1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Motorola Defy+ CM72 Nightly Installieren

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy+" wurde erstellt von cloogshizer, 16.01.2012.

  1. cloogshizer, 16.01.2012 #1
    cloogshizer

    cloogshizer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Hi,

    die folgenden Infos habe ich vorwiegend aus diesem Thread: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-defy-plus/178004-cm72-nightly.html.

    Achtung: Die Anleitung soll sich nur auf den momentan aktuellen Build beziehen. Es kann sein, das bei anderen Builds und in Kombination mit Fixes mehr funktioniert. Es ist auch möglich, dass ihr euch euer D+ zerschießt und neu flashen müsst.


    Funktionierende Version:


    Eine funktionierende CM7-Version, die auf der Nightly vom 13.12.2011 basiert gibt es als Nandroid hier (danke an mario_b):
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...y-plus/178004-cm72-nightly-5.html#post2448040

    Eine funktionierende CM7-Version, die auf der Nightly vom 13.12.2011 basiert gibt es hier: [ROM][MOD]CM7.2 nightly with working camera and 100% battery (Defy+) - xda-developers

    Aktuelle Version:

    Diese Anleitung trägt zusammen, was anderswo beschrieben wurde, und schildert die Installation vielleicht etwas übersichtlicher. Vielen Dank v.a. an Cearf und mario_b an dieser Stelle!


    1. Voraussetzungen

    - Euer Defy ist gerooted. Wie das geht steht hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...efy-plus/149497-how-motorola-defy-rooten.html
    - Ihr habt die aktuelle Version von 2ndInit installiert. Die gibt es hier: Listing folder

    Ihr braucht noch:
    - Eine aktuelle Nightly von CM72: http://quarx2k.ru/cm7-nightly-defy+/
    - Einen Kernel, z.B. den: CM9_Kernel-signed.zip von hier: Index of /kernel/ Achtung: Bei mir hat ohne den CM9-Kernel das D+ nicht gebooted. rogersmith merkt aber unten an, dass wenn man einen 2.3.6er Kernel bereits installiert hat, man keinen Kernel flashen muss. Ich habe den Schritt daher als [Optional] gekennzeichnet.
    - Den Battd: Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! Achtung: Das Ersetzen des battd hat bei der aktuellen Nightly keine Verbesserung ergeben. [edit: Dieser Schritt wird bei aktuellen Nightlies nicht mehr benötigt.]
    - Die Datei overlay.omap3.zip von hier: xda-developers - View Single Post - [DEV][ROM] CyanogenMod 7.1.0 (Android 2.3.7) [edit: Dieser Schritt wird bei aktuellen Nightlies nicht mehr benötigt.]
    - Die aktuellen gapps: goo-inside.me - gapps downloads

    Um die Kamera kümmere ich mich hier nicht! Ich füge evtl Infos ein, wenn ein funktionierender Fix existiert. [edit: Die Kamera geht in den aktuellen Nightlies.]


    2. Vor der Installation

    a) Macht ein Nandroid Backup und sichert eure Apps z.B. mit Titanium-Backup.

    b) Öffnet die Nightly ZIP-Datei, z.B. die Datei cm72-120112.2249-NIGHTLY-Defy+.zip (nicht entpacken, nur öffnen).
    c) Schiebt die Datei "battd" aus der Zip-Datei battd.zip nach /system/bin. Darauf achten, die Rechte für die Datei richtig zu setzen: rwx r-x r-x
    d) Öffnet die Datei overlay.omap3.zip und verschiebe die Datei overlay.omap3.so nach /system/lib/hw
    e) Schließt die Datei cm72-120112.2249-NIGHTLY-Defy+.zip. Sie ist jetzt gepatcht.
    [edit: Diese Schritte werden bei aktuellen Nightlies nicht mehr benötigt.]

    f) Schiebt die gepatchte Datei cm72-120112.2249-NIGHTLY-Defy+.zip die aktuelle Nightly und die gapps (und optinal den Kernel (CM9_Kernel-signed.zip)) auf die SD-Karte. Merkt euch wohin.

    g) Falls noch nicht gemacht: BACKUP! Achtung: Titanium Backup macht keine Backups eurer Kontakte/SMS. LifeSaver macht SMS und Anruflisten. Wenn Ihr eure Kontakte nicht per Google synct: Anderes Backup-Tool oder MyPhoneExplorer nehmen. MyBackup ROOT sichert auch Kontaktdaten, Anruflisten, usw. Ihr könnt eure Daten auch von einem Nandroid wieder herstellen.


    3. Installation

    a) Reboot in 2ndInit (blaue LED -> Vol down)
    b) Im Bootmenu: Recovery -> Stock Recovery -> beim gelben Dreieck (Vol up+down) -> wipe data/factory reset -> yes
    c) [Optional] wipe cache (muss evtl nicht gemacht werden)
    d) reboot system
    e) Reboot in 2ndInit (blaue LED -> Vol down)
    f) Im Bootmenu: Recovery -> Custom Recovery -> Install zip from sdcard -> choose zip from sdcard -> cm72-120112.2249-NIGHTLY-Defy+.zip auswählen (liegt da wo ihr sie hin habt in Schritt 2f) -> yes
    g) [Optional] choose zip from sdcard -> CM9_Kernel-signed.zip auswählen (liegt da wo ihr sie hin habt in Schritt 2f) -> yes
    h) choose zip from sdcard -> gapps auswählen (liegt da wo ihr sie hin habt in Schritt 2f) -> yes
    i) Go Back
    j) Reboot system now
    k) Reboot in 2ndInit (blaue LED -> Vol down) -> Boot -> Boot -> default sollte auf 2nd-Init stehen
    l) Go Back -> Reboot
    m) Warten, die LED sollte zumindest einmal grün blinken -> warten!
    n) Cyanogen booted das kann etwas dauern (bis 10 Min!) Achtung: Bei mir ist CM7 zweimal gar nicht gestartet, sondern immer bei dem blauen Roboter mit dem zirkulierenden CM-Pfeil hängen geblieben. Auch nach einer Stunde ging es nicht weiter. Nachdem ich den Akku herausgenommen habe und mit eingesetztem Akku neu gestartet habe, hat CM7 aber gebooted. [edit: Dieses Problem tritt bei aktuellen Nightlies nicht mehr auf.]


    4. Nach der installation

    a) Gleich nochmal neu starten. Danach sollte man die PIN eingeben können. [edit: Die PIN-Abfrage funktioniert bei aktuellen Nightlies.]
    b) Evtl. Titanium Backup installieren und Apps wiederherstellen.


    5. Probleme

    Keine Probleme bei aktuellen Nightlies.

    Ich hoffe es hilft euch. Bitte für Verbesserungen oder Fehler melden.

    Ciao,
    CS

    Edit 28.3.2012: Aktualisierung wegen neuer Nightlies.
     

    Anhänge:

    • battd.zip
      Dateigröße:
      27.3 KB
      Aufrufe:
      207
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    DefyM, chaosjug, tacki und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Tigger007, 16.01.2012 #2
    Tigger007

    Tigger007 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hallo,

    habe alles nach deiner Anleitung gemacht.

    Jetzt bekomme ich eine Fehlermeldung nach 3f:

    ****
    Bootloader
    09.10
    Err:A5,70,00,00,23



    Battery OK
    OK to Program
    Connect USB
    Data Cable
    ****

    Was ist das Problem?

    Wenn ich Boot+Vol drücke komme ich noch in das Menü mit den gelben Dreieck. Factory Reset bringt kein Ergebnis.

    Wenn ist den USB dranstecke, wird es als Motorola Flashdevice geladen, wobei es keine Treiber findet.

    Bitte um Hilfe!

    Update:
    Ich denke ich muss das Defy+ neu flashen. Doch welches SBF soll ich nehmen? ich hatte bisher eine T-Mobile gebrandetes mit Android Version 2.3.5

    LG Tigger
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
    morgen-muffel bedankt sich.
  3. Tigger007, 17.01.2012 #3
    Tigger007

    Tigger007 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    So, hab gestern noch die SBF von O2 geflasht bekommen (Retail SBF schmeisst einen Bootloader-Fehler).

    Heute Abend probiere ich es mal mit dem Nand-Backup von mario_b

    LG Tigger
     
  4. cloogshizer, 17.01.2012 #4
    cloogshizer

    cloogshizer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Jo, dann viel Erfolg. Was Dein Fehler oben bedeutet, weiß ich leider nicht. Hattest Du sicher die aktuelle Version von 2ndInit installiert und auch den Kernel geflasht?

    Falls Du rausfindest, woran es lag, dann sag Bescheid. Ich schreib es dann evtl. in die Anleitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012
  5. Tigger007, 17.01.2012 #5
    Tigger007

    Tigger007 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ja habs gemacht wie oben beschrieben incl. 2ndInit V2.0, einziger Unterschied:
    ich hab das CM72 vom 13.12. genommen.

    Ich hab auch beim Recovery keine Fehlermeldung erhalten, lief alles sauber durch.

    LG Tigger
     
  6. rogersmith, 18.01.2012 #6
    rogersmith

    rogersmith Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Was für einen Sinn hat so einen Thread wenn Sachen drinnen stehen, die nicht stimmen und die Leute nur ihr Handy zerschießen?

    Das Akku-Problem wurde im anderen Thread doch für die meister User gelöst, wieso schreibst du, es würde nichts bringen?
    Die Kamera geht auch problemlos mit den älteren Nightly-Versionen (bis zum 13.12.).

    Und wieso man den Kernel austauschen soll, ist mir auch ein Rätsel.
    Wenn man nämlich einen aktuellen Kerlen hat (ich glaube 2.3.6) dann muss man den gar nicht austauschen, sonst passiert nämlich das was auch Tigger007 passiert ist.

    Schade das sowas nirgends erwähnt wird. Als Neuling achtet man nämlich nicht auf sowas und vertraut den Anleitungen in den Foren.

    mfg
     
  7. cloogshizer, 18.01.2012 #7
    cloogshizer

    cloogshizer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Hallo rogersmith,

    danke für Deine Anmerkungen!

    Bitte sag mir was nicht stimmt, und ich werde es korrigieren.

    Die Akku-Anzeige/das Laden geht bei mir mit der aktuellen Nightly - und nur um die geht es hier - nicht. Es geht mir nicht darum, irgendeine alte Version zu installieren, sonder die aktuelle (was "Nightly" ja schon ausdrückt). Deswegen steht es oben, dass ein Austausch nicht notwendig ist, weil er nichts bringt.

    Dass bei der Installation eines "Nightly"-Builds was nicht geht, ist klar und sollte auch nicht weiter schlimm sein. Damit muss man halt rechnen.

    Bei mir hat ohne den CM9-Kernel gar nichts funktioniert. Auch mit dem CM7-Kernel bzw. ohne hat das D+ nicht gebootet (die Nightlies enthalten AFAIK auch keinen Kernel). Es geht wie gesagt um die aktuelle "nightly". Wenn es bei Dir funktioniert hat, dann ist das prima. Ich habe leider nur ein D+ und kann es nur damit testen.

    Schade dass man angeflamed wird, nur weil man aufschreibt, was man gemacht hat. Du hast Recht, vielleicht sollte ich oben rein schreiben, dass das ganze mit Vorsicht zu genießen ist und nicht für "Neulinge" geeignet. Sollte beim Thema "Nightly" aber eigentlich klar sein.

    Cheers!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
  8. coldBug, 18.01.2012 #8
    coldBug

    coldBug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    hi cloogshizer,

    die Zusammenfassung des Nightly72-Threads ist natürlich eine gute Idee! Danke dafür. Du hast aber dummerweise nicht wirklich gründlich in diesem gelesen... Alle Probleme und Fragen welche aufgetreten sind wurden dort nämlich bereits beantwortet!

    1. Kernel: Die Nightly72 basiert auf dem Gingerbread-Kernel (bedeutet das alles ab einem Version 2.3.4 Kernel (als CM9 deklariert) funktioniert - der hier als CM7 Kernel deklarierte ist der Kernel aus einem 2.2.X ROM)
    - Es gab fälle bei denen ein neuerer Gingerbread-Kernel (z.b. der aus der 2.3.6 ROM) das Batterie Problem gelöst hat. (die Batt.d muss hierfür aber auf jedenfall ersetzt werden)

    2. Die Nightly vom 13.12 wird deswegen von so vielen verwendet weil die Kamera UND die Battery (auf ~4.3V) hierbei funktionieren --> also Camera.apk hier TAUSCHEN!
    --> bei den Nightlys neuer als die Version vom 13.12 ist die Kamera nur gedreht zur Funktion zu bringen!
    Es gibt deshalb im Moment ABSOLUT keinen Grund neuere Nightlys zu installieren. Das solltest du am besten noch mal deutlich machen.
    --> Die 13.12 ist als einzige vollständig funktionierende CM7-Version auch für Neulinge sehr Interessant.


    3. Lass doch bezahl Apps wie Titanium-Backup hier weg. Die Daten (auch Apps) können bequem über Nandroid-Backup gesichert werden!

    Gruß
    Cold
     
  9. cloogshizer, 18.01.2012 #9
    cloogshizer

    cloogshizer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Hi cold!

    Ok. Ich komme vom Stock 2.3.4 ROM. Bei mir lief die aktuelle CM72 NUR mit dem CM9-Kernel. Falls du meinst, dass man den Kernel gar nicht flashen muss, wenn man eh schon den Stock-Kernel 2.3.4 oder höher drauf hat, dann schreib ich das gerne noch rein (ist ja schon als optional gekennzeichnet).

    Ja, das ist mir klar, nur hier unerheblich. Ich wollte ja nicht notwendigerweise ein funktionierendes System haben, sondern die LETZTE nightly installieren und die evtl. zum laufen bringen.

    Ob das Sinnvoll ist oder nicht mag jeder selbst entscheiden.

    Ich schreibe es aber gerne nochmal deutlich rein.

    Nein. Jeder kann nehmen was er will, ich habe nur Beispiele genannt und gesagt was bei Titanium NICHT geht, da es viele Leute einsetzen. Über Nandroid "data"-Restore kannst du ALLE Daten wiederherstellen. Über Titanium kannst du das selektiv machen. Was einfacher/besser/toller ist, sollte auch jeder selber entscheiden. Ich schreib aber oben rein, dass es auch per Nandroid geht.

    Danke für die Tipps.

    CS
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
  10. kijan, 28.01.2012 #10
    kijan

    kijan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    HAbe heute nightly installiert. Viel besser als das Motorola ROM... sieht vielversprechend aus. akku und kamera gehen.
     
  11. Oetsch, 30.01.2012 #11
    Oetsch

    Oetsch Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini

    Hi

    so von mir ein Danke und die Bestätigung, dass dieses Rom bei mir funktioniert. Basis ist 2.3.6 und dann rein dieses 13.12.2011 drüber installiert und bis jetzt läuft alles. Endlich ein voller Akku :)

    Vielleicht kurz mein Howto, da es soviele Anleitungen gibt und man echtden Überblick verlieren kann, wenn man nicht so in der Materie zu Hause ist.

    Also habe per RSD Lite das sbf 2.3.6 geflasht (Achtung kein downgrade mehr möglich)

    Dann per Anleitung gerootet: Link

    Dann über 2ndInit das Nightly per zip geupdated

    Reboot und funtzt

    Gruß
    Ö
     
  12. web-seb, 31.01.2012 #12
    web-seb

    web-seb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Kann man die nicht direkt auf die 2.3.4 bügeln?
     
  13. kijan, 31.01.2012 #13
    kijan

    kijan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wozu dient die overlays.omap.so?

    Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk
     
  14. Maxis, 31.01.2012 #14
    Maxis

    Maxis Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    224
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Hi leute, ich hab ein Problem und zwar hab ich hier ein normales Defy mit Defy plus software (2.3.6 roter linse, gerootet, recovery installiert) liegen, mein Problem ist jetzt das wenn ich die CM Nightly installieren will der jedes mal die installation im coustum recovery abbricht... ich hab die zip schon umbenannt und eine ältere version probiert aber immer das selbe Ergebnis...
    Hat jemand ne ahnung woran das liegen könnte???
     
  15. Maxis, 31.01.2012 #15
    Maxis

    Maxis Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    224
    Registriert seit:
    26.06.2011
    hat sich erledigt, hab das problem gelöst.. falsches recovery... jetzt hab ich trotzdem noch eine frage.. meine kamera ist falsch rum? ist das momentan noch normal?
     
  16. Blackfrosch, 01.02.2012 #16
    Blackfrosch

    Blackfrosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Ich habs zum Verrecken nicht geschafft, die Akkuprobleme in den Griff zu bekommen. Die battds, die gehen sollten haben bei mir immer zum Fragezeichen geführt. Rechte etc habe ich gesetzt. Eine alter battd von Defy1.1 hat funktioniert - aber nur bis 4.18 V...

    Meine aktuelle Empfehlung 2.3.6 Asia flashen via RSD Lite.
    Dann die CM 7.2 Defy Plus vom 27th. Dann battd und Camera fix
    Läuft extrem snappy, kein Vergleich zu den "alten" CMs mit Froyo Kernel.
    Auch Akkulaufzeit ist extrem gut.
     
    one6one bedankt sich.
  17. one6one, 01.02.2012 #17
    one6one

    one6one Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Dann die CM 7.2 Defy Plus vom 27th


    Wo finde ich die genau? Bei den Versionen blicke ich nicht mehr durch:blink:
     
  18. web-seb, 01.02.2012 #18
    web-seb

    web-seb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Ja, es wäre geil, wenn es ein einfaches Nandroid-Backup von so einer CM72 mit sämtlichen fixes geben würde. Dann würd ich mir es auch drauf machen.

    Aber mit der Bastelei hab ich schon mal mein Handy fast gebrickt, und 2 Tage gebraucht, bis es wieder fit war.
     
  19. panhans, 01.02.2012 #19
    panhans

    panhans Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Hallo ich habe mal ne frage bezüglich des Flashens. Muss das defy+ trotz 2ndinit noch mit RSD Lite flashen? Ich hatte vorher ein HTC. Da genügte es clockwork recovery zu installieren. Jetzt bin ich etwas verwirrt, weil in dieser Anleitung nichts von RSD Lite steht und in der allgemeinen Flash-Anleitung 2ndInit nur beim Recovern erwähnt wird.
     
  20. Blackfrosch, 01.02.2012 #20
    Blackfrosch

    Blackfrosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Naja mit RSDlite installierst du es Motorola Update, was du für die 27th cm 7.2 brauchst für volle Batterie

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen