1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein Connect mehr über USB

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Kopfloser, 12.10.2011.

  1. Kopfloser, 12.10.2011 #1
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Hy zusammen :)

    nachdem ich heute schon Blut und Wasser geschwitzt habe, mit der Sorge ich hätte mein S2 gebrickt, habe ich nun ein ganz anderes Problem.

    ich habs nun dank Boardmaster wieder ans laufen bekommen, aber ich bekomme keinen Zugriff über USB. Weder, im Datenträger-Modus, im KIES Modus, noch über MyPhoneExplorer.

    Ich beschreibs mal kurz:
    Kies meldet es könne die telefoninformationen nicht lesen. Wenn ich auf die beiden Datenträger zugreifen will, sehe ich die int. und ext. SD Karte mit Inhalten, kann jedoch nichts drauf machen - es hängt sich beim Zugriffsversuch die Explorer.exe auf, Prozess neu starten ist die einzige Lösung.

    Also, Debugging an. Kies Prozesse beendet, SGS2 angesteckt. Es öffnet sich sofort die ext. SD - jedoch kein Zugriff, Explorer ohne Rückmeldung. Die interne SD bekomme ich im Explorer gar nicht erst angezeigt.

    MyPhoneExplorer:
    Anstecken, öffnen...ich gehe auf verbinden, es kommt die Meldung, es wäre kein USB gerät angeschlossen.

    Einmal bekam ich kurz Zugriff, aber beim Sync der Kontakte blieb es bei der hälfte stehen, und der Rest lief auf fehler...selbe meldung, es wäre kein USB Gerät angesteckt.

    Ich hab nach meiner Pfuscherei heute die originale Stock 2.3.4 KG6 geflasht. Es ist nichts verändert, ausser der CF-Root-SGS2_XX_OXA_KG6-v4.1-CWM4 Kernel aufgespielt, um root zu bekommen.

    Sonstige USB Zugriffe laufen auf meinen Rechner ohne Probleme, andere Datenträger werden sofort und einwandfrei verwaltet :-(

    Das Problem habe ich, seit ich seinerzeit vom Exynos auf Lite'nin 6.1 umgestiegen bin, und den Siyaah 1.7.7 geflasht hatte. ich bin dann über restore nochmal zurück aufs Exynos, da bekam ich im Debugging Modus Zugriff auf beide SD's.

    Ich möchte es aber nicht nochmal im Exynos versuchen...ich bin froh dass es endlich wieder lebt ;)

    habt Ihr vielleicht ne Idee, was ich noch machen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß
    Kopfloser
     
  2. Etzel, 12.10.2011 #2
    Etzel

    Etzel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Versuch mal über "Einstellungen", "Drahtlos und Netzwerke", "USB-Verbindungen" usw. ob Du damit im Windows Explorer zwei Laufwerke siehst.
     
  3. Kopfloser, 12.10.2011 #3
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Selbes Fehlerbild. Ext. wird mir angeboten, will ich öffnen, hängt sich mein Explorer weg. Im Explorer sehe ich manchmal einen 2ten Wechseldatenträger (int. SD), aber Zugriff bekomme ich auch da keinen...so ist es gerade jetzt auch. Ich klicke drauf, der grüne Suchbalken beginnt zu laden, dauert ewig, aber kein Zugriff.
     
  4. Etzel, 12.10.2011 #4
    Etzel

    Etzel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Hast Du mal aus versehen ein anderes Kabel SGS2 seitig benutzt? vielleicht den Mikro USB Anschluss beschädigt? Aber nimm doch mal die externe Karte raus und schau ob Du die auf dem Computer direkt lesen kannst.
     
  5. Kopfloser, 12.10.2011 #5
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Extern funktioniert der Zugriff ohne Probleme. Wenn ich intern, also mit dem Handy, was von der internen SD auf die externe SD kopiere, steht dort seit 5 min "Verarbeitung läuft" - knapp 95MB...als wäre das dateisystem im Eimer...

    Kabel ist das originale...das selbe, mit dem ich vohin noch geflasht habe...

    Kleine Dateien sind aber kein Problem.

    Edit: Kopiren intern klappt dann scheinbar doch, zumindest jetzt gerade...wenn ich über das USB kabel kopieren will, kann ich mit ausgeschaltetem Debugging auf die externe kopieren, zumindest 3 Fotos mit je 3 MB. Versuche ich auf die interne die selben Bilder zu kopieren, verabscheidet sich mein Explorer...

    Mal sehen ob das mit dem Screenshot klappt
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2011
  6. Nightly, 12.10.2011 #6
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011


    Welche Firmware hast Du bitte wie geflashed ?

    ...test mal bitte das hier :) : (jeweils auf die .exe Datei -> /rechte Maustaste/als Administrator ausführen)


    MfG

    Nightly



    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  7. Kopfloser, 12.10.2011 #7
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Ich hab die i9100XXKG6 ganz normal über Odin geflasht. Was aber erst nach umstecken auf nen anderen USB Port gefunzt hat, und durchgelaufen ist.

    Okay, teste ich...
     
  8. Nightly, 12.10.2011 #8
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Alternative: in den sauren Apfel beissen, einen Factory Reset wagen und wenn das nichts bringt:

    Alle Kies Dienste per Tasmanager killen und eine dreiteilige Firmware per Odin mit (passender) PIT und Re-Partition Option flashen.

    Ach ja, nutze am besten einen der hinteren USB Ports an deinem PC ^^ (also einen vollwertigen USB 2.0/3.0 USB Anschluss) ...


    MfG

    Alternative 2: ...ich biete 100 €uronen :D
     
    Kopfloser bedankt sich.
  9. Kopfloser, 12.10.2011 #9
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Also...treiber neu installiert. Nun wird im Debugging Modus gar nichs mehr angezeigt, in KIES können die Geräteinformationen nicht angezeigt werden, und in normalen Modus sehe ich zwar beide Datenträger, Phone und Card, aber kann auf beide nach wie vor nicht zugreifen...da hängt sich mein Explorer weg.

    Factory Reset - wie geht der?

    Falls Du meinst, ich soll im CWM den Factory Reset machen, dann hatte ich das schon versucht bevor ich die 3teilige kg6 über Odin geflasht habe. Aber wenn Du meinst, ich sollte es nochmal versuchen, und dann mit passender PIT und den von Dir genannten Einstellungen das so wiederholen, dann versuche ich das natürlich.

    USB hinten sollte kein Thema sein...auch wenn das Kabel soooo kurz ist ;)

    100€ bietest Du mir, um es wieder ans Laufen zu bekommen? :-D Okay...400km Anreise nehme ich in kauf *lol* Alles drüber kostet Aufpreis ;) Aber keine Sorge...bekommst nen Sonderpreis ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  10. IstaMeathor, 12.10.2011 #10
    IstaMeathor

    IstaMeathor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Servus leute, ich beobacht den threat jetzt schon seit heute nachmittag und hab alles probiert was ihr bisher so gesagt habt, leider hab ich immer noch das problem das mein PC das handy nicht erkennt...

    zur geschichte:
    gestern hab ich über kies android 2.3.4 aufgespielt. hat soweit gut funkioniert.
    heute nacht hat sich dann mein handy kompett entladen obwohl der akku noc halb voll war. hier hab ich dann gelesen das ich wipen soll, das hab ich dann getan. danach wollt ich dann meine kontakte wieder aufspieln über KIES. leider erkennt mein rechner das Handy nicht mehr.
    inzwischen ladet das handy nicht mal mehr über den usb port.
    ich hock an dem gleichen laptop wie gestern.

    danke schon mal für eure hilfe!

    lg
    Ista.
     
  11. Kopfloser, 13.10.2011 #11
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Yeeaahhhh...ich habs heute mit der passenden PIT und Re Partitioning nochmal geflasht. Und siehe da, es passt wieder alles. USB Port direkt am Board, keinerlei Probleme...

    DANKE Nightly !!!
     
  12. Nightly, 13.10.2011 #12
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    :flapper: ...was macht man nicht alles für einen Gratis Kaffee :D :razz:

    ;)


    MfG

    Nightly
     

Diese Seite empfehlen