1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. bingo5, 13.07.2011 #1
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Seit ich von MIUI 1.7.1v2 by eybee auf MIUI 1.7.8 geupdatet habe ist meine Höherlautstärke extrem leise. Ich kann meine Gesprächspartner kaum verstehen. Die Lautstärke habe ich dabei schon auf volle Stufe gestellt (früher hatte ich es nur maximal bis zur Hälfte da es sonst zu leise wurde).
    Obwohl das Problem etwa zeitgleich mit dem Aufspielen des neuen Customroms auftrat, denke ich nicht dass es damit zusammenhängt da ich schon eine andere Version (und ein Nandroid meiner alten Version) ausprobiert habe - gleiche Problem.

    Ist das Problem allgemein bekannt? Einstellungssache? Bug? per Software lösbar?
    Oder ist die Hardware defekt? =(
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
  2. ppalfinger, 13.07.2011 #2
    ppalfinger

    ppalfinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Schon mal mit anderen Kopfhörern versucht? Vielleicht sind die ja kaputt...

    -ppalfinger
     
  3. bingo5, 13.07.2011 #3
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Kopfhörer? ^^ Ich benutze kein Headset. Ich mein den Telefon internen Hörer den man sich ans Ohr hält beim telefonieren.
     
  4. ppalfinger, 13.07.2011 #4
    ppalfinger

    ppalfinger Fortgeschrittenes Mitglied

    uups, da hab ich mich wohl verlesen :blushing:
    Tut mir sehr leid!

    -ppalfinger
     
  5. mblaster4711, 15.07.2011 #5
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Ich kann dir, wie in dem anderen Thread auch, nur einen Rat geben, der die vermutlich nicht gefällt:
    Ein Nandroid machen, dann den FullFlash mit Stock sbf und
    schauen ob es dann wieder geht.
    Wenn das nicht helfen sollte, kannst du es gleich zu Datrepair schicken, das Stock-Rom ist dann schon drauf.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  6. bingo5, 23.07.2011 #6
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Ja wie du schon sagtest - ein Rat der mit vermutlich nicht gefällt :D
    Nee das mit dem einschicken hätte mir zu lange gedauert.
    Dann hätte ich eher mit der Lautstärke gelebt bis ich mir ein neues Handy geholt hätte.
    Und Stock SBF hatte ich schon - brachte nichts.

    Ich habe es allerdings selbst gefixt bekommen :D
    Also falls jemand das gleiche Problem hat und den Thread liest, ich bin folgendermaßen vorgegangen:

    Mit einer sehr dünnen Nadel (z.B. einer Abstecknadel) zwischen dem Plastik und den Metall des Hörers einmal komplett herum gestochert (da kam einiges an dreck und fusseln raus). Dann habe ich mit Druckluft aus der Flasche noch mal ordentlich den Hörer "ausgepustet".
    Das 3x (bei jedem mal wurde die Lautstärke besser) und die Lautstärke war wieder Top :D

    Aber: Ich übernehme ausdrücklich KEINE Haftung für diese "Anleitung". Der Hörer ist sensible Technik und eine Nadel kann viel Schaden anrichten. Auch die Druckluft kann zerstörerisch sein, gerade da bei einigen Druckluftflaschen auch Flüssigkeiten mit aus gesprüht werden!.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. s3 hörmuschel leise

    ,
  2. samsung hörer zu leise

    ,
  3. galaxy s4 hörer zu leise

    ,
  4. moto g hörerlautstärke,
  5. galaxy s3 hörer leise,
  6. 10 Hörer sehr leise,
  7. telefonhörer zu leise s6,
  8. s3 hörer sehr leise,
  9. samsung galaxy s3 hörmuschel sehr leise,
  10. sony Ericsson GesprächslautStärke sehr leise,
  11. hörerlautstärke s5 ganz leise,
  12. galaxy s6 hörmuschel zu leise,
  13. samsung galaxy s6 hörmuschel sehr leise