1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 noch zeitgemäß?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von ewy, 12.02.2010.

  1. ewy, 12.02.2010 #1
    ewy

    ewy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Hallo,

    ich suche nach Ersatz für mein Windows-Mobile-Phone (HTC Touch Diamond). Dabei ist mir das G1 aufgefallen ... ich habe bereits vor langer Zeit mit einem Linux-PDA (Sharp Zaurus) gearbeitet und fand es ziemlich genial - Telnet-Zugang, Kommandozeile auf dem Gerät ... hat etwas.

    Nun gibt es das G1 ja relativ günstig (im Vergleich zu anderen, neueren Telefonen). Was ich mich frage: ist das Gerät noch "zeitgemäß"? Hat es Einschränkungen gegenüber den neueren Android-Modellen? Ich kann und will nicht 500 EUR für ein Handy ausgeben ... das G1 liegt in einer fairen Preislage. Allerdings habe ich auf dem "Diamond" gerade schon recht häufig mit Speicherproblemen zu kämpfen und frage mich, ob das G1 ähnliche "Kinderkrankheiten" hat (zu wenig RAM oder CPU doch zu langsam).

    Was sagt Ihr als Nutzer? Kann man das Gerät heute noch guten Gewissens kaufen?

    Gruß,

    ewy
     
  2. winne, 12.02.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ist zwar ursprünglich aus einem anderen Grund erstellt worden, sollte aber deine Fragen beantworten : :D

    http://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/16079-pro-g1.html

    gibt auch noch andere Ausführungen dieser Art . ;)
    Irgendwo hatte ich mal folgendes geschrieben :

     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2010
    ewy bedankt sich.
  3. ChriDDel, 12.02.2010 #3
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ich hab meins im Oktober gekauft.
    Da gabst die ganzen Tollen Nexusse (Nexen? Nexus plural.) noch nicht.
    Ist mir auch eh zu teuer.
    Die 259,- waren schon happig für ein Handy.
    Ich bin aber vollstens zufrieden.
    Der Speicher ist auch nur dann ein Problem, wenn man kein root hat.
    Sonst lässt sich alles regeln.

    Immerhin 256MB interner Speicher sind vorhanden. Die Partitionierung im Original ist einfach nur Grütze.
     
  4. Kranki, 12.02.2010 #4
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Die direkte Google-Unterstützung und keine Herstellerabhängigkeit bei Updates kann man glaub ich mittlerweile bei den Vorteilen streichen.
    Ich hoffe immer noch auf diesen gerüchtehalber kommenden Nexus One Nachfolger mit Tastatur. ;)
     
  5. Yunky, 12.02.2010 #5
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    @Kranki
    Leider wird das aber wahrscheinlich kein HTC seind sondern ein Motorola, was zumindest mich nicht vom Hocker haut. Das Milestone und Droid haben ja schon richtig Verarbeitungsprobleme.

    Schau dir mal das Inbrics an, falls du es noch nicht getan hast. Ist zwar auch kein HTC aber für mich stellts im Moment den schönsten Nachfolger dar!

    Mfg Yunky
     
  6. MrSilverstone, 12.02.2010 #6
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Absolut!! :p

    Ich habe mir das G1 im Januar geholt und selbst ohne Root (noch) zufrieden!!
    Ich denke auch, selbst wenn du jetzt was aktuelles mit Qwertz findest, wird es ersteinmal recht teuer sein! Somit für mich ganz klar das G1 zur Zeit DAS Handy schlechthin!:cool:
     
  7. winne, 12.02.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Noch ist fast alles offen (EU weit verschiedene Aussagen T-mobile)! ;)
    Der Beitrag ist schon älter, deshalb zitiert (also bleibts drin). :D

    Das Business-Nexus hat sich solange gut angehört, wie ich der Meinung war, es käme von HTC. :rolleyes:

    Wenn ich irgendwann mal ein Anderes hole, dann aus Spieltrieb und nicht aus Notwendigkeit, denn letzteres deckt das G1 super ab. Ich vermisse nix. :D
     
  8. FraddyG, 12.02.2010 #8
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Das G1 ist das beste Handy was ich bis jetzt hatte! Top!
     
  9. ewy, 12.02.2010 #9
    ewy

    ewy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Hi Ihr alle,

    wow, ich bin überwältigt, wie schnell so viele positive Rückmeldungen kamen.

    Gut, Ihr habt mich überzeugt - ich probier's mit dem G1. Montag oder Dienstag soll ich es bekommen ;o)

    Habe schon einiges gelesen. Aber zum "rooten" find' ich derzeit viele verwirrende Infos. Gibt es dazu irgendwo eine vernünftige Einstiegs-Anleitung? Oder ist diese hier von den xda-developers immernoch up to date, auch wenn sie schon etwas älter ist? Die Anleitung hier im lokalen Forum klingt deutlich komplexer ...

    Sollte man sich dann ein fertiges Custom ROM installieren? Habe gelesen, daß das "SuperD" so etwas wie die "Referenz" darstellt - richtig?

    Bin sehr gespannt auf das Gerät. Und wenn es mich mitreißt, werdet Ihr mich wohl so schnell nicht wieder los ;)

    Viele Grüße,

    ewy
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2010
  10. winne, 12.02.2010 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    1. Hast du in einem G1-Forum was anderes erwartet. :D

    2. Letztendlich liegt die Entscheidung bei dir. ;)

    3. Hier findest du viele Informationen :
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ow-root-danger-spl-recovery-launcher-sdk.html

    4. Es scheint im Moment eins der schnellsten zu sein. Hier findest du eine gute Übersicht:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...mobile-g1/15112-uberblick-bewertung-roms.html

    5. Das wollen wir doch hoffen. Das G1 hat trotz seiner einjährigen Marktpräsenz jede Menge Potential. :D
     
  11. Android-Jeck, 12.02.2010 #11
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Hab die Anleitung bei den XDA´s nochmal überflogen und denke, in beiden Anleitungen steht das gleiche, nur teilweise ausführlicher umschrieben...aus mehrfach gegebenen Anlass, frag mal winne:D
     
  12. winne, 12.02.2010 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Dazu fällt mir noch folgendes ein (Danke Android-Jeck) :
    Wenn du ein neues G1 erhälst, hat das meist die Firmware 1.1 drauf. Wenn du custom ROMs installieren willst, solltest du auf keinen Fall das eventuell angebotene OTA (Over The Air) Update bestätigen, denn dann hast du die 1.6 und damit die ganze Goldcardprozedur am Hals. Stattdessen manuell die 1.5 flashen und damit ganz easy über flashrec rooten (siehe One-Klick). ;)
    Die grundlegende Vorgehensweise ist bei allen Versionen identisch, aber es gibt immer Raum für Optimierungen. ;)
     
    ewy bedankt sich.
  13. ewy

    ewy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Danke - aber "leider" ist es ein gebrauchtes Gerät. Sieht zwar aus wie neu, hat aber schon ein 1.6 drauf.
    Ich habe jetzt erstmal mit dem Standard-OS angefangen. Und muß schon sagen: wow! Echt genial. Viele coole Apps (leider auch durchsetzt von reinen Trials für Kaufversionen, wie mir scheint - ich habe zwar eigentlich kein Problem damit und auch für WM schon einige Programme gekauft, aber ich habe keine private Kreditkarte für den Kauf) ... und einige Features, die echt wie "Science Fiction" anmuten. Die QR-Codes sind praktischer als gedacht (z.B. für Apps) ... und ich werde die App-Empfehlungs-Threads hier nochmal weiter durchforsten.
    Alles in allem: Gefällt mir *sehr* gut. Das Gerät ist zwar *etwas* klobig, aber die Tastatur ist prima, und die Software sehr schnell. Trotz vieler Spielereien noch kein Reboot etc. ... der nicht lange haltende Akku war mir vorher bekannt (und ist als bisheriger HTC-Diamond-User nicht wirklich neu für mich), das ist okay.

    Fazit: Best value for the money. Ich bin "angekommen", das Gerät gefällt mir sehr. Muß mich noch ein bißchen einfuchsen und mir sehr genau überlegen, ob ich nun rooten und customizen will (wenn, dann hätte ich es am liebsten am Anfang erledigt, um dann nicht nochmal neu mit Einrichten anzufangen) ... aber auf Dauer bestimmt, auch wenn mir *erstmal* die vorhandenen Features reichen.

    ewy
     
  14. winne, 17.02.2010 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Probiere, teste und benutze es ! Wenn du an Grenzen oder Einschränkungen stösst, die du nicht willst, dann denke darüber nach. Optische Retuschen gehen auch ohne root-access und sind kein Grund für root. ;)
     
  15. zakdeni, 19.02.2010 #15
    zakdeni

    zakdeni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Hallo,

    Ist mein erster Post in diesem Forum.
    Hatte mein erstes G1 wo es damals rauskam. War auch sehr zufrieden, doch habs dann wieder verkauft, da ich gerne Handys teste und gern rumprobiere. (iPhone, N900, ect, ... also Geräte wo man mehr als nur teln. kann)

    Nun habe Ich seit paar Tagen wieder eins und muss sagen, einfach nur TOP.
    Erstaunlich was sich seitdem so alles getan hat.

    Mein erstes war nicht gerootet und mir fehlte auch nichts an Software.
    Mein jetziges ist schon gerootet, jedoch welch Vorteil oder Nachteil ich nun hab, werde ich noch herrausfinden müssen.

    Zum Forum möchte ich noch loswerden, dass es mir optisch und informativ sehr gut gefällt und hoffe auch einige vernünftige Sachen/Tipps hier zu finden.

    :)
     
  16. stupiddiary, 01.03.2010 #16
    stupiddiary

    stupiddiary Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.05.2009
    mich nervt bei meinem g1 dass es meiner meinung nach einen ein bisschen zu langsamen prozessor hat. es hakt teils - trotz root und flashpartition/schnelle speicherkarte.

    ansonsten bin ich nur zufrieden. meine batterie hält erstaunlich gut.
    es könnte noch ein bisschen flacher sein, liegt aber super in der hand... hab mir nun angewöhnt das handy immer auf den tisch zu legen beim sitzen^^
     
  17. Denowa, 01.03.2010 #17
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das muss wirklich nicht sein!!! Ein Super D oder FasTest ROM hakt überhaupt nicht mehr, wenn Du dann wenig Apps brauchst und die EXT/Swap Partitionen weg lässt, bekommt dein G1 Flügel. :p
     
    stupiddiary bedankt sich.
  18. stupiddiary, 01.03.2010 #18
    stupiddiary

    stupiddiary Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.05.2009
    dann wärs super wenn du mal kurz in den super d thread schaust und meine fragen beantwortest^^:p
     
  19. winne, 01.03.2010 #19
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wär super, wenn du dort auch mal guckst und meine Antworten liest. :p:D
     
  20. Denowa, 01.03.2010 #20
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Da war ich wohl zu Lange weg. ;) Aber winne hat mich sicher mehr als würdig vertreten. :p Ist doch jetzt unser Guru ... :D
     

Diese Seite empfehlen