1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HO!NO!: Market Update verhindern

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Milestone" wurde erstellt von Alosha, 12.10.2011.

  1. Alosha, 12.10.2011 #1
    Alosha

    Alosha Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Nabend,

    ist es irgendwie möglich das Milestone daran zu hindern den Market immer wieder upzudaten? Habe HO!NO! am Handy... Mich nervt der neue Market, der läuft alles andere als flüssig! Und immer wenn ich die Updates wieder runterhau updatet der sich aufs neue...

    Danksche
     
  2. TheSpiritof69, 12.10.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Market Updater löschen.
     
    Alosha bedankt sich.
  3. Alosha, 12.10.2011 #3
    Alosha

    Alosha Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hab ich mir eigentlich auch schon überlegt gehabt, aber bleibt der Market dann auch immer funktionstüchtig? Also nicht dass ich dann irgendwann nicht mehr mit dem Market verbinden kann...
    Wie ist das eigentlich bei euch? Läuft der Market bei euch schön flüssig?

    //Edit:
    Hab grad außerdem festgestellt: Der neue Market ist bei HO!NO! ja schon integriert... Muss ich mir die .apk aus einer älteren ROM holen und mit der jetzigen ersetzen oder gibts ne andere Möglichkeit den alten zu bekommen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  4. TheSpiritof69, 12.10.2011 #4
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Sollte der alte Market irgendwann nicht mehr funktionieren, wirste wohl ne aktuelle Version pushen müssen.

    Und ja, aus nem älteren ROM/GApps die Vending.apk kopieren.
     
    Alosha bedankt sich.

Diese Seite empfehlen