1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

huawei geht nach leerem akku nicht mehr an.

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von ela1977, 29.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ela1977, 29.04.2012 #1
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    guten morgen ihr lieben. ich habe folgendes problem. mein handy hat sich, nachdem der akku leer war, von allein ausgestellt. ich hab noch die melodie wahrgenommen, die es von sich gibt, wenn das handy sich ausstellt. heute früh hab ich dann das handy laden wollen. es tat sich aber nichts. auch ließ es sich überhaupt nicht mehr einstellen. es ist praktisch "tot" :) was ist mit meinem handy passiert? nun muss ich dazu schreiben, das ich eben gerade während ich euch mein problem schildere, mein handy doch anstellen konnte, was mir die ganze zeit nicht gelang. was hat mein handy für ein problem? woran kann es liegen, das es sich eine ganze zeit nicht anstellen ließ? ich danke schon mal im voraus für eure mitteilungen. könnte den post ja löschen, das es ja wieder geht, aber vielleicht hat jemand ja eine idee, was ich machen kann, sollte ich demnächst wieder das problem haben. kann es auch einfach sein, das mein toller akku schon im eimer ist? ich hab es jetzt ans ladekabel angeschlossen, es steht dort, dass das handy geladen wird, die anzeige bleibt aber rot und es bleibt bei 0%.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
  2. ela1977, 29.04.2012 #2
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    schade das mir hier keiner helfen kann. :( bringt es eventuell etwas einen neuen akku für dieses handy zu kaufen oder lieber gleich ein neues?
     
  3. Time_Bandit, 29.04.2012 #3
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Lass das Netzteil mal eine Weile dran. Es scheint bei starker Entladung ein allgemeines Problem zu sein, evtl. auch einfach um den Akku zu schützen.

    Moderne Lithium Akkus sollten/dürfen nicht unterhalb einer bestimmten Grenze entladen werden. Weshalb auch oft die (Ent)Ladeanzeige einen falschen Wert vermittelt (beabsichtigt).

    Wenn das Gerät warnt dass der Akku nur noch 10% hat und geladen werden sollte, dann ist das absolut ernst zu nehmen!
     
    ela1977 bedankt sich.
  4. ela1977, 29.04.2012 #4
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    hallöchen :) danke für deine antwort, inzwischen lädt der akku wieder. habe das handy am notebook angeschlossen. er ist mittlerweile wieder bei 27% :) komischerweise entlädt sich der akku seit kurzem ganz schnell. meinst du, ein neukauf des akkus lohnt sich bei dem handy? auch würde mich interessieren, was ein root ist. ich bin android-neuling und kenne mich damit überhaupt nicht aus.
     
  5. angbor, 29.04.2012 #5
    angbor

    angbor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    30.03.2012
    ela1977 bedankt sich.
  6. ela1977, 29.04.2012 #6
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    danke für den link. und nicht sauer sein, wenn ich hier blöd fragen stelle ;)
     
  7. Epic46, 29.04.2012 #7
    Epic46

    Epic46 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Ich empfehle Akku neu Kalibrierung! :D
    Akku stats wipen und paar tage nutzen und gut ist.
     
  8. Eclipse6S, 29.04.2012 #8
    Eclipse6S

    Eclipse6S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,153
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Er hat kein Root bzw. CWM wie sollte er das machen?
     
  9. Epic46, 29.04.2012 #9
    Epic46

    Epic46 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Da Root in 30sek erreicht ist und er sich dafür interessiert, wird es wohl nichtmehr lange dauern, bis er dies tun kann ;)
     
  10. KatyB, 29.04.2012 #10
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ist sowieso ein Mythos.

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
  11. Epic46, 29.04.2012 #11
    Epic46

    Epic46 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Warum Mythos?
    Gibt es keinen Beweis, dass eine Rekalibrierung wirklich etwas bewirkt?
     
  12. ela1977, 29.04.2012 #12
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    sorry, aber ich bin kein er sondern eine sie :)
     
  13. ela1977, 29.04.2012 #13
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    wo finde ich denn hier eine anleitung zum rooten? jemand nettes hier, der mir dabei helfen kann?
     
  14. Time_Bandit, 29.04.2012 #14
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Ist nicht Ideal und daher nicht empfehlenswert. Li-Ion Akkus benötigen normalerweise einen auf die Kapazität bezogenen relativen Ladestrom (0,6-1 C), was bei 1,2 Ampere einen Ladestrom von gut 0,8 Ampere entspricht

    Lithium-Ionen-Akkumulator

    Btw. besitzen diese Akkus einen eigenen Laderegler (siehe: BMS = Battery Management and Monitoring System). Irgendwelche Kalibrierungen sind da eher sinnlos...


    Das Tool sollte helfen ;)
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-ideos-x3/223538-huawei-ideos-x3-toolkit.html
     
    ela1977 bedankt sich.
  15. ela1977, 29.04.2012 #15
    ela1977

    ela1977 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    danke für den hinweis. werde es gleich mal "umstöpseln" :)
     
  16. Epic46, 29.04.2012 #16
    Epic46

    Epic46 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Auf deutsch battery stats wipen brachte immer nur placebo effekt? ^^
     
  17. Time_Bandit, 29.04.2012 #17
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Wipe Battery Stats bewirkt nur ein zurücksetzen der Statistiken unter Telefon-Info ;)
     
  18. Epic46, 29.04.2012 #18
    Epic46

    Epic46 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    o_O ...
    Okay.. danke hab da schon mehr hinein interpretiert :D
     
  19. Ungewiss, 29.04.2012 #19
    Ungewiss

    Ungewiss Android-Lexikon

    Beiträge:
    961
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Der Laderegler weiß zum Glück exakt den Einfluss äußerer und innerer Faktoren zu kompensieren..

    Keine Ladelektronik kann den relativen Spannungsabfall mit dem Entladestrom sinvoll korrelieren, wenn keine Kalibrierdaten da sind. Die Kalibrierung "driftet" weg vom tatsächlichen Zustand.
     
  20. Diamond-X, 29.04.2012 #20
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    So, da das Problem ja anscheinend gelöst wurde und hier schon wieder viel zu viel OT betrieben wird, mach ich mal zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen