1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann man Apps (und andere Einkäufe) auf anderes Google-Konto übertragen? Nein!

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von rootbox, 14.01.2010.

  1. rootbox, 14.01.2010 #1
    rootbox

    rootbox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Hallo,

    ich habe ein richtig dickes Problem und zwar folgendes:

    Ich habe bis vor kurzem Google Apps mit eigener Domain benutzt und diesen Account auch für mein Android Smartphone verwendet, also waren dort auch meine ganzen Paid-Apps drauf (auch wenn der bezahlvorgang mit meinem jetzigem Account abgewickelt wurde, da Google Checkout nur mit einem gmail.com Account funktioniert), aber wenn ich nun mein Handy mit der @gmail.com einrichte, sind alle Paid-Apps verschwunden und alle neu zu kaufen wäre höchst suboptimal.

    Meine Frage wäre gibt es irgendeine Möglichkeit diese zu transferieren?

    Vielen Dank schon mal :)

    PS: Jetzt muss nur noch schnell 2.1 für das Hero rauskommen, damit ich mein Handy neumachen kann..
     
  2. dr_mordio, 15.01.2010 #2
    dr_mordio

    dr_mordio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Sich am Telefon alleine Anzumelden reicht auch nicht.

    Öffne dann noch eine Anwendung wie den Market und melde dich dort mit deinem alten Google-Checkout-Konto an.
    Dann wird erkannt was du alles gekauft hast und du kannst es kostenlos nochmal runterziehen.

    MfG
    Alex
     
  3. Thyrion, 15.01.2010 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    @rootbox: Ich verstehe das Problem nicht ganz. Du hattest auf Deinem Handy einen Google Account (aber keinen @gmail.com)? Du hattest Paid-Apps auf dem Handy? Dann sagst Du, Google Checkout geht aber nur mit einem @gmail.com-Account. Wie hast Du denn die Paid-Apps früher gekauft?

    Für einen Transfer der Daten wirst Du Dich vermutlich Googles Support kontaktieren müssen.
     
  4. rootbox, 16.01.2010 #4
    rootbox

    rootbox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Für das bezahlen hatte ich schon den @gmail.com Account benutzt. Den Account habe ich nur zum bezahlen benutzt, da das mit Google Apps nicht geht. Für alles andere hatte ich meine eigene Domain eingebunden.

    Ja, den Support zu kontaktieren haben ich auch schon gedacht, aber wo und wie? Bei Google findet man ja keine Support Mail oder Telefonnummer. Jemand eine Idee?

    @dr_mordio leider nicht funktioniert das nicht :(
     
  5. NautilusIII, 27.07.2010 #5
    NautilusIII

    NautilusIII Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2010
    Hallo!

    Ich habe letztens eine App aus dem Market käuflich erworben.
    Zwischenzeitlich habe ich aber Google Checkout mit einem anderen Googleaccount eingerichtet und den alten Googleaccount gelöscht.
    Sprich, den alten Account (mitsamt Checkout) mit dem ich die App gekauft habe gibt es nicht mehr.
    Wie bekomme ich diese App nun auf den neuen Account transferiert so dass ich sie nach einem Reset meines Phones wieder installieren kann?

    Danke!
     
  6. cardroid, 27.07.2010 #6
    cardroid

    cardroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    das würde mich auch interessieren. Habe vor mein Account zu wechseln, es hält mich momentan nur davon ab, dass ich meine bezahlten Programme nicht mehr nutzen könnte.
     
  7. NautilusIII, 27.07.2010 #7
    NautilusIII

    NautilusIII Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2010
    Yep, bei mir isses zum Glück bislang nur 1 App, aber um die 5 EUR wärs auch schade... irgendwie muss es ja auch gehen... möchte man zumindest meinen...
     
  8. EqPO, 28.07.2010 #8
    EqPO

    EqPO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Wieso legt ihr euch nicht einfach den neuen Account an und behalten den alten weiter? Er bleibt zwar ungenutzt, aber so bestehen die Marketlinks weiter, ohne dass man mit dem Support einen Affentanz vollführen muss. :) Android kann mehrere Googleaccounts verwalten. :)
     
  9. Inmare, 16.08.2010 #9
    Inmare

    Inmare Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hej,

    ein Bekannter wohnt ein paar Kilometer nördlich - in Dänemark. Dort kann man noch keine kostenpflichtigen Apps kaufen. Bedarf ist allerdings da; die App, um die es geht, ist anders nicht zu beziehen (slideme o.ä.).

    Kann ich ihm die App über meinen Account kaufen? Wenn ja, was ist dafür notwendig? Ich frage mich auch, woran der Market die Zuordnung zu einem Land festmacht. Reicht es, mich (kurzzeitig) mit meinem Konto in seinem Gerät anzumelden (wo wechsele ich eigentlich den aktiven Account)? Muss ich die SIM einlegen, mich in Deutschland einwählen, einen neuen Account anlegen?

    Wichtig ist auch, dass ich mir die App irgendwann auch selber kaufen will. Und die App wird recht häufig aktualisiert, da es sich um einen Client für einen Gameserver (KGS) handelt, Updates sollten schon bei ihm ankommen.

    Danke.
     
  10. geminga, 17.08.2010 #10
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Einfach mit seinem Googlemail Account in Deutschland kaufen. In Dänemark sollte er dann die Updates beziehen können.
    Oder umständlicher aber zuverlässiger: Du käufst, schickst ihm die apk, und das jedesmal wenn es ein Update gibt.

    Entweder Hard Reset
    oder
    Bei Einstellungen->Anwendungen->Google Mail und allen anderen Google Apps die "Daten löschen" Funktion wählen. Nach einem Neustart von Android und Google Mail sollte er nach neuen Daten fragen.

    Am Provider

    Die gekaufte App wird dann aber an deine GoogleMail gebunden

    Am Besten kommt er kurz runter :)
     
    Inmare bedankt sich.
  11. Inmare, 17.08.2010 #11
    Inmare

    Inmare Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Danke.

     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
  12. geminga, 18.08.2010 #12
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Es gibt keine. Oder, sehr selten.


    Wenn er sich eine deutsche PrepaidKarte holt und damit nach Dänemark geht, hat er erst recht Roaming, und Google weiss wieder, dass er in Dänemark ist weil sich die deutsche Karte in ein dänisches Netz einwählt wie zB Telia, TDC, 3 oder Telenor.



    Die einzig sinnvolle Lösung ist, dass er mit seinem Phone nach DE kommt, es hier kauft, und die Updates weiterhin in Dänemark bezieht.(Müsste m.E funktionieren.)

    Eine andere Möglichkeit, die funktionieren könnte, ich mir aber nicht sicher bin, ist, dass er mal mit dem "Market Enabler" das O2-Germany Netz vortäuscht. Somit sieht es für den Market aus, als sei er deutscher O2 Kunde. Vielleicht kann er dann sogar die App kaufen.

    Probiert es einfach mal aus, ich bin nicht der Profi dafür.
     
  13. Fr4gg0r, 18.08.2010 #13
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Es gibt zumindest den, dass du ohne Root keinen Zugriff auf die .apks bekommen wirst.
    Und nicht vergessen alle Sicherungskopien zu vernichten. ;)
     
  14. geminga, 18.08.2010 #14
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das zählt nicht :)
    Jaja...:rolleyes:
     
  15. Inmare, 19.08.2010 #15
    Inmare

    Inmare Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hm, ich hatte nur die (etwa zwei Wochen alte) Ankündigung für den Lizenzierungsserver im Kopf, aber das ist momentan wirklich nur eine Ankündigung.

    Ich ging davon aus, dass der Provider der Karte gecheckt wird und nicht das aktuelle Netz.

    Ich meinte, dass er wahrscheinlich nicht im Roaming ist, da man mehrere Kilometer hinter der Grenze, die weder von rauschenden Wäldern bestanden wird noch dicht bebaut ist noch aus einem hohen Gebirge besteht (=Ostsee), im deutschen Netz eingewählt sein kann.

    Gut, ich ging halt davon aus, dass der Provider der Karte (und nicht des Netzes) geprüft wird.

    Braucht allerdings root - ich weiß nicht, ob er dafür schon bereit ist ;-).

    Jau, werden wir nächste Woche mal machen.

    Ich finde es schade, dass Google keinen internationalen Markt hinbekommt. Auch die sonstigen Probleme des Marktes (Währungsauszeichnung) sind etwas enttäuschend.
     
  16. H1Chris, 19.08.2010 #16
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Mittlerweile hatte ein User berichtet, dass es ihn "getroffen" hat.
     
  17. Fr4gg0r, 19.08.2010 #17
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Haha, geil.
    Und hat dieser jetzt eine bitterböse mail vom entwickler bekommen? :p
     
  18. H1Chris, 20.08.2010 #18
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Nein. Also bei ihm fand die Prüfung statt während er kein Netz hatte. Also konnte er die App nicht mehr benutzen. Zumindest bis er wieder in Deutschland war oder WLAN Empfang hatte.
     
  19. Luemel, 20.08.2010 #19
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Der Kopierschutz ist für den Arsch genau wie Drm. Wenn bei mir ne gekaufte App irgendwann wenn ich im Ausland bin nicht funktioniert wegen dem Kack dann vergess ich mich.
     
  20. UWdus, 13.11.2010 #20
    UWdus

    UWdus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,670
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Hallo zusammen,

    möchte meinem Sohnemann gerne Doodle Jump schenken, da er natürlich keine Kreditkarte hat.

    Geht das irgendwie? Kann man eine Lizenz übertragen? Habe jetzt das Spiel auf meinem Phone und habe keine Ahnung was ich machen soll...

    Danke u. Gruß
     

Diese Seite empfehlen