1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps frisst neuerdings viel Akku?

Dieses Thema im Forum "Google Maps / Google Earth" wurde erstellt von tobi7193, 03.07.2010.

  1. tobi7193, 03.07.2010 #1
    tobi7193

    tobi7193 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    hallo,
    auf meinem HTC WIldfire zeigt es unter akkuverbrauch immer an das Google Maps aktiv sei und zwar mit einem Akkuverbrauch von 29%. Wie kann ich Google Maps ausschalten so das es kein Akku mehr verbraucht???
     
  2. marc0902, 04.07.2010 #2
    marc0902

    marc0902 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Mit div. Taskkillern geht das.
    Market: Task Manager


    Und den dann starten und bei allen gewünschten Applikationen den Haken setzen.

    Und auch ganz unten beim TM selbst, da dieser sonst das System nur verlangsamt. Wenn du ihn dann wieder brauchst, einfach im Appmenü neu starten.
     
  3. tobi7193, 04.07.2010 #3
    tobi7193

    tobi7193 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Danke
     
  4. bhf, 04.04.2011 #4
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Hallo liebe Blade-Gemainde

    in diesem Posting wird bei Modaco berichtet, dass die aktuelle Maps-Version 5.2.1 irgendwas mit Latitude angestellt hat, was den Akku leersaugt wie der Teufel. Angeraten wird, die dort verlinkte Version 5.2.0 zu verwenden. Daneben lässt sich der Autor noch über 3G aus, was ich hier einmal unbeachtet lassen möchte.

    Als ich heute Vormittag auf N35 von CM7 upgegradet habe, habe ich gleichzeitig die Maps-Version downgegradet. Und tatsächlich, mit dieser neuen Kombination habe ich in sechs Stunden grade mal 1% Akku verloren. Zugegeben, das Telefon war nur in meiner Hosentasche und wurde einige Male eingeschaltet, um die Uhrzeit abzufragen, sonst nix. Aber dennoch halte ich diese Entwicklung für berichtenswert und möchte sie euch nicht vorenthalten.

    Wer seine Maps-Version ebenfalls downgradet, kann nach einem Akku-Zyklus mal berichten, ob es eine Verbesserung gab oder eben nicht.
     
  5. cygnus-a, 04.04.2011 #5
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
  6. pixel24, 01.06.2011 #6
    pixel24

    pixel24 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe die Tage mal etwas mit Google Maps + Latitude gespielt. Seither hat sich die Akkulaufzeit merklich veringert. Obwohl ich es schon mehere Tage nicht mehr benutzt habe und das Handy auch neu gestartet wurde. Wenn ich in den Einstellungen / Anwendungen / Akkuverbrauch nachschaue verbraucht Maps 33%. Woran liegt das?

    Viele Grüße
    pixel
     
  7. zapper01, 01.06.2011 #7
    zapper01

    zapper01 Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy S5
    Tablet:
    Galaxy Tab S
    Hast Du vielleicht "Standort freigeben" oder so ähnlich aktiviert? Habe gerade genau das gleiche Problemchen seit ich Latitude gestern "aktiviert" habe.
    Glaub ich schmeiß das wieder runter oder schau mal in den Einstellungen ob da noch was aktiv ist..... Wobei mein GPS-Icon nicht "leuchtet" - heißt ja eigentlich , dass es AUS ist....
    Melde Dich mal, wenn Du was gefunden hast....
     
  8. cygnus-a, 02.06.2011 #8
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Latitude sendet auch Daten, wenn GPS ausgeschaltet oder nicht benutzt wird. Der Standort wird dann eben über die Mobilfunkzellen und WLANs bestimmt. Wenn man in Bewegung ist oder einen ungenaue Ortung hat, werden besonders oft Daten übertragen.

    Zum Stromsparen in die Latitude-Einstellungen gehen und "Von Latitude abmelden".
     
    horror578 bedankt sich.
  9. rocee, 03.06.2011 #9
    rocee

    rocee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Latitude zieht unglaublich viel Strom und läuft permanent, ich würde es wie schon angesprochen deaktivieren - deinstallieren geht meines Wissens nach nicht ohne auch Maps zu löschen?
     
  10. djangp, 21.06.2011 #10
    djangp

    djangp Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo, was kann ich dagegen tun, den Akkuverbrauch durch Google Maps (11%) zu minimieren.
    Google Maps läuft ja anscheinend immer im Hintergund mit und braucht viel Energie. Eigentlich wäre es super wenn man Maps nur aktiviert wenn man es auch braucht. Ist sowas möglich.
    LiteningROM1.4
     
  11. Lazy79, 21.06.2011 #11
    Lazy79

    Lazy79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    10.06.2011
    guten morgen

    den latitude service hast du aber aus, oder?

    lg
     
  12. djangp, 21.06.2011 #12
    djangp

    djangp Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo Guten Morgen,

    danke für deine Rückmeldung.
    Ja von Latiude bin ich abgemeldet?
     
  13. ArmedAnger, 21.06.2011 #13
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Also ich hab die Erfahrung gemacht das sich Maps nicht mehr abschießen läßt nach dem letzten Update.
    Normalerweise kann man unter Anwendungen/laufende Maps auswählen und beenden.
    Seit dem Update geht das nicht mehr.
    Mit ein Grund warum das Update von mir sofort wieder deinstalliert wurde.
     
  14. djangp, 21.06.2011 #14
    djangp

    djangp Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Ja das ist mir auch aufgefallen - MAPS wird sofort wieder gestartet - und 11 % meines Akkus ist mir dafür einfach zuviel - zudem nutzte ich MAPS ja überhaupt nicht. Ich möchte es einfach nur starten wenn ich es brauche und dann auch wieder beenden können.
     
  15. ArmedAnger, 21.06.2011 #15
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Dann solltest Du das Update deinstallieren, anders gehts nicht ohne Root etc.
     
  16. djangp, 21.06.2011 #16
    djangp

    djangp Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Litening ROM verschafft doch root oder?
    Was gibt es noch für eine Möglichkeit?
     
  17. malik21, 21.06.2011 #17
    malik21

    malik21 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2011
    du kannst Google Maps mit Titanium Backup frezzen, dann wird es nichts mehr verbrauchten!
     
  18. djangp, 21.06.2011 #18
    djangp

    djangp Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Kann man GoogleMaps nach dem Freeze dann wieder verwenden, oder wie verhält sich das wenn ich Maps dann benötige?

    Edit: OK. das ist auch nicht die beste Lösung - weil dann ja Maps nicht mehr gestartet werden kann !
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2011
  19. moredonutsforme, 27.06.2011 #19
    moredonutsforme

    moredonutsforme Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2011
    der Thread ist schon alt, aber ich will keinen neuen aufmachen..

    Ich hab ein ähnliches Problem mit meinem SGS. Seit heute morgen schält sich GMaps ständig an, deshalb hatte ich einen Akkuverbrauch der ins unermessliche ging. Ich habe "advanced task killer" installiert, funktioniert auch super, jedoch schält sich google Maps ständig von selbst wieder an. Kann man es nicht dauerhaft deaktivieren oder ganz entfernen? :/
     
  20. Izzy, 30.06.2011 #20
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Habt Ihr schon eine Lösung gefunden? Ich habe Latitude nie benutzt (war also auch nie damit angemeldet), Maps nach dem letzten Werksreset nicht einmal gestartet -- trotzdem läuft die dumme Nuss permanent im Hintergrund...

    Wie djangp möchte auch ich die App nur laufen haben, wenn ich sie auch brauche. Was selten genug vorkommt. Na, mal schauen: Habe mir gerade LBE Privacy Guard installiert. Jetzt bin ich mal neugierig, ob das wirklich nur ein völlig unsinniger "Preload" ist (damit die App bei Aufruf schneller startet -- dann sollte man dies aber auch optional machen), oder ob da wer meine Standortdaten verschicken möchte...
     

Diese Seite empfehlen