1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S2 Navigation: funktioniert sie nun einwandfrei oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von 2fast78, 12.07.2011.

  1. 2fast78, 12.07.2011 #1
    2fast78

    2fast78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Hallo Forum,

    sorry dass ich das Thema hier anschneide (ich hoffe es gibt das Thema nicht schon), aber ich habe nirgends eine befriedigende Antwort auf meine Frage gefunden.

    Und zwar bin ich Besitzer eines Galaxy S und eigentlich relativ zufrieden - bis auf den GPS Empfang.
    Der hat sich zwar durch die Android Updates (2.2.1 und aufwärts) stetig verbessert, aber ist dennoch ziemlich bescheiden bei schwierigen Empfangsbedingungen.

    Will heissen: GPS Fix ist zwar sehr schnell, aber wenn ich durch Großstädte navigiere wo die freie Sicht zum Himmel durch Hochhäuser eingeschränkt ist, verliert das Galaxy S1 den Empfang entweder komplett oder aber es denkt ich sei auf Nebenstrassen unterwegs und gerät komplett durcheinander.

    Meine Frage ist ob sich das Galaxy S2 oben genannte Probleme auch noch hat oder ob sich der GPS Empfang deutlich gebessert hat.
    Denn wenn ich das Forum durchforste finde ich entweder Postings die besagen der Empfang sei spitze oder aber er sei eine Katastrophe (S2 bekommt keinen GPS Fix etc).

    Wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet.
    Denn der GPS Empfang ist ein wichtiges Kriterium für mich ob ich zum S2 "upgrade" oder nicht.

    Ach ja, ich verwende Sygic Aura zur Navigation.

    Danke und Gruss,
    2fast78
     
  2. Marzl85, 12.07.2011 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Aura berechnet beim SGS1 die GPS Daten falsch. Hatte auch nur Probleme. Mit Navigon hingegen gabs keine Probleme. Beim SGS2 ebenfals nicht.
     
  3. OnkelHotte77, 12.07.2011 #3
    OnkelHotte77

    OnkelHotte77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also ich hab mit Navigon auf dem S2 keine Probleme. Der Fix ist sehr schnell und die Genauigkeit top.
    Das S1 vorher hatte Probleme beim GPSfix und landete mit Google Maps in Berlin immer wieder auf Nebenstrassen.

    Fazit: Für mich ist das S2 klar besser.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    2fast78 bedankt sich.
  4. niko2006, 12.07.2011 #4
    niko2006

    niko2006 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    LG G5, Apple iPhone 7
    Bei mir funktioniert auch alles bestens.
    Ich nutze die Google Navigation ohne Probleme.




     
  5. S3NS3, 12.07.2011 #5
    S3NS3

    S3NS3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Kenn das S1 selbst nicht vom GPS her aber mein S2 hat keinerlei GPS Probleme. Von den anderen her scheint meins "gut" in der Präzision zu sein. Gibt wohl aber ein paar die sehr präzise sind und aber auch ein paar bei denen es spinnt. Aber defekt kann immer was sein, umtauschen. Würd ich nicht hinnehmen. Vom lesen hier und bei mir selbst kann ich nur sagen das GPS ist super und funzt tadellos (wobei ich jetzt noch nicht in New York unterwegs war ;) )

    EDIT: Aja, nutze Google Navi und Google Maps und OruxMaps/GPSInfo.
     
  6. kemo01, 13.07.2011 #6
    kemo01

    kemo01 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Also ich nutze das sgs2 auch mit aura und kann sagen, dass es eine klasse verbindung ist. Sehr schneller gps fix (datennetz AN, 4-10 sek) und keinerlei provleme abgesehen dass aura sehr viel akku frisst aber das ist ja normal

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Schleicher, 13.07.2011 #7
    Schleicher

    Schleicher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich habe mit Navigon auf dem SGS i9000 eigentlich nie Probleme gehabt.
     
  8. cluster20, 13.07.2011 #8
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Mein T-Mobile S2 hat Navigon bereits gratis mit drauf. Das funktioniert 1A.
    (Ich kenne das schon von meinen Vorgänger-Smartphones). Hab mir lediglich noch 2 Optionen zusätzlich gekauft. (Das wurde direkt über die Handyrechnung mit abgerechnet.)
     
  9. Hamst0r, 13.07.2011 #9
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Navigon auf dem SGS 2 läuft bei mir einwandfrei. Bin bisher 3 x damit gefahren und konnte mich eigentlich nur an die Navigon Stimme halten.
     
    GaNex bedankt sich.
  10. Chriz024, 13.07.2011 #10
    Chriz024

    Chriz024 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Ich bin gestern quer durch Köln mit der Google Navigation und ich hatte absolut keine Probleme. Wenn du aber 100%ig auf der sicheren Seite sein willst kauf dir navigon D-A-CH die beste mobile Navigationssoftware auf dem Planeten!

    P.S Wenn dein Handy von vornerein schon GPS Verbindungsprobleme hat dann liegt das eh an der Hardware.

    P.P.S Wird Zeit das Europa auf Galileo umsteigt, das derzeitige System stellen die Amis den Europäern nur zu verfügung... das kann auch auf dauer nur mist sein.
     
  11. Schleicher, 13.07.2011 #11
    Schleicher

    Schleicher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Vor allem können sie es jederzeit abschalten, wenn sie wollen.
     
  12. Chriz024, 13.07.2011 #12
    Chriz024

    Chriz024 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.07.2011
    @Schleicher

    Richtig!
    Wäre ne Katastrophe...
     
  13. a_engels, 13.07.2011 #13
    a_engels

    a_engels Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Habe gestern das SGS2 bestellt.. es ist unterwegs ;)

    Weiß jemand, ob Copilot unter Android 2.3.3/4 vernünftig läuft? Bei Navigon gibt es ja meines Wissens nach einige Probleme.
     
  14. a_engels, 13.07.2011 #14
    a_engels

    a_engels Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.10.2010
    @Chriz: Nur kann man Galileo nicht mit GPS Receivern nutzen. Ein Handy ist ja schnell ausgetauscht, aber ich denke an die Navis, die z.B. in Autos fest verbaut sind..
     
  15. Arcadion, 13.07.2011 #15
    Arcadion

    Arcadion Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Nutze die Navigationssoftware 'Sygic', 'Co-Pilot Live' und 'Navigon'.
    Schneller GPS Fix und die Programme funktionieren alle praechtig und flott.
    Bisher Null Probleme.
     
  16. Schleicher, 13.07.2011 #16
    Schleicher

    Schleicher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Macht doch nichts. GPS wird ja nicht wegen Galileo abgeschaltet.
    Kann man also ruhig weiternutzen.
     
  17. Chriz024, 13.07.2011 #17
    Chriz024

    Chriz024 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.07.2011
    @schleicher
    @a_engels

    Bis Galileo GPS völlig ersetzt hat braucht man sich darum keine Sorgen mehr machen! :)
     
  18. cluster20, 13.07.2011 #18
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011

    Um mal noch was zu GPS zu sagen: Es gibt auch noch das russsche GLONASS-System. Ja, auch die Russen haben eigene GPS-Satelliten im All. Die wurden übrigens bereits 1982 gestartet...
     
  19. 2fast78, 13.07.2011 #19
    2fast78

    2fast78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Hey Leute,

    schonmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten!
    Sieht ja so aus als ob ich ruhigen Gewissens zum S2 greifen kann.

    gruss

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  20. Road_Runner, 14.07.2011 #20
    Road_Runner

    Road_Runner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Ich kann dazu auch nur sagen, dass der GPS-Fix schnell genug kommt beim Samsung Galaxy S II. Ich habe gerade innerhalb von 10 Sekunden den ersten Fixsatelliten gehabt und jetzt nach 30 Sekunden 8 Fixsatelliten und das in einem Gebäude. Draußen hatte ich schon mal 12 Fixsatelliten. Auch die Genauigkeit des GPS finde ich super. Noch hatte ich keine Probleme überhaupt einen Satelliten zu finden oder, dass die Ganauigkeit sich auf 50m beschränkte. Ich habe bis jetzt erstmal nur Google Maps und die Android Navigation benutzt. Doch die überzeugen mich so sehr, dass ich wohl nicht eine kostenpflichtige Navigationsapp brauchen werde. Das TomTom kann ich jetzt wohl auch meiner Mutter überlassen :p

    Gruß Moe
     

Diese Seite empfehlen