1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] Komplettanleitung von Android 2.3.3 auf 2.3.5

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire S Forum" wurde erstellt von ONeill, 27.11.2011.

  1. ONeill, 27.11.2011 #1
    ONeill

    ONeill Threadstarter Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,639
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Hallo Forum,
    da anscheinend ein paar Leute nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Wildfire S auf die neueste von HTC unterstützte Androidversion 2.3.5 kommen, hier ein kleines HowTo.
    Das Update enthält Android 2.3.5 mit HTC Sense 2.1 sowie dem Lockscreen aus HTC Sense 3.0

    Anleitungsversion: 1.2

    ES WIRD KEINE GARANTIE FÜR DIE FUNKTIONALITÄT ÜBERNOMMEN! FÜR EVENTUELLE SCHÄDEN KANN ICH NICHT HAFTBAR GEMACHT WERDEN

    Da HTC nun das Update aus diesem RUU auch per OTA ausliefert, ist es nicht mehr nötig die Anleitung hier zu benutzen. Es genügt normalerweise ein manuelles Suchen nach Updates. So geht ihr vor:
    1. Handy ausschalten
    2. Akku rausnehmen und nach 10 Sekunden wieder einsetzen
    3. Handy ganz normal starten
    4. Einstellungen->Telefoninfo->Software-Updates
    5. Jetz prüfen anklicken und Anweisungen auf dem Display befolgen

    Sollte das Update bei euch nicht gefunden werden oder es gibt Probleme bei dem Update, dann einfach nach dieser ANleitung fortfahren.

    Was beinhaltet das HowTo
    Nach diesem HowTo habt ihr die neueste Androidversion 2.3.5 welche für das Wildfire S von HTC zur Verfügung gestellt wird. Zusätzlich dazu sind alle Einstellungen die gleichen wie die vor dem Update.

    Was benötige ich?
    Ihr benötigt ein WIldfire S, egal ob es S-OFF oder S-On ist. Da wir mit einem RUU (Rom Update Utilitie) arbeiten, kann der Secruity Check des Ws auch aktiv sein.
    Ihr braucht das aktuelle RUU welches ihr hier findet:
    (RUU_Marvel_S_HTC_Europe_2.13.401.2_Radio_47.23a.35.3035H_7.53.39.03M_release_225747_signed.exe)
    FileFactory Folder view - Marvel
    Ansonsten nur noch die HTC Treiber, welche beim Installieren von HTC Sync mit dabei sind. Ansonsten, wenn ihr HTC Sync nicht installieren wollt, einfach hier im Forum oder Google suchen, da gibt es genug Themen dafür.
    Zur Datensicherung benötigt ihr noch ein Backupprogramm, ich habe da mybackup genommen:
    https://market.android.com/details?id=com.rerware.android.MyBackup

    Alternative zum Installieren der USB-Treiber:
    Hier noch eine kurze Anleitung, wie Ihr die Google USB-Treiber manuell installiert:
    1. Die im Anhang hochgeladene treiber.zip öffnen
    2. Den Gerätemanager öffnen (bei Win7 auf Wndows Taste und "Hardware" eingeben)
    3. Android Phone suchen und mit rechter Maustaste anklicken
    4. Treiber aktualisieren anklicken
    5. "Auf dem Computer nach aktueller Treibersoftware suchen"
    6. Den Ordner, indem ihr die Treiber.zip entpackt habt auswählen und OK klicken
    Euer Gerät sollte jetzt ohne einem gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager stehen. Nun könnt ihr mit der Anleitung fortfahren.


    Das sichern der Einstellungen und der Apps
    Nun kommen wir zu der Vorbereitung des Updatevorgangs. Dazu sichern wir erstmal alle Daten und Apps von dem Ws zu sichern. Dazu benutze ich mybackup root.
    Startet die App und klickt auf Backup. Wählt dann zuerst Daten aus und klickt dann OK. Nun noch alles auswählen und dann nochmals OK klicken. Ein klick auf Lokal speichert dann alle EInstellungen.
    Das gleiche macht ihr nochmal, nur wählt ihr dann den Punkt Apps aus. Wählt dort nur Benutzerapps aus!
    Wenn das alles getan ist, könnt ihr mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    Das Update
    Beendet erstmal HTC Sync. Wirklich nicht nur minimieren, sondern wirklich beenden, auch dass das Trayicon verschwunden ist!
    Das Update ist so einfach wie man es sich nur vorstellen kann. Dank des RUU. Schliet einfach euer Handy an einen freien USB Port (nicht HUB !) am PC an und wählt "Nur Laden". Nun öffnet ihr die exe die ihr heruntergeladen habt und wartet einen Augenblick.
    Bestätigt alle Warn- und Sicherheitshinweise im RUU und klickt auf Weiter. Nachdem das RUU die Version auf eurem Handy und die Version des RUU angezeigt hat (Ein Klick auf Aktualisieren ist manchmal erforderlich) wird nach einem weiteren Klick auf Weiter das Update durchgeführt.
    Wartet bis das RUU euch die Meldung gibt, dass das Update durchgeführt wurde und klickt dort auf OK.
    Nun nur noch warten, bis ihr bei eurem Ws zur PIN-Eingabe kommt.
    ACHTUNG: Das kann bis zu 5 Minuten dauern! In der Zeit wird ein Handy mit einem Updatezeichen angezeigt.
    Danach geht Ihr einfach den Einrichtungsasstistenten durch und folgt dem nächsten Punkt.

    Wiederherstellen der Einstellungen
    Nun ist euer Ws auf dem neuesten HTC-Stand. Jetzt gehts an das Wiederherstellen der Apps und der EInstllungen. Ladet euch dazu wieder mybackup root runter und geht nun auf Restore. Wählt hier zuerst Weiderherstellen der Apps aus und nehmt den Wiederherstellungspunkt, den wir vorher erstellt haben. Das Wiederherstellen kann eine Weile dauern.
    Danach klickt ihr erneut auf Restore und wählt dann Daten. Wieder den Datenwiederherstellungspunkt auswöhlen und OK klicken. Danach müsst irh euer Handy neu starten und alle Einstellungen sollten wieder da sein.
    Dann könnt Ihr, wenn Ihr wollt, auch noch SoftRoot auf eurem Ws installieren, das ist auch mit 2.3.5 nach dieser Anleitung möglich:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...e-s/165557-howto-get-softroot-wildfire-s.html

    Bei Fragen bitte in diesem Thread und nicht per PM!

    :flapper:Ein Danke tut nicht weh:flapper:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    Sanny23, lastenvieh, silvermaster und 12 andere haben sich bedankt.
  2. Android beta gama D, 27.11.2011 #2
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Hi eine geile Sache wie sieht das mit meinem Wildfire S von O2 aus habe ich dann noch meine Garantie.
    Ps die die offiziell von Htc
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2011
  3. ONeill, 27.11.2011 #3
    ONeill

    ONeill Threadstarter Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,639
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Das ruu ist ein offizielles von htc. Die gewährleistung bleibt also bestehen.
    Doch ib es mit dem o2 branding geht kann ich nicht sagen. Eigentlich nicht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Android beta gama D, 27.11.2011 #4
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Sag mal geht das unter Mac ohne bootcamp
     
  5. ONeill, 27.11.2011 #5
    ONeill

    ONeill Threadstarter Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,639
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Ähm, nein, das ist ne reine Windowsanwendung. Du musst dafür am besten eine virtuelle Maschine installieren und dann die RUU ausführen.
     
  6. Android beta gama D, 27.11.2011 #6
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Hm schade der erste Nachteil an meinem Mac aber danke fürs schnelle antworten.
     
  7. ONeill, 27.11.2011 #7
    ONeill

    ONeill Threadstarter Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,639
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Kein Problem. Es sollte aber auch wie gesagt mit ner virtuellen Maschine gehen, oder du gehst zu einem Freund etc.
     
  8. Android beta gama D, 27.11.2011 #8
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ja gut dann werde ich mal mir einen Win Pc suchen.
    Und wie läuft das Wildfire S mit dem Update besser schlechter oder bekannte Bugs vorhanden?
     
  9. ONeill, 27.11.2011 #9
    ONeill

    ONeill Threadstarter Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,639
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Leider ja :p
    Aber ansonsten sollte es auch ohne Probleme gehen.
     
  10. Schnello, 27.11.2011 #10
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Du kannst das Update auch ohne PC machen. Dazu einfach das jeweilige PG76IMG.zip Files aus der RUU auf die SD Karte legen und in den Bootloader starten. Ich lad Dir bei Gelegenheit das File mal hoch.

    Wenn Du aber ein O2 Branding hast wird es so nicht funktionieren. Dazu brauchst du eine Goldcard. (Google Coldcard) wird die gute Dienst leisten.

    http://dl.dropbox.com/u/12487373/Wi...5.3035H_7.53.39.03M_release_225747_signed.zip
    (Upload sollte in 30 min fertig sein)

    Einfach in PG76IMG.zip umbennen, in das Rootverzeichnis der SD Karte kopieren und in den Bootloader starten. Der Akku sollte mehr als 50% haben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
    Christopher bedankt sich.
  11. Android beta gama D, 27.11.2011 #11
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Cool danke für deine super Anleitung,
    läuft denn 2.3.5 gut und schnell.Aha geht das dann mit meinem o2 Branding auch nicht mit der Anleitung hier.
    Oder nur wenn ich das über die Sd Karte mache.
     
  12. Schnello, 27.11.2011 #12
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wie schon geschrieben. Ohne Goldcard die funtkioniert keine freie SW auf einen Telefon mit Branding.
     
  13. Android beta gama D, 27.11.2011 #13
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ach so also muss ich auf jedenfall erst die Goldcard haben und es debranden, und dann kann ich erst hier die Anleitung benutzen.
    und dann ist es danach ein freies Wildfire s richtig.
    Und wenn es mal in Reparatur muss kann ich dann einfach das O2 Branding wiederherstellen?
     
  14. ONeill, 27.11.2011 #14
    ONeill

    ONeill Threadstarter Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,639
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Achso, das o2 Branding habe ich ganz vergessen. Musst du wie gesagt vorher entfernen. Danach kann man das Branding ganz einfach durch ein Branding RUU wieder aufspielen, welches für das Ws bisher glaube noch nicht gibt, also Fehlanzeige :(
     
  15. Schnello, 27.11.2011 #15
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Mit der Goldcard und dieser Anleitung machst du nichts anderes als das Gerät debranden.
     
  16. Android beta gama D, 27.11.2011 #16
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Also hätte ich die A Karte wenn was an dem Handy sein sollte und ich es bei O2 einschicken müsste ne.
    Also könnte ich nach der Anleitung hier gehen, oder die Anleitung mit der Goldcard und es würde beides das selbe Ergebnis rauskommen oder?
     
  17. Schnello, 27.11.2011 #17
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wenn du versuchst diese RUU zu installieren ohne Goldcard wird dir das RUU Programm einfach den Fehler 131 Melden und abbrechen.
     
  18. Android beta gama D, 27.11.2011 #18
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ach so also erst debranden richtig
    und dann kann ich es so wie hier beschrieben auf 2.3.5 Updaten hab ich das jetzt richtig verstanden.
     
  19. Schnello, 27.11.2011 #19
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wenn du ne Goldcard hast... und diese RUU installierst ... ist das der Vorgang: Debranden.
     
  20. Android beta gama D, 27.11.2011 #20
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Und warum geht's hier um ein Update von 2.3.3 auf 2.3.5 mit der Anleitung des threderstellers.
     

Diese Seite empfehlen