1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IMAP - fehlende Flexibilität von Android?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von walnussbaer, 13.08.2010.

  1. walnussbaer, 13.08.2010 #1
    walnussbaer

    walnussbaer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Ich nutze auf 2 Festrechnern IMAP für meine Mails und habe meine festen Ordner und alles ist gut. Nun kommt mein Legend daher und wirft erstmal noch 3 zusätzliche Ordner in die Runde, die jetzt natürlich auch sinnloserweise auf meinen Festrechnern rumliegen.
    Bei Apple Mail und Outlook gibts ja die Möglichkeit, diese zusätzlichen Ordner (IMAP gesendet, IMAP Papierkorb...) auf die lokalen Standardordner umzumünzen bzw. zu sagen "Dieses Postfach verwenden für...". Geht das irgendwie unter Android auch? Mich nervt es tierisch, dass ich jetzt 1. auf dem Legend Ordner doppelt habe (lokale und die IMAP-Ordner) und 2. die blöden Android Ordner jetzt auch noch auf meinen Festrechnern habe. Klar, jetzt könnt ihr sagen, ICH sei zu unflexibel und solle die zusätzlichen Ordnern einfach ertrage, aber das ist m.M. nach nicht der Sinn einer Software. Die soll so funktionieren, wie der User es möchte...
     
  2. maxheadroom, 13.08.2010 #2
    maxheadroom

    maxheadroom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.06.2010
    "Unter Android" dürfte etwas fehlformuliert sein, da es, wie auf dem rechner, verschiedene Programme gibt, die unterschiedliche Features und Eigenschaften aufweisen. Welche hast Du benutzt? Schon K9-mail versucht? Ich nutze auch IMAP und mir ist das von Dir Beschriebene nicht passiert bzw aufgefallen.
     
  3. walnussbaer, 13.08.2010 #3
    walnussbaer

    walnussbaer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Ja, ok, Android ist falsch formuliert. Ich benutze das HTC Programm, was in 2.1 dabei war. Das Mailprogramm muss einfach ermöglichen, die IMAP-Ordner umzubenennen bzw. umzuleiten. Ich werd mal dieses K9 probieren.
     
  4. POR7O, 03.09.2010 #4
    POR7O

    POR7O Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Hallo,

    habe nun seit 5 Tagen ein Legend. Benutze eigentlich ein iPhone 4 dachte mir aber ich guck mal was Android so kann...Ansich bin ich sehr zufrieden, jedoch weiss ich nun das ein iPhone absolut die Nr.1 ist.

    Ich habe auch das gleiche Problem wie Walnussbaer. Ich wollte einfach nur meine emails aufm Handy haben, benutze Android 2.1 und ja ich benutze auch die Android HTC Mail App die Standardmässig drauf ist. Ist es wirklich einfach stumpf nicht möglich die Ordner zu ändern? Ich kann mir nicht vorstellen das Android so rückständig ist...Oder die App denn man kann ja auch andere Mail Apps installieren, was mindestens genauso Rückständig ist.


    Also bitte um Hilfe, würde gerne weiter mit nem positiven Gefühl mein Legend benutzen.
     
  5. gado, 03.09.2010 #5
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Es ist rückständig, wenn man alternative E-Mail Programme nutzen kann? Dann muss ich gleich mal mein PC aus dem Fenster werfen. :D
    Ne mal im Ernst, was ist daran rückständig, wenn man selbst wählen kann, welchen Client man nutzen will?

    HTC Mail hat auch nichts mit Android zu tun. Es ist eine HTC App, die die Mail App von Android ersetzt hat.

    Soviele Einstellungen gibt es in HTC Mail nicht, wenn es nicht möglich ist, bleibt wohl nur K9 auszuprobieren (so wie ich das gelesen habe, kann K9 das auf jeden Fall). ;)
     
  6. POR7O, 03.09.2010 #6
    POR7O

    POR7O Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    das ist auf so vielen ebenen falsch...primär geht es darum das wenn man ein OS macht es doch dann bitte Nackt vermarkten soll, und wenn da ein Mail drauf ist dann möchte ich das auch benutzen! Das schöne an Android ist immer das alle sagen, ja aber es gibt doch alternativen und bla. Ich bin nun sauer und enttäuscht, ich war voll begeistert von dem Legend...lasse dafür mein iphone 4 schon seit tagen liegen. Jetzt jedoch fängt es an mich anzukotzen, googlemail kotzt mich an...das ich 3!!!!! Facebook Apps habe und Widgets und weiss der Geier, ich aber trotzdem keine benachrichtigung bekommen wenn jemand was kommentiert ist absolut rückständig. Dann nun das mit der Mail geschichte die ich heute morgen festgestellt habe, und ich habe übrigens k9 gerade instlalliert und gelöscht, ich würde sagen schlechteste app ever!
    der degenerierte market wo ich in euro, pfund! und gummibären zahlen kann! die ganzen unter unter menüs. das ruckeln, friendstream was fürn arsch ist weil es sich willkürlich aktualisiert...
    ja ich glaube das willkür das stichwort ist, es kann alles und alles ist MEEGAA frei und hey tausend möglichkeiten und nicht wie bei iphone begrenzt. Ein scheiss ist es, begrenzter geht es nicht, 4 apps von denen keine so gut ist wie eine die es einfach macht!
    haha, habt ihr euch schonmal ein PDF angesehn?hahaha...so geil wie schlecht es umgesetzt einfach ist die bedienung.

    Also abgesehn, und da spreche ich nur für das Legend, vom absolut genialen Design und von der Verarbeitung ist das Handy leider weiss gott nicht auf iphone höhe...das muss man sich auch nicht einreden...leider...ich habe dran geglaubt und hatte mich schon sehr auf android gefreut.

    Das navigations programm was drauf ist, ist der hammer, das gebe ich zu!also wirklich perfekt!ohne wenn und aber!und das gratis!

    Naja vielleicht kommt mit 2.2 alles anders, und ch denke auch das mit 3.0 android einen großen schritt richtung zeitgemäß und vielleicht auch einen vorsprung gegenüber der doch schlafenden applefraktion machen wird. aber bis dahin....
     
  7. gado, 03.09.2010 #7
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du solltest erstmal lernen, was Android ist und was HTC Apps sind. Wer sich ein HTC Gerät holt, weiß, dass er den HTC Mist bekommt, der wirklich nichts taugt. Es gibt aber genug Geräte mit reinem Android.

    Dann hast du für dich halt das Thema Android abgeschlossen, es ist nichts für dich. Es ist in der Tat so, dass nicht alle Onboardlösungen perfekt sind. Bis jetzt habe ich persönlich immer gute Alternativen gefunden. Ich weiß auch nicht, welche E-Mail Clients du alle getestet hast. :)

    Hattest du für Facebook Bloo getestet?

    Legend verkaufen und iPhone weiter nutzen. Sonst ärgerst du dich nur unnötig. Man soll das Gerät nehmen, womit man glücklich ist. Thema Beschränkung, hast du für dich halt so aufgegriffen. Wer sich etwas damit beschäftigt, weiß wo die großen Unterschiede liegen. ;)

    Nächstes mal etwas leserlicher schreiben, danke.
     
  8. FelixL, 03.09.2010 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich schließe mich gado mal uneingeschränkt an.

    Er und ich haben beide ein Hero, ihn stört der eingebaute HTC-Kram, deswegen benutzt er ein 2.2er Costum-Rom ohne Sense. Mich stört der Kram nicht, gerade die Widgets würde ich sehr vermissen, Facebook und so was brauch ich aber z.B. nicht. K9 ist extrem ausgereift und intuitiv, außerdem ist es OpenSource, was für die Entwickler hier sehr praktisch ist wenn sie mal was brauchen was in die Richtung Email geht. Z.B. gibt es ein SMS-Backup-Programm das in einen GMail-Ordner synchronisiert und dafür K9-Code benutzt. Das es auf einem iPhone nicht mal möglich ist die SMS auszulesen, erwähne ich jetzt hier mal nur am Rande.

    Bei Android hat man nun mal die Wahl.
    Sense oder nicht, K9 oder eingebauter Client,...aber wenn man die Wahl hat muss man sich damit beschäftigen und wählen. Wenn man damit überfordert ist sollte man keinen Androiden benutzen. Außerdem kann Android nichts dafür das HTC's eingebauter PDF-Viewer und die Mail-App nur Grundbedürfnisse befriedigen sollen.

    Nebenbei ist mein Hero (was älter ist als dein Legend) komplett ruckelfrei. Liegt aber am OC und dem aktivierten JIT trotz 2.1. 2.2 auf dem Legend sollte deshalb deutlich schneller sein als 2.1. Trotzdem frage ich dich: wenn dein iPhone doch so toll ist, warum dann das Legend behalten? Erspar dir den Frust und gib es zurück.
     
    gado bedankt sich.
  9. GerdS, 03.09.2010 #9
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Das ist ein Geschwätz ganz so, als ob jeder Windows-User seine Mails grundsätzlich mit dem antiquierten Outlook Express bearbeiten müsste, nur weil es das OS zufällig mit an Bord hat...

    Gruß Gerd
     
    FelixL bedankt sich.
  10. Kranki, 03.09.2010 #10
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Geh bitte. Kauf dir ein iPhone und sei glücklich damit. Aber bitte geh und lass uns zufrieden mit diesem unwürdigen ignoranten Gejammer.
     
  11. nitram777, 03.09.2010 #11
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Entschuldigung, aber POR7O kommt mir wie ein Troll vor.

    Gerne diskutiere ich sachlich über so ziemlich alles. Ich denke, wir sind uns einig, dass auch Apple seine Vorteile hat, aber auf diesem (nicht vorhandenem) Niveau mit einem neu kreierten Account rumzustänkern ist imho nur primitiv:thumbdn:
     
  12. POR7O, 03.09.2010 #12
    POR7O

    POR7O Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    mir is schon klar das dies ne endlos diskussion werden kann...ich will nur das ihr versteht, das ich nicht iphoner bin und android hasse. ich habe mir eins geholt weil das legend einfach perfekt vom design ist und ich sehr sehr gespannt war auf android. es wird viel geredet und und geschrieben über android dann dachte ich mir was ist da drann?

    ich würde auch gerne 2.2 drauf haben, habe aber leider ein vodafone gebrandetes legend und nicht wirklich den schnall...

    ich hab bei android das gefühl das ist wie so ne verpackung von nem Spiel damals. Wisst ihr so wie Atari 2600(ich vergleiche nicht android mit einem atari!) Man guckt als kind und sieht tausend spiele und voll coole sachen, mega verfolgungsjagd oder Aliens bekämpfen...aber spielt man es...sind es nur weisse kästchen auf schwarzen background. versteht ihr was ich meine, alles verspricht viel aber irgendwie fehlt die Tiefe.

    Ich finde es nett das ihr euch meiner diskussion stellt, nur zur info.

    Ich möchte dazu sagen das ich auch mac user bin und mobile me kunde:)um mehr salz in die wunde zu streuen, und das googlemail zwar gratis ist...aber....halt nur gratis. ich würde euch gerne mal ein iphone crashkurs geben also das ganze paket mit mobile me und anbindung mit mac und alles nur um zu sehen ob es euch nicht doch gefallen würde. :)

    gäbe es denn die möglichkeit für mein legend auf 2.2 zu gehen?ich hab schonmal geguckt mit goldcard und so damit ich es entbrande, jedoch war mir das ein bissel zu hoch alles...
     
  13. TheDarkRose, 03.09.2010 #13
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Etwas altmodisch, das man bei seinen Computerprogrammen gesendet und so in die lokalen Ordner umleitet anstatt die von IMAP-Konto zu verwenden => Fail
     
  14. FelixL, 03.09.2010 #14
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Mir fällt gerade auf das es auf dem iPhone ja einen guten eingebauten Mail-Client geben MUSS! Schließlich hatte keine 3rd-Party App bis vor zwei Monaten die Chance irgendwas im Hintergrund zu machen :p

    Legend debranden sieht sehr viel einfacher aus als beim Hero. Sollte machbar sein. Wenn es dabei Probleme gibt helfen dir die Leute im Legend-Forum sicher. Kann sein das du einen Windows-PC brauchst, muss aber nicht.

    Was ist denn dein Problem mit K9 das du meinst es wäre so schlecht?
     
  15. POR7O, 03.09.2010 #15
    POR7O

    POR7O Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    das ist dir richtig aufgefallen;) nein spass bei seite, das ding ist einfach es macht alles was es machen muss...ok vielleicht kein sms backup in k9 verschlüssung über gmail mit logarithmus und so. aber man kann einfach einstellen welchen imap ordner er für was benutzen soll. punkt.

    k9 war einfach zu unübersichtlich, die einstellung mit den ordner habe ich auf anhieb auch nicht gefunden und ich komme damit nicht klar das ich dann einfach wieder nur für emails 3 apps habe. googemail, mail und k9...

    das entrbanden wäre echt ne coole sache, weil mich diese vodafone icons auch mega nerven und ich echt gerne ein nacktes android hätte.
     
  16. gado, 03.09.2010 #16
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Wieso 3 Apps für E-Mails? Das macht einfach kein Sinn. :)

    Ich nutze die gMail App mit 5 E-Mailadressen. Von denen kann ich mit der entsprechenden Addy senden und empfangen.

    Anleitung zum entbranden, gibt es in den entsprechenden Foren. Vielleicht spricht dich auch ein custom ROM an.

    Wegen einer Funktion, die man selbst, wegen alten Gewohnheiten nutzt, gleich alles zu verteufeln? Ich weiß ja nicht. :)

    Aber davon mal ab. Für 79€ im Jahr muss Mobile Me auch was bieten. Kalender, Kontakte und E-Mails werden schon gepusht. Für den Rest gibt es Apps. :D

    Ich denke Mobile Me wird sicherlich ein guter Service sein, der auch wieder Spaß beim Nutzen macht, aber 79€ für solche Funktion, ich weiß nicht.
     
  17. TerrasighT, 03.09.2010 #17
    TerrasighT

    TerrasighT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Weiss gar nicht wo das Problem liegt. Selbst ohne CustomRom und Sense runterwerfen kann man doch googlemail & htc-mail einfach ignorieren.

    Ich nutze nur noch k9 und muss sagen das ist wirklich intuitiv, man kommt eigentlich sofort zurecht damit.

    Folder (was für was) wurden am Rechnher/IMAP konfiguriert, mit k9 abgerufen & fertig.

    Android ist eben ein recht junges System, und nicht so durchgestyled wie das OS des ei-phones (dafür aber auch eben nicht so zugengelt und bevormundet).

    Aber es kann alles was man normal braucht, und was es nicht beim Kauf hat kann man nachrüsten (z.b. schau dir mal LauncherPro an, das gibt gleich etwas Speed mehr als Sense).

    Das Einzige was mich noch stört ist die eher rudimentäre Syncmöglichkeit (htc sync) mit outlook, aber da kommt sicher auch noch was.
     
  18. POR7O, 03.09.2010 #18
    POR7O

    POR7O Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    ja aber in der gmail app gehen ja nur die gmail adressen, ich will ja die me per imap haben. darum ja dann die 3 apps...habe eine sekundäre gmail adresse in gmail, meine me in mail und ja dann wohl k9 in zukunft um es richtig benutzen zu können.

    ja diese eine funktion ist vielleicht nicht ein grund alles schlecht zu reden, jedoch steht sie paradigmatisch für die ganze android geschichte, zumindestens in meinen augen.

    wenn man auf market geht, hat man nach 20 minuten fast alles gesehn...täusche ich mich oder sind es sogar teilweise sehr dubiose apps?

    kann mir einer mit facebook weiterhelfen, habe facebook geladen, dann noch das update auf touch gemacht und noch immer kreige ich das nicht hin das ich benachrichtigt werde?mach ich wa falsch?

    bei twitter das selbe, 3 twitter unter konten und sync...

    oder liegt das problem wirklich an dieser htc sense scheisse und ich ärgere mich umsonst auf?
     
  19. gado, 03.09.2010 #19
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Wie gesagt, ich habe den HTC Mist runtergeworfen, weil er mich auch genervt hat.

    Wegen den E-Mails, wie gesagt, ich betreibe 5 Adressen, von verschiedenen Anbietern. Unter Google Mail gibt es eine Option, mit der man aus GMail als Absender, die anderen Adressen auswählen kann, wenn sie verknüpft sind. Die Mobile Me Adresse einfach auf GMail weiterleiten, fertig. Pushmail von allen Adressen und man kann einstellen, dass automatisch mit der Adresse geantwortet wird, an die die reinkommende E-Mail geschickt wurde. IMAP auf dem PC dann auch auf das Gmail Konto richten und schon hat man keine Probleme.

    Wegen Facebook hatte ich eine Alternative gepostet, da ich kein Facebook nutze, kann ich da nicht helfen. Für Twitter nutze ich Twidroyd ( twidroyd (f.k.a. twidroid)- the twitter & identi.ca client application for android mobile phones). Klappt ohne Probleme mit den Benachrichtigungen. :)
     
  20. Kranki, 03.09.2010 #20
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Wenn ich jetzt wie einige andere vor mir nochmal "ja" sage, wirst du es dann glauben?
     

Diese Seite empfehlen