1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FSE Kopplung geht immer wieder verloren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Forever1972, 03.08.2012.

  1. Forever1972, 03.08.2012 #1
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe ein komisches Problem mit meinem S3 und einer Freisprecheinrichtung an einem JVC Radio. Das Problem stellt sich wie folgt da:

    - Das JVC Autoradio mit Bluetooth wird als "JVC Unit" angezeigt.
    - Wenn darauf drücke, beginnt der Koppel-Vorgang.
    - Es erscheint sowohl auf dem S3. als auch im Display des Radios ein sogenannter Passkey (bei jeder Kopplung ein anderer, zufälliger, 6stelliger Code), um zu prüfen, ob beide Geräte sich mit dem richtigen Partner verbinden wollen.
    - Ein PIN wird nicht abgefragt.
    - Sind beide Geräte gekoppelt, sehe ich in den Bluetooth Einstellungen am S3, einen Kopfhörer und in den Details sehe ich, dass sowohl Telefon- als auch Audioausgabe aktiv sind. Beides funktioniert sehr gut. Ich habe sogar Zugriff auf Telefonbuch und letzte Anrufe.

    - ABER, sobald das Radio 1x aus geht, rutscht die "JVC Unit" nur ganz kurz in "gekoppelte Geräte" und wird danach sofort NUR als "verfügbares Gerät" angezeigt.
    - Wenn ich jetzt wieder darauf drücke kommt auf dem S3, dass eine Kopplung nicht möglich sei, da der PIN nicht stimmt (der nie abgefragt wurde).
    - Versuche ich es vom Radio aus über "Connect to Bluetooth device" wird die Kopplung angezeigt, aber das Pairing scheitert mit einer Error Meldung.
    - Ich muss zuerst das Pairing wieder löschen, bevor ich die Kopplung vom S3 aus wieder herstellen kann. ... Für diese eine Fahrt. Dann geht alles wieder von vorne los.

    Noch ein paar andere Fakten zu den Geräten:

    - Mein S3 ist mit der UHP FSE meines Opel Zafiras gekoppelt und damit funktioniert alles: Die Kopplung bleibt bestehen und das S3 verbindet sich automatisch mit der UHP, wenn ich ins Auto einsteige (nur Telefonmodus, kein Audio, deshlab auch nur ein Hörer als Symbol in der S3 Kopplungsübersicht).

    - Das Sasmung 5230 meiner Frau koppelt sich dauerhaft mit der JVC Unit. Einzig das automatische Verbinden (am JVC eingestellt) und die letzten Anrufe funktionieren nicht (ich nehme an, dass das am alten BT Protokoll des 5230 liegt). Wenn Sie aber über das Menü "Connect with BT" geht, wird die Verbindung hergestellt, ohne, dass sie jedesmal neuen Koppeln muss.

    Ich verstehe echt nicht, wo das Problem liegt und warum das S3 die JVC Unit nicht als gekoppeltes Gerät behält.

    Kann mir von euch jemand Tipss dazu geben?

    Vielen Dank!

    Schöne Grüße

    Forever1972
     
  2. peterle111, 03.08.2012 #2
    peterle111

    peterle111 Android-Experte

    Beiträge:
    665
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kommt bei dir nach der Kopplung nicht der Hinweis " X Unit möchte auf die Daten zugreifen" und hier musst du in das Feld "immer erlauben" ein Häckchen machen?

    Ansonsten noch die Frage: Welche Firmware hast du auf dem S3?

    Bei mir half nämlich nur ein FW Update.

    Ach ja außerdem muss in den Bluetootheinstellungen die Sichtbarkeit auf immer gestellt werden.

    Schau auch mal in diesen Thread, da wird so ein ähnliches Problem beschrieben.

    Grüße Peterle
     
    Forever1972 bedankt sich.
  3. Forever1972, 03.08.2012 #3
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hallo peterle111,

    danke für den Link, den hatte ich nicht gefunden!

    Zur Frage mit der Bestätigung auf den Datenzugriff: Ja, die kommt und ich setzte den Haken bei immer erlauben.

    Meine FW ist eigentlich die ...I9300XXBLFB mit T Mobile Branding.

    Das mit Sichtbarkeit verstehe ich nur bedingt. Das dann für die FSE Einheit nötig sein, weil, wie gesagt, bei der UHP im Opel geht alles problemlos, auch ohne dauerhafte Sichtbarkeit.

    Grüße

    Forever1972
     
  4. Forever1972, 04.08.2012 #4
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Nochmal hallo Peterle111,

    ich habe es heute noch einmal so gemacht, wie du gesagt hattest, also mit Sichtbarkeit auf immer an (für gekoppelte Geräte) und siehe da, das JVC und mein S3 mögen sich jetzt dauerhaft und sogar die automatische Verbindung funktioniert (dauert etwas länger als im Opel mit UHP). :thumbsup:

    Hast ein Danke erhalten!

    Grüße

    Forever1972
     

Diese Seite empfehlen