1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GT-I9001HKDDBT (XEN) Flashen - Nur wie? (gelöst)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von s3bish, 28.09.2011.

  1. s3bish, 28.09.2011 #1
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Liebe Android-Freunde,

    ein letztes Mal muss ich eure Hilfe in Anspruch nehmen.

    Die deutsche Stock Rom ist GT-I9001HKDDBT, welche per Fus Downloader erreichbar war. Richtig? Sie ist dort aber nicht mehr downloadbar und deshalb bitte ich um einen Up dieser Firmware. Details: GT-I9001HKDDBT, I9001XXKG3, I9001DBTKG1, I9001XXKG3.

    Ich benötige diese Rom dringend, da scheinbar nur mit dieser mein Internet funktioniert!

    Mit freundlichen Grüßen,
    S3bish
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  2. s3bish, 29.09.2011 #2
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Es kann doch nicht sein, dass niemand diese Firmware noch auf der Platte hat?
     
  3. Erwinkurbel, 29.09.2011 #3
    Erwinkurbel

    Erwinkurbel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Ich benötige auch genau diese Firmware!
     
  4. crunchtime85, 29.09.2011 #4
    crunchtime85

    crunchtime85 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    16.09.2011
    wartet ma ne halbe Stunde, versuchs zu uppen...
     
    s3bish bedankt sich.
  5. Erwinkurbel, 29.09.2011 #5
    Erwinkurbel

    Erwinkurbel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Super vielen Dank! :)
     
  6. s3bish, 29.09.2011 #6
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Your my hero!
     
  7. s3bish, 29.09.2011 #7
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Chrunchtime ist der Beste ;)

    Mit dem "Ohne Gui" Fus kriege ichs auch nicht hin. kp Warte auf Crunch :)
     
  8. crunchtime85, 29.09.2011 #8
    crunchtime85

    crunchtime85 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Ihr seid ja geil :)
    Hier der link:
    Download GT-I9001_DBT.zip for free on Filesonic.com

    Zum flashen müsst ihr dann die Datei nur 1x entpacken bis ihr das File mit der Endung ".tar" habt. Dann noch ne OPS Datei zum Beispiel aus dem Thread mit der Version 2.3.4 besorgen und als One Package bei Odin flashen... Bei mir blieben die Apps und Einstellungen erhalten obwohl ich vorher auch auf 2.3.4 war!
     
    Mr. Flinch und s3bish haben sich bedankt.
  9. Mr. Flinch, 29.09.2011 #9
    Mr. Flinch

    Mr. Flinch Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Seit tagen gesucht!!! Daaaanke :d
     
  10. s3bish, 29.09.2011 #10
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    @ Crunch: Bist du sicher, dass das die Firmware ist, die wir meinen? "GT-I9001HKDDBT" ist gesucht. Wenn das diese Firmware ist sorry und danke sowieso, aber ich wundere mich wieso Kies bei dieser Firmware sagt "nicht offiziell" und ich Holländische Programme drauf habe?!

    Und mein Internet geht damit auch nicht...
     
  11. braini, 29.09.2011 #11
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Vermutlich hat das flashen nicht bzw. nur teilweise geklappt.
     
  12. crunchtime85, 29.09.2011 #12
    crunchtime85

    crunchtime85 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Ne ist ganz sicher die richtige Firmware!
    Die Tar File heißt ja auch I9001XXKG3_I9001XXKG3_I9001DBTKG1_HOME
    also nix holländisch oder so... Kann ich mir nicht erklären warum, sorry!
    Welches OPS File hast denn genommen?
     
  13. frank_m, 29.09.2011 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Dass die Firmware keinen Einfluss auf das Problem mit dem Internet hat, hab ich ja vorher schon angekündigt.
     
  14. s3bish, 29.09.2011 #14
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Ja gut, das mit dem Holländisch war meine Schuld ^^. Nagut, dann stellt sich nur die Frage, warum Kies sagt es sei eine inoffizielle Version?
     
  15. frank_m, 29.09.2011 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wer weiß, was du bei deinen Flashversuchen alles angestellt hast. Möglicherweise hat sich der ProductCode verstellt.
     
  16. s3bish, 29.09.2011 #16
    s3bish

    s3bish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Und wie fixe ich das? Was ist der originale Produktcode des SGS+?
     
  17. frank_m, 29.09.2011 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Kommt drauf an, wie kaputt er ist. Entweder über eine schlaue Tastenkombination oder über das Zurückspielen deines EFS Backups, dass du dir vor deinen Flashversuchen angelegt hast.

    Das musst du doch wissen, es ist doch dein Handy. Es gibt viele unterschiedliche, je nach Zielmarkt, Branding und Herkunftsland des Handys.

    Übrigens: Im EFS und Persist Ordner - also da, wo der ProductCode liegt - sind auch Parameter für das Mobilfunkmodem gespeichert. Wenn die Infos durch die Hin- und Herflasherei zerstört wurden, dann könnte ein daraus resultierendes Problem die Instabilität der Mobilfunkverbindung sein.
     
  18. braini, 29.09.2011 #18
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Es gibt verschiedene, je nachdem wo man das Gerät kauft.
    Ich habe GT-I9001HKDDBT, freies deutsches Gerät ohne Branding.
    Hast du deinen originalen vor dem Flashen nicht gesichert?

    Hab mal eine Anleitung gefunden wie man das fixt, musst mal danach googeln.
    Gibst eben Galaxy S ein.

    Das könnte man doch dann aber im Servicemenü wieder einstellen?
    Die zwei Ordner könnte man ihm hier anhängen.
     
  19. frank_m, 29.09.2011 #19
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Da bin ich mir nicht sicher.

    Dieser Persist Ordner wird mir immer suspekter, je länger ich ihn analysiere. Auf jeden Fall werden Teile der Daten geflasht, aber wohl nicht alle. Es gibt Verbindungen zum EFS Ordner, in dem ja individuelle Daten des Gerätes liegen (IMEI z.B.). Ich könnte mir vorstellen, dass dort Daten liegen die für jedes Gerät individuell anders sind, und z.B. in einem Kalibirierungsvorgang am Ende des Produktionsprozesses eingestellt werden. Sowas ist bei Funktechnologie nicht unüblich. Nahezu jedes Bluetooth und jedes WLAN Modul wird auf die Weise parametrisiert. Warum nicht auch ein Mobilfunkmodem?
     
  20. braini, 29.09.2011 #20
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    So tief bin ich noch nicht in die Materie vorgedrungen, bin auch eher auf Hardware spezialisiert. Programmierung war noch nie meine Stärke.

    Bei zwei fabrikneuen freien deutschen Geräten müssten die beiden Ordner doch aber völlig identisch sein? Der Hersteller weiß doch nicht in welchem Netz man dann telefoniert. Das wird garantiert erst eingestellt und in die Ordner geschrieben wenn man die SIM-Karte einlegt und dann das Gerät einschaltet. Vielleicht sollte er einfach mal seine Modemeinstellungen hier posten und wir könnten dann vergleichen.
    Die beiden Ordner würden doch (wenn überhaupt) nur etwas an den Einstellungen ändern wenn man das Gerät neu bootet?
    Doch nicht im laufenden Betrieb?
     

Diese Seite empfehlen