1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Verständnisfrage: Wie Programme beenden?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von metlet2, 05.03.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. metlet2, 05.03.2011 #1
    metlet2

    metlet2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Hallo ich bin neu und das ist mein erstes Android Handy , habe die FAQ und viele Seiten hier gelesen ,bin aber noch nicht durch

    nun zu den Fragen ,bisher war ich gewöhnt das Programme die ich geöffnet habe auch wieder schließen mußte ,anscheinend ist das bei Android nicht so ,habe keine funktion auser Dienste beenden gefunden ,auch bei dem Radio gibt es keine funktion um es auszuschalten ,ausser man entfernt den Kopfhöhrer

    beenden sich die Programme bei Android von selber oder habe ich was übersehen ,von Taskkillern wird ja in der FAQ abgeraden

    Gruss Franz:biggrin:
     
  2. Meikel_61, 05.03.2011 #2
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Das ist der grosse, und zum Anfang sehr schwierige Teil bei Android. Man muss nichts mehr schiessen, auch z.B. die Kontakte nicht, wenn man jemand grade daraus angerufen hat*lach*. Wenn ich da noch an mein Nokia 97 mini denke.
    Ich mache selbst nach 4 Wochen immer noch den Fehler, immer auf zurück zu klicken, bis das Programm endlich beendet ist.
    Die ganzen Sachen sollen sich wohl von alleine schliessen. Wenn das jemand besser erklären kann, wäre es nett.
     
  3. molex, 05.03.2011 #3
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Die Anwendungen werden von Android selber automatisch beendet, wenn Platz benötigt wird. Eine Beenden-Funktion ist also eigentlich unnötig.
    Alternativ kannst du dir einen Taskmanager/Taskkiller installieren.
     
  4. Clockwise, 05.03.2011 #4
    Clockwise

    Clockwise Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Das Problem bringen viele mit, die von windows kommen. Linux hat eine komplett andere speicherverwaltung als windows. Leerer/ ungenutzter Ram ist schlechter Ram. Programme werden irgendwann von android selbst beendet oder auch nicht, taskmanager sollte man nur bei schlecht programmierter beta software verwenden die cpulast ziehen. Ab und zu kann man programme aber über menü -> beenden ausschalten. Wie das Radio z.b. :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. metlet2, 05.03.2011 #5
    metlet2

    metlet2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Danke das hat mir geholfen, ich habe mir schon ähnliches gedacht war mir aber nicht sicher

    Gruss Franz
     
  6. molex, 05.03.2011 #6
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Frage beantwortet-closed:thumbsup:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen