1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. michi023, 28.07.2011 #1
    michi023

    michi023 Threadstarter Junior Mitglied

    Hey,
    Ich hab mir vor ein paar Tagen das sgs2 gekauft, dieses ist auch mein erstes Android Handy.
    Ich hab nach paar Tagen erstmal das Handy neu geflasht da mich das T-mobile Branding gestört hat. Mitlerweile ahb ich das LeoMar Rom drauf.
    Was mir dabei aufgefallen ist, dass jedes einen anderen Kernel hat.
    Worin liegt der unterschied?
    Ich weis das es Kernel mit Root rechten und ohne gibt.
    Aber worin liegt der unterschied zwischen den KE2, Ke7, Kf1 usw?
    Und ist es Egal welchen Kernel ich habe?
    Und kann ich jeden Kernel zu jeder Firmware nehmen?

    wäre echt cool wenn mich jemand aufklären könnte :)

    mfg
    michi
     
  2. Randall Flagg, 28.07.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Also, erst einmal falsches Unterforum!!
    Das gehört eher in den Root Bereich. :)

    Der Kernel ist die Basis Deines Systems und kommuniziert mit Hardware und Software!

    KE2 Ke7 usw sind Firmwares die alle einen Kernel haben. :)

    Wenn Du Leomar nutzt hast Du bereits Root!!
    Es gibt einen Thread wo die Unterschiede erläutert werden z.B. übertakten der CPU, Untertakten etc.!

    http://www.android-hilfe.de/custom-...rnel-sgs-ii-versionen-beschreibung-links.html

    Custom Kernel haben z.B. das erweiterte Recovery Menü > Clockwork Mod genannt. Das haben eigentlich alle!
    Damit kann man unsignierte .zips flashen, vollständige Systembackups machen usw.
    Steht alles in dem verlinkten Thread. :)
     
  3. presseonkel, 28.07.2011 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Moin,
    ich verschiebe das mal.
    Bitte das nächste Mal im richtigen Unterforum posten
     
  4. Randall Flagg, 28.07.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

  5. Kjetal, 28.07.2011 #5
    Kjetal

    Kjetal Mitglied



    :scared:
     
  6. Randall Flagg, 28.07.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ruhig...der Blutdruck sinkt auch wieder.. ;)
     
  7. flo0620, 09.09.2011 #7
    flo0620

    flo0620 Neuer Benutzer

    hmmh also eine Frage hätte ich da auch noch...
    ist es dann möglich zu jeder custom firmware einen beliebigen kernel zu wählen,
    oder gibts da jeweils nur bestimmte die kompatibel sind? :blink:
     
  8. flo0620, 11.09.2011 #8
    flo0620

    flo0620 Neuer Benutzer

    da ich wegen dieser einen Frage nicht extra einen neuen thread eröffnen möchte push ich einfach mal ;)
     
  9. frank_m, 11.09.2011 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Nein, es geht nicht jeder. MIUI und Cyanogen benötigen üblicherweise eigene Kernel, die nicht mit anderen Custom ROMs funktionieren und umgekehrt.

    Die meisten Custom ROMs haben verschiedene Kernel im Lieferumfang. Da sollte man einen finden können.
     
  10. flo0620, 11.09.2011 #10
    flo0620

    flo0620 Neuer Benutzer

    ... also ich hab jetzt hier die "Lite'ning Rom v6.1" und den Kernel "2.6.35.7 hardcore@speedmod-s2-k1-t39"
    sind diese miteinander kompatibel?
    bzw. wie würde ich es bemerken, wenn diese nicht zueinander kompatibel wären?
     
  11. pro.aggro, 11.09.2011 #11
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Das würdest du merken, weil dann nix mehr geht ;)
    Die beiden sind kompatibel. Das kannst du aber in den jeweiligen Threads über die beiden Dinge nachzulesen.

    Du willst doch auch ein übersichtliches Forum. Also bitte erstmal die Suche quälen. Die Frau ist super aber die langweilit sich hier schon!!