1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gute Navigon Alternative: Falk für Android ist da

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von r0xta, 23.12.2011.

  1. r0xta, 23.12.2011 #1
    r0xta

    r0xta Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  2. Solli, 23.12.2011 #2
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Nicht schlecht. Aber das mit "kostenlos" ist relativ:
     
  3. r0xta, 23.12.2011 #3
    r0xta

    r0xta Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Jepp. Über In-App-Purchase scheint man hier noch einige Features aufrüsten zu können. Aber ob ich das alles unbedingt brauch...? Bei Tom-Tom zahl ich für diese Echzeit-Verkehrsinfos (HD Traffic) auch 50 Euro im Jahr.

    Mal sehen was die App kann. Werd mich nachher mal auf die Autobahn "stellen" ;-)
     
  4. JuppCappellmann, 23.12.2011 #4
    JuppCappellmann

    JuppCappellmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Den Screenshots nach ist das nix anderes als Alk Copilot.

    Gesendet von meinem Transformer TF101 mit Tapatalk
     
  5. mmehlich, 24.12.2011 #5
    mmehlich

    mmehlich Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Phone:
    Honor 7
    Sind die DACH-Karten jetzt bei der kostenlosen Variante dabei oder nicht ?
    Bei Installation fragt er nach einer "Falk-Navigator-ID" - ist die Erstellung auch kostenlos, oder begebe ich mich damit schon auf´s finanzielle Glatteis ?

    Danke & Gruss,
    Marcus
     
  6. Electric., 24.12.2011 #6
    Electric.

    Electric. Gast

    Ich habe es getestet....
    Die Karte ist kostenlos..... Kannst du zwischen verschiedene wählen.... Auch die DACH - Karte.
    Das anmelden ist glaubig nur, falls du was kaufst....
    Der einzigste nachtteil ist nur..... Das man "nur" das Bild hat und keinen Ton bei der kostenlose Navigation.

    Hat schon jemand die Zusatzoption für 9,99€ gebucht?
     
  7. mmehlich, 24.12.2011 #7
    mmehlich

    mmehlich Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Phone:
    Honor 7
    Bei mir verlangt er aber zwingend eine Falk-Navigator-ID um loslegen zu können.

    Hab mich jetzt mal registriert (mit Mail-Adresse und Passwort) und hoffe, dass da nichts nachkommt.

    Marcus
     
  8. matt44, 24.12.2011 #8
    matt44

    matt44 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Hallo,

    wie heißt es doch so schön irgendwo: die Amtssprache ist deutsch.

    Sorry, aber mit dem Marketingwichtigteuergelaber "In-App-Purchase" kann ich nix anfangen (bin halt schon 45:cool2:).

    Also: wer hilft mir weiter. Sehe ich das richtig ? Das Grundpaket ist für lau mit Offline Karten (kann also schon ein bißchen Neudeutsch), das Pluspaket bspw. kostet dann € 19.90 und erweitert das Grundprogramm.
    Kann ich mir kaufen (das ist dann wohl mit "In-App-Purchase" gemeint (was für ein unsägliches Sch....Wort)), muss ich aber nicht.

    Oder ist es alles ganz anders ?

    Grüsse und frohe Weihnachten

    Matthias
     
  9. nonick, 24.12.2011 #9
    nonick

    nonick Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Find ich auch dämlich, diesen InApp Kram.
    Hab keine Lust, mich erst durch ne App zu klicken, um dann festzustellen, dass sie mir zu teuer ist.
     
  10. Batz, 05.01.2012 #10
    Batz

    Batz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2 / Oneplus 2
    Hallo,

    soweit ich sehe, ist Copilot "baugleich", das Lizenzmodell ist überschaubarer und insgesamt ist die App preisgünstiger.

    Gruß

    J
     
  11. Electric., 05.01.2012 #11
    Electric.

    Electric. Gast

    Hat denn schon jemand das Falk Navi gekauft und kann darüber kurz berichten?
     
  12. Jakuline, 05.01.2012 #12
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Nach den Kritiken im Market wird dazu geraten das "Original" Copilot9, da günstiger, zu erwerben. Kostenlos ist ja nur ein Mapviewer, oder?
    Ich hab Copilot9. Nach dem kostenlosen Kartenupdate von Weihnachten, bin ich damit sehe zufrieden.

    Toll fand ich z. B. auch, dass beim Routing manuell eingegriffen werden kann, wenn wie bei mir kürzlich/vorübergehend eine Straße gesperrt wurde, über die ich eigentlich fahren sollte. Einfach auf die Karte getippt und manuell gesperrt und das Routing wurde geändert. Und nun gehe ich auch einem bösen Menschen aus dem Weg, indem ich seine Straße gesperrt habe:flapper:.
    Gruss Jacqueline
     
  13. SparFux, 17.01.2013 #13
    SparFux

    SparFux Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.09.2012
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Also ich nutze z.T auch die Falk Navigation (kostenlose Version) und bin bislang zufrieden ...
     

Diese Seite empfehlen