chris1996

    Chris1996 Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Welche(n) Rom/Kernel hast drauf? versuchs mal mit mit ner anderen Rom und Kernel ;)
     
  16. gRe

    gRe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    ZUK Z1

    Also aktuell ist die XLPQ mit CF-Root Kernel drauf.. was würdest du empfehlen zum testen?
     
  17. androiduser44, 27.03.2012 #17
    androiduser44

    androiduser44 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,071
    Erhaltene Danke:
    1,365
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
  18. georgoctane, 27.03.2012 #18
    georgoctane

    georgoctane Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Das Flashen kannst Du dir sparen, das ist ein anscheinend gar nicht so selten auftretender Hardware-Fehler am USB-Board, dieses muss ausgetauscht werden...

    LG,
    Georg
     
  19. androiduser44, 27.03.2012 #19
    androiduser44

    androiduser44 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,071
    Erhaltene Danke:
    1,365
    Registriert seit:
    18.08.2011
    ja dass ist mir durchaus bewusst, dass der usb-port des s2s ein empfindliches bauteil ist,
    aber da er schon auf custom rom ist muss er sowieso auf stock zurück um es zur reparatur einzusenden
     
  20. gRe

    gRe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    ZUK Z1
    Richtig.. Also Kh3 und dann ab damit zu w-support.

    Danke ich werde berichten ob sich sogar schon durch den flash auf Kh3 was bessert ;)

    Vielen Dank ;)
     

Diese Seite empfehlen