1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe bei Anrufsperre

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Spikie, 29.05.2010.

  1. Spikie, 29.05.2010 #1
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    hallo.

    wollte gerade jemanden eine sms schreiben mit meinem steinchen und plötzlich kommt ständig die fehlermeldung dass das senden der sms fehlgeschlagen ist. ok ... dann wollte ich probieren jemanden anzurufen, funktioniert auch nicht ... "Sie können keine Anrufe tätigen, wenn die Anrufsperre aktiviert ist"

    wtf ... ich hab keine anrufsperre aktiviert ... unter den optionen ist auch "keine" ausgewählt.

    internet funktioniert auch nicht ...

    das komische daran ist das ich aber angerufen werden kann ? kann mir das jemand erklären ?
     
  2. TimeTurn, 29.05.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Neu gestartet haste aber hoffentlich schon? Wenn ja, wüsste ich nur: System mit nandroid sichern, Wipe machen und schauen ob es beim jungfräulichen Stein auch so ist - wenn ja, isser hin.
     
  3. xmdnx, 29.05.2010 #3
    xmdnx

    xmdnx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2010
    In den Anrufereinstellungen unter Anrufbegrenzung hast du nichts verändert? schau mal nach ob das was verstellt ist. Oder hast du vielleicht ein App installiert das das Anrufen unterbindet?
     
  4. Spikie, 29.05.2010 #4
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    ne liegt nicht am stein ... hab mal bei der serviceline angerufen ... die schweine haben mir die ausgehenden anrufe gesperrt weil meine rechnung dieses monat so hoch is ... macht das system anscheinend automatisch.

    also ... thread kann geschlossen werden.

    trotzdem danke.
     
  5. TimeTurn, 29.05.2010 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    :D :eek: :D :rolleyes: ich schmeiß mich wech :D
     
    ppalfinger bedankt sich.
  6. presseonkel, 29.05.2010 #6
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,549
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    OT-Beginn: hab eben auch nen Lachkrampf bekommen-OT-Ende


    @uwe: pssst-nicht verraten :))
    -aber Du hast es ja auch bald geschafft :) -
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
  7. scheichuwe, 29.05.2010 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wie hoch muss denn eine Rechnung sein, damit die das sperren?!

    Jetzt weiß ich auch, wie du auf deine 1000+ Beiträge gekommen bist:D
     
  8. Spikie, 30.05.2010 #8
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    ich war diese woche in deutschland ... ich idiot hab mich eigentlich so gut wie gar nicht über roaminggebühren usw informiert ... auf jedenfall war ich bei einer freundin hab dort mit meinem stein ein paar sms geschrieben und vielleicht 2-3 min telefoniert und, und das war mein größter fehler, 2 dateien runtergeladen damit ich das milestone als modem benutzen kann. ansonsten hatte ich immer verbindung getrennt und roaming ausgeschaltet.
    ich glaub ich brauch euch nicht zu sagen wieviel verrechnet wird für datentransfer im ausland ^^

    als ich mit dem zug dann wieder heimwärts über die grenze fahre und meine programm von bob starte um meine derzeitigen kosten anzuschaun (funktionierte in deutschland nicht) steht da verbindungsentgelte 1100€. meine augen wurden etwas feucht ...
    jetzt muss ich den scheiss auf einmal bezahlen bevor ich wieder vom system freigeschalten werde.
    ich darf gar nicht dran denken ... mal ein monat arbeiten für nichts ... naja selbst schuld ... ich hätte mich erkundigen können. passiert mir mit sicherheit nicht mehr !
     
  9. Ketchup, 30.05.2010 #9
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    lol ^^

    Ist nicht die Option "Daten Roaming zulassen" standardmäßig ausgeschaltet?
     
  10. TimeTurn, 30.05.2010 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wow! 1100 Euronen für ein paar Kilobyte? Das ist heftsch :( Ob das überhaupt rechtens is? Die EU wollte die Roaminggebühren doch deckeln. Hast jedenfalls mein Beileid.
     
  11. Ketchup, 30.05.2010 #11
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Das ist es in der Tat - aber mit etwas Glück lässt sich da was per Kulanz regeln ...
    Aber 5€ pro Megabyte sind schon viel - da braucht man "nur" 200 MB runterladen um bei den 1000€ zu landen :eek:
     
  12. TimeTurn, 30.05.2010 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    200 MB über Roaming? Das würde dann aber schon unter Idiotie fallen :D:D
     
  13. bemymonkey, 31.05.2010 #13
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    5€ pro Megabyte????? Das ist ja mal hart... also merken, immer vor Ort ne Prepaid Sim kaufen... :/
     
  14. Ketchup, 31.05.2010 #14
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    So stehts zumindest hier: main_contentpage login
    Ja, bei nem längeren Auslandsaufenthalt lohnt sich das auf jeden Fall. Hab mir in den USA auch 100 MB für $20 geholt (bei AT&T)
     
  15. bemymonkey, 31.05.2010 #15
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also bei o2 gibt's wohl ne 60€ Sperre... International Roaming

    Dachte, so was waere laengst standard :(
     
  16. Ketchup, 31.05.2010 #16
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    "standard" ist sowas auch nur, weil die EU die Provider dazu zwingt ^^
    Bei bob darf sich wohl jeder selbst drum kümmern:
     
  17. Spikie, 31.05.2010 #17
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    sobald ich ins internet ging hab ich Daten-Roaming aktiviert und danach wieder deaktiviert.
    ich kann es mir einfach nicht vorstellen wie ich auf so eine rechnung gekommen bin. habe mir die auslandstarife angeschaut und alles sehr grob durchgerechnet und dürfte nicht mal über 100€ kommen.

    31€ (60 min teln) + 8€ (50sms) + 10€ (10mb download) = 49€

    dazu kommen dann noch sagen wir grob nochmal 10€ fürs normale surfen im internet (vielleicht 30min wenn überhaupt) = 59€

    falls es jemanden interessiert bob tarife im ausland -> telefonieren/sms | internet/daten/mms

    ich beantrage jetzt das sie mir die einzelverbindungsnachweise der letzten woche zukommen lassen und wenn ich da nicht auf einen geraden weg komme dann werde ich mich wohl an die RTR wenden ( RTR-Startseite )

    edit: wie kommst du auf 5€/MB ... mein netz in deutschland war übrigens immer vodafone
    edit2: selbst wenn 1MB 5 euro kostet hab ich auch nur 50€ für 10mb zu zahlen ... noch immer weit entfernt von 1100€
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2010
  18. tomcat, 31.05.2010 #18
    tomcat

    tomcat Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.02.2010
    hmm, so wie ich die bob-Tarif-Tabelle interpretiere musst du bei deiner Nutzung (über 1 MB Verbrauch) 0,49 € pro 100 KB zahlen, also 4,90 € für ein MB.
     
  19. Spikie, 31.05.2010 #19
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    stimmt allerdings ... hab ich mich vertan .... sry. ^^
     
  20. Simone., 04.07.2011 #20
    Simone.

    Simone. Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2011
    hallo zusammen,
    ich habe das gleiche problem mit meinem samsung ace.
    ich war am we in holland, wollte eine sms nach deutschland versenden und bekomme die fehlermeldung, dass das senden der sms fehlgeschlagen ist. auch ich wollte dann eben kurz anrufen und bei mir stand ebenfalls im display... "Sie können keine Anrufe tätigen, wenn die Anrufsperre aktiviert ist".
    meine simkarte ist fürs roaming freigeschaltet.
    das kuriose ist, dass das ganze mit meinem samsung 5500 problemlos funktionierte (gleiche simkarte). ich konnte aus kroatien ganz normal sms verschicken.

    nur zur info:
    ich habe keine horrorrechnung oder ähnliches.

    ist mittlerweile näheres bekannt?

    gruß,
    simone
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was ist bei a1 aktive anrufsperre

    ,
  2. anrufsperre bob