1. Gene S, 09.07.2012 #1
    Gene S

    Gene S Threadstarter Android-Guru

    Hallo
    Für die die es noch nicht wissen,das kTool geht jetzt auch für,s Galaxy S3.
    Heute getestet,läuft einwandfrei.:thumbup:
    Das backup ist etwas über 20 MB groß
    https://play.google.com/store/apps/developer?id=Hellcat
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
    Mandibula, bandit1976, Maikeleffe und 15 andere haben sich bedankt.
  2. myreality, 09.07.2012 #2
    myreality

    myreality Android-Guru

    devzero und DarkBlade4k haben sich bedankt.
  3. DarkBlade4k, 09.07.2012 #3
    DarkBlade4k

    DarkBlade4k Erfahrener Benutzer

    Und die dritte Sicherung, Danke, :) Den efs Ordner kann man nicht oft genug irgendwo haben..

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  4. Peter Griffin, 09.07.2012 #4
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Danke, ich hab das kTool schon beim S2 geliebt.:thumbup:
     
  5. Randall Flagg, 09.07.2012 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ich auch! Hatte gerade gestern gedacht, dass es schön wäre, wenn das auch beim S3 funktionieren würde.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  6. plantagoo, 10.07.2012 #6
    plantagoo

    plantagoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi!

    Jetzt fällt mir ein, was ich gestern die ganze Zeit noch schreiben wollte... :)

    Für mich als Mac-User wesentlich angenehmer als die ganzen Lösungen über den Rechner/PC.

    Darauf, dass wir das Backup nie brauchen werden... ;)

    Gruß
    plant
     
  7. Peter Griffin, 10.07.2012 #7
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Gestern IMEI nach dem Flashen der Checkrom v3 flöten gegangen, fix mit dem Tool restored. Ging schneller als ein Neustart.
    Funktioniert also 100%ig :thumbup:
     
  8. ilovebytes, 10.07.2012 #8
    ilovebytes

    ilovebytes Android-Experte

    sehr fein - freut mich das es eine 2te lösung gibt - mit efs pro gab es doch immer wieder mal für den ein oder anderen Probleme (einschließlich mir selbst ;) ) und man kann ja nie genug sicherungen vom efs haben :)
     
  9. Gene S, 10.07.2012 #9
    Gene S

    Gene S Threadstarter Android-Guru

    Ich hatte Hellcat angeschrieben ob und wann das Tool auch für,s S3 kommt.
    Er schrieb mir zurück das er von S2 auf das S3 in nächster zeit wegselt.:cool2:
    Das war vor knapp zehn Tagen.Ging ja schneller als ich gedacht habe.:thumbup:
    Habe es selber erst getestet und es geht einwandfrei.:thumbsup:
     
  10. "D", 10.07.2012 #10
    "D"

    "D" Gast

    Kann ich bestätigen funktioniert wieder genauso gut wie schon beim S2 damals.Klasse Sache wieder einen Rettungsanker mehr.;)
     
  11. Samsung1970, 10.07.2012 #11
    Samsung1970

    Samsung1970 Fortgeschrittenes Mitglied

    hi,da ich dieses app noch nie benutzt habe hätte ich mal ne frage.ich muss doch nur backup efs to/sdcard ... und auf dem phone ordner sdcard werden efs.tar.gz und ein efs.img erstellt.ist das soweit alles richtig?
     
  12. Gene S, 10.07.2012 #12
    Gene S

    Gene S Threadstarter Android-Guru

    Ja,das ist richtig.Das Backup liegt dann im Internen Speicher.Auf der SD.Wenn die IMEI dann mal weck seien sollte,kannst du sie mit dem Tool wieder herstellen.
    So weit das Backup auf der Karte ist.
    Ich mache einmal die Woche ein neues Backup,falls mal das Backup durch irgend ein grund Beschädigt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
  13. Samsung1970, 10.07.2012 #13
    Samsung1970

    Samsung1970 Fortgeschrittenes Mitglied

    danke,ich werde auch eine kopie auf dem rechner machen.sicher ist sicher:smile:
     
  14. Nightly, 11.07.2012 #14
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    [TOOL] Updated! 06/07/12 - EFS Pro v1.8.6 - Advanced '/efs' Backup, Restore, Repair! - xda-developers kostenlos,
    bequemer als das kTool (ooops) zu benutzen und echt mal ein vernünftiges Tool, welches einfachst zu bedienen ist ;)

    Besonders erwähnenswert: automatisches EFS Backup direkt auf dem PC möglich, zudem auch noch mit einer hierarchischen Backupverwaltung :)

    Features:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
  15. Peter Griffin, 11.07.2012 #15
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

  16. Nightly, 11.07.2012 #16
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    the_w1 ... i know ;)

    ...ich wollte es auch nur für jene nochmals in Erinnerung bringen, die kein Geld für ein einmaliges Backup ausgeben möchten ;)
     
  17. Peter Griffin, 11.07.2012 #17
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    :) Safety first :) .... nutz aber auch beide Tools. WIe schon geschreiben das kTool hab ich (leider) auch schon gebraucht, kann man gut mit arbeiten.
     
  18. Nightly, 11.07.2012 #18
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    the_w1 ... da stimme ich dir gerne zu, beide Tools arbeiten zuverlässig ;)
     
  19. Gene S, 11.07.2012 #19
    Gene S

    Gene S Threadstarter Android-Guru

    Ich nutze auch beide Tool,s.Nur wenn man mal grade keinen PC da hat,so wie ich im moment,ist das KTool sehr hilfreich.
     
  20. Effe101, 07.08.2012 #20
    Effe101

    Effe101 Android-Experte

    Sollte ich mir nun den EFS zerschiessen, wie ist dann vor zu gehen.

    Ich weiß ja nicht wie das ist, wenn die EFS zerschossen ist, boot das S3 dann noch, oder eben nicht mehr.

    Hab ja mit K-Tool die EFS gesichtert, hab eine .tar Datei und eine .img

    Könnt mir einer sagen, was passiert wenn die EFS kaputt ist und wie ich dann genau das Backup zurück bringe.

    Danke
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. kTool

    ,
  2. ktool android app

    ,
  3. k-tool

    ,
  4. repair imei genetic galaxy S3 i9300,
  5. ktool android,
  6. ktool für s3,
  7. k tool,
  8. s3 ktool