1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Anrufe versehentlich ablehnen/annehmen beim Herausnehmen aus der Hosentasche

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Segge, 14.12.2010.

  1. Segge, 14.12.2010 #1
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hallo Zusammen,

    bin ganz neu hier und auch noch nicht lange Android-User (1 Woche :winki:).

    Gestern ist mir ein Problem mit meinem Desire HD aufgefallen: Bei etwas engeren Hosentaschen lehne ich über den Slider immer alle Anrufe ab, wenn ich das Handy aus der Hosentasche ziehe.

    Ich hab schon bei HTC angerufen, offiziell gibt es keine Möglichkeit den Slider zu deaktivieren. Auch die Displaysperre nützt nix, die ist bei Anrufen deaktiviert. Hier hab ich auch schon gesucht, aber niemanden gefunden, der das gleiche Problem hat.

    Gibt es wirklich niemanden? Oder kennt jemand ne Lösung/App, mit der ich das Problem beheben kann? Oder hat jemand nen Tip für mich?

    Wäre wirklich dankbar
    Gruß Segge

    --- EDIT von TimeTurn, 19.10.2011 ---
    Lösung: Problem wird sich mit Sense 3.x erledigt haben, bis dahin gibts ne App:
    http://www.android-hilfe.de/htc-des...usnehmen-aus-der-hosentasche-post2131723.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2011
    alphamaennchen bedankt sich.
  2. wilduck, 14.12.2010 #2
    wilduck

    wilduck Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.10.2010
    wär ich auch dankbar, ist mir zwar erst einmal passiert, aber trotzdem nervig.

    mein tip: benutz ne taschen, dann gehts des ohne entlang zu fahren ganz gut.
     
  3. Segge, 14.12.2010 #3
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Erstmal danke für den Tip, aber ne Tasche würde ich gerne vermeiden, weil das ganze dann ja noch dicker und größer wird...

    Immerhin gibt es einen Mitleidenden und ich steh nicht ganz alleine da... :winki:
     
  4. Matschi21, 14.12.2010 #4
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das Problem hab ich mit meinem desire auch(nicht das hd)
    Hab allerdings ne fitbag. Damit gehts.
    Die sind nicht sehr Dick und haben den Vorteil, dass sie innen mit Mikrofaser gefüttert sind. Das macht das Display gleich sauber:)
     
  5. alphamaennchen, 14.12.2010 #5
    alphamaennchen

    alphamaennchen Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich kenne das Problem auch! Alleine gestern drei mal beim einkaufen...
     
  6. Wasabi, 14.12.2010 #6
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.02.2009
  7. Segge, 14.12.2010 #7
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Tja, offensichtlich doch ein bekanntes Problem...

    Dann scheint ne Tasche ja tatsächlich die einzige Lösung zu sein :rolleyes2:.

    Das fitBag gefällt mir schonmal nicht schlecht, das scheint ja wirklich nicht sehr dick zu sein. Gibt es die nur Online, oder kann man sich die Teile auch irgendwo vor Ort angucken?

    @Wasabi: Die von dir verlinkte Tasche sieht mir schon wieder recht dick aus, wobei die Qualitativ sehr hochwertig zu sein scheint...

    Hat nicht mal jemand Lust ne App zu schreiben... :biggrin:

    Gruß Segge
     
  8. Segge, 14.12.2010 #8
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    So, ich bin zumindest der Ursache ein wenig näher gekommen. Hab mal ein paar kleine Selbstversuche gemacht, weil ich mich gewundert hab, wieso das Display überhaupt reagiert, obwohl ich es doch gar nicht mit dem Finger berühre, wenn ich das Telefon auch der Tasche nehme.

    Es ist mein Bein, das den Anruf annimmt bzw. ablehnt :rolleyes2:! Ich kann mein Desire HD sogar durch den Ärmel meines Pullovers bedienen. Der Stoff der Hosentasche ist noch viel dünner und so wird die Bewegung entlang meines Beins als Wischen auf dem Display interpretiert...

    Kann man die Displayempfindlichkeit regeln bei kapazitiven Displays?
     
  9. mittelhessen, 14.12.2010 #9
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Da der Touchscreen des DHD ja nicht auf Druck, sondern kapazitiv reagiert, ist mir das persönlich noch nicht passiert. Der Touchscreen reagiert bei mir bei einem Druck mit Stoff (z. B. mit einem Taschentuch oder auf/in der Hosentasche genauso wenig wie beim Druck mit dem Fingernagel. Ich muss den Screen schon mit dem Finger berühren, damit sich da was tut.
     
  10. Segge, 14.12.2010 #10
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Komisch, ich hab meinen Finger einfach in den Pulloverärmel gesteckt und bin dann mit dem Finger mit dem Stoff drüber übers Display gegangen und schon hat es reagiert.

    Probier das doch nochmal aus, bitte. Wenn das bei dir anders ist, wäre ja schon seltsam, oder?
     
  11. mittelhessen, 14.12.2010 #11
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Genau das meine ich ja damit! Es funktioniert eben schwer bis gar nicht, wenn mans so macht! Demensprechend gibts bei mir auch keine Probleme, wenn ichs aus der Tasche hole. Wenn ich meinen Pullover zwischen Finger und Touchscreen stecke, funktioniert es nur wenn ich richtig ordentlich draufdrücke/-wische.
     
  12. wilduck, 14.12.2010 #12
    wilduck

    wilduck Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.10.2010
    also bei mir geht es durch n pulli auch !

    denk des sollte bei jedem gehen
     
  13. mittelhessen, 14.12.2010 #13
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Da ein Pullover in den wenigsten Fällen leitfähig ist, kann das nur funktionieren, wenn der Pullover so dünn ist und/oder der Druck so stark, dass seine Isolation zwischen Finger und Touchscreen nicht mehr ausreichend ist. Zieh dir mal Handschuhe an und versuch dann das DHD zu bedienen! ;-)

    Touchscreen ? Wikipedia
     
  14. Korny89, 14.12.2010 #14
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ich wage zu behaupten das es gar kein kapazitiver Touch ist...
     
  15. mittelhessen, 14.12.2010 #15
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
  16. Segge, 14.12.2010 #16
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    So furchtbar fest muss ich irgendwie nicht drücken, aber evtl. ist der Unterschied da bei uns auch nur subjektiv :winki:.

    Tja, wenn man die Empfindlichkeit nicht regeln kann gibt es wohl nur 2 Möglichkeiten:

    1. Ne Tasche
    2. eine andere Bewegung antrainieren beim rausholen aus der Tasche

    Letzteres hab ich gerade mal ausprobiert. Wenn man das Handy halt irgendwie vom Bein wegdreht, oder voll mit der Hand aufs Display paddert (ohne dabei zu wischen - versteht sich :winki:), oder es sonst irgendwie vom Bein wegschafft, dann kann man es auch aus der Tasche holen OHNE die beschriebenen Nebenwirkungen.

    Immerhin, ich bin einen Schritt weiter. Wenn noch jemand was zum Thema Regeln der Diplayempfindlichkeit weiss, oder sonst Tips hat, immer her damit.

    Danke schonmal bis hierher für eure Unterstützung. Ich werde sie bestimmt an anderer Stelle nochmal in Anspruch nehmen. Da kann man ja sooo viel mit machen, mit dem Telefon... :love:

    Gruß Segge
     
  17. Segge, 14.12.2010 #17
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Also nochmal zu den Antworten, die während meines Schreibphase gekommen sind:

    Der Pullover ist halt nicht furchtbar dick, aber wie ich schon schrieb, der Stoff meiner Hosentasche ist halt auch extrem dünn. Da liegt halt eher das Problem. Ich kann mir ja meine Hosentasche stoffmäßig verstärken lassen :lol:.

    @Korny: Das ist GANZ sicher ein kapazitiver Touchscreen! Man sieht es schon und ausserdem wäre er anders mit einer harten "Glas"front gar nicht zu realisieren!
     
  18. mittelhessen, 14.12.2010 #18
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Wie man jetzt die "Empfindlichkeit" des Touchscreens verändern kann, kann ich leider nicht sagen. Aber es gibt die Möglichkeit den Touchscreen "auszurichten". Unter Touch Input Einstellungen>Texteingabe, findest du das Kalibrierungswerkzeug. Dort musst du einen vorgegebenen Satz eintippen und die virtuellen Tasten so präzise wie möglich treffen. Gut möglich, dass dabei auch der Druck irgendwie verarbeitet wird. Wenn du also ein unempfindliches Display haben möchtest, kannst du mal versuchen, diese Kalibierung unter einem recht festen Fingerdruck durchzuführen. Vielleicht bringts ja was?!
     
  19. Segge, 14.12.2010 #19
    Segge

    Segge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Danke, ich probiers mal aus...
     
  20. duRRi, 14.12.2010 #20
    duRRi

    duRRi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Zwar etwas blöd, aber probiere doch das Handy mit dem "Kopf" voran in die Hose zu stecken. Somit würde der Wischvorgang in die andere Richtung gehen und nicht mehr das Annehmen erzwingen.

    Also so habe ich bisher meine Handys immer in der Tasche gehabt und eigentlich nie Probleme gehabt.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. anrufe werden in hosentasche angenommen

    ,
  2. anruf annehmen und ablehnen htc desire hd