1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kostenlos mit Google Navi im Ausland!?

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von aZon, 06.08.2010.

  1. aZon, 06.08.2010 #1
    aZon

    aZon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Hi Leute,

    ich möchte demnächst in die Türkei und dort nicht nur im Hotel vergammeln sondern auch mit dem Auto in den Bergen rumfahren. Da ich leider kein türkisch kann und die Straßen Türkeis nicht gerade die sichersten sind wäre ich erfreut im Notfall mit einem Navi heim zu finden. :D

    Weiß jemand ob es möglich ist z.b. mit Google Navi Ausland kostenlos das Auto zu navigieren?

    Mein Handy ist das Acer BeTouch e400 mit Android 2.1

    Meine Idee:
    Sobald das Handy einmal die Karte auf das Handy geladen hat, bräuchte man ja nurnoch GPS, was meines Wissens nach nichts kostet. (oder?)

    Funktioniert das? Wenn ja, wie bekomme ich die Karte des Ortes auf mein Handy?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Haguero, 06.08.2010 #2
    Haguero

    Haguero Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.08.2010
  3. Haguero, 06.08.2010 #3
    Haguero

    Haguero Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.08.2010
  4. TeKaCe, 20.08.2010 #4
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Frage an Radio Eriwan: "Funktioniert das? Wenn ja, wie bekomme ich die Karte des Ortes auf mein Handy?"

    Antwort: "Im Prinzip ja. Aber ...

    http://www.android-hilfe.de/motorol...n-laeuft-auch-auf-dem-stein-3.html#post495902

    Insbesondere in fremden Ländern ist es recht unwahrscheinlich, dass Du nicht irgendwann mal falsch fährst und damit von der Route abweichst :)

    Die Karten kannst Du theoretisch im Hotel über WLAN laden - sofern es dort sowas gibt.
     
  5. Chaos99, 20.08.2010 #5
    Chaos99

    Chaos99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Ich empfehle dir, dich mal mit OpenStreetMap ausseinanderzusetzen. Schau mal auf der Onlinekarte nach, ob dein Urlaubsgebiet gut abgedeckt ist.

    Dann kannst du unter DE:Android - OpenStreetMap Wiki ein Programm suchen, das dir gefaellt. Die Entwicklung der Programme steckt noch in den Anfaengen, aber das wird schon noch.

    Ich benutze die Karten bisher in einem Garmin-GPS. Mal eben eine Tagesaktuelle Europakarte fuer lau ziehen hat was fuer sich. Natuerlich immer nur so genau, wie die Daten es ermoeglichen.
     
  6. Ayindi, 20.08.2010 #6
    Ayindi

    Ayindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Ich würde Navdroyd für ca 6EUR empfehlen. Hat offline Karten auf OSM Basis. Wie gut allerdings das türkische Bergland dort abgebildet ist müßtest du halt vorher mal bei OSM gucken! :D

    PS ich könnte mir vorstellen, dass Google Maps oder andere Karten auch nicht besonders detaillliert das türkische Hinterland abbilden... :)
     
  7. szallah, 21.08.2010 #7
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    nein, meines wissens nach nicht... für die navigation nutzt google nicht die maps-typischen bilder, sondern auf vektoren basierende daten. die werden von der brut-version soweit ich weiß aber nicht gecached... und davon abgesehen muss zumindest zum berechnen der router auch ne verbindung bestehen, denn dieses berechnen übernimmt ja auch der google-server...
    es führt also kein weg um sowas wie navigon oder sygic vorbei wenn man offline sein will...
     

Diese Seite empfehlen