1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC-Magic via USB am Autoradio

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von eD0, 21.01.2010.

  1. eD0, 21.01.2010 #1
    eD0

    eD0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    So hallo zusammen,
    ich hoff ich bin hier richtig bei den Programmieren.
    Und zwar brauche ich ein App das beim Anschließen an das Autoradio über USB nur einen bestimmten ordner zur Verfügung stellt denn mit der Standart methode wie am PC funktioniert das am Autoradio nich da kommt dann nur ein Reading Error da das HTC laut Alpine noch andere Dateien mitschickt.
    Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.
    Wenn noch irgendwelche Fragen sind steh ich gern zur Verfügung.

    MfG
    eD0
     
  2. Gitarrenschlumpf, 21.01.2010 #2
    Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Das Radio wühlt ja nicht alle Ordner durch, oder? Du könntest versuchen, die Tracks direkt auf der SD-Karte (nicht in einen Ordner) zu schaufeln. Ist dann zwar ein ganz schönes Durcheinander, aber so geht´s vielleicht. Meldet dein Magic, dass du Daten der SD-Karte freigeben sollst, wenn du das Radio anschließt?
     
  3. eD0, 21.01.2010 #3
    eD0

    eD0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    ja die meldung kommt wie am pc das mit den lieder direkt auf die sd karte funktioniert nicht hab ich schon ausprobiert
     
  4. Gitarrenschlumpf, 21.01.2010 #4
    Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Hat dein Radio nen Aux-Eingang, wo du das Handy per Audioadapter anschließen könntest? So hätte ich´s dann gemacht.
     
  5. eD0, 21.01.2010 #5
    eD0

    eD0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    ja das schon aber das geht dann ja auf den akku weil ich das ja dann übers handy abspielen muss
     
  6. Gitarrenschlumpf, 21.01.2010 #6
    Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Dann lass dir die 5 Volt Ladespannung vom Radio-USB mit auf das Audioadapterkabel legen. :D Sorry, aber das wäre mein Plan C - gelernter Elektroniker halt.
     
  7. eD0, 21.01.2010 #7
    eD0

    eD0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    ja wenn ich das machen lass hab ich dann nicht ein durchgehendes störsignal auf dem eingang vom radio?
     
  8. Gitarrenschlumpf, 21.01.2010 #8
    Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Wenn die Audiokabel geschirmt sind, passiert sowas nicht. Ich nutze so eine Konstruktion (nur mit externem Netzteil) als MP3-Player sogar auf der Bühne, allerdings im Flugzeugmodus, weil das Rumgefunke des Handys gern mal stört.
     
  9. eD0, 22.01.2010 #9
    eD0

    eD0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    ja im prinzip hab ich ja ne alternativ lösung aber es geht halt darum obs nen app dafür gibt bzw. jemand eins schreiben kann weil mit nem app wäre es die einfachste lösung und dann kann ich mein handy auch bei nem anderen radio ohne umstände anschließen wenn ich des kabel dabei hab.
     

Diese Seite empfehlen