1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LCD-Test funktioniert nicht - Fehlermeldung! + Galaxy S2 schaltet sich selbst aus!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von fantaghiro, 01.06.2011.

  1. fantaghiro, 01.06.2011 #1
    fantaghiro

    fantaghiro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Guten Tag,

    ich habe mein s2 seit dem 20.05. und nach anfänglicher Euphorie holt mich das Gerät langsam auf den Boden der Tatsachen zurück und macht mich gleichzeitig auch ziemlich ratlos.

    Das erste Problem, das ich habe, ist, dass sich das Gerät des öfteren einfach ausschaltet. Also nicht rebootet, sondern einfach aus ist. Ich muss es dann manuell wieder einschalten. Meine Vermutung ist das Spiel "Paradise Island", das ich relativ oft offen habe. Das ist ja ziemlich groß. Aber das dürfte doch trotzdem nicht sein, dass es das s2 überfordert, oder?
    Oder könnte es daran liegen, dass die Powertaste einfach zu leicht gedrückt wird? Das ist mir aufgefallen, nachdem ich es einmal aus der Hosentasche genommen habe und es dann aus war.... :confused:
    Dazu habe ich hier in der Suche nichts gefunden. Über Reboots schon, aber wie gesagt, die meine ich nicht (obwohl ich das auch schon ein paar mal hatte...dass auf einmal die Pineingabe kam -.-)
    (Info: Ich habe keine Speicherkarte drin)

    Nun zu dem Problem, das der Titel dieses Threads beschreibt.
    Ich wollte den Test machen, ob das Gerät tote Pixel aufweist, gab also *#*#0*#*#*
    ein, und dann erschien das Menü, bei dem ich rot, blau oder grün auswählen kann. Wähle ich eine dieser Optionen aus, kommt folgende Fehlermeldung: "Sorry" Die Anwendung com.sec.android.app.lcdtest (Prozess com.sec.android.app.lcdtest) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut " und dann die Option "Beenden erzwingen"


    Klingt nicht so gut, oder?
    Versuche ich es dann erneut, reagiert das Handy garnicht mehr auf den Code *#*#0*#*#*.

    HILFEEEEE


    Zu beiden Problemen habe ich nichts in der Suche gefunden, ich hoffe, ihr könnt helfen.
    Ich bin kurz davor, mein Zubehör zusammenzusuchen, das Ding auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und umzutauschen.... was würdet ihr tun?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
  2. hufnagel, 01.06.2011 #2
    hufnagel

    hufnagel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Ist zwar keine Hilfe,aber ich habe den Test probiert und er funktioniert fehlerfrei bei meinem Gerät.
     
  3. ses, 01.06.2011 #3
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,071
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hey fantaghiro,

    da hast du natürlich gleich zwei Fehler / Probleme, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben.

    - Die Tastenkombination und der eigentliche LCD-Test funktionieren bei mir auch ohne Probleme.

    - Bislang konnte ich noch nicht beobachten, dass sich mein Galaxy S2 von selber ausschaltet.

    Ich würde dir zunächst empfehlen, alles auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und dann mal testen ob die beiden Probleme noch auftauchen.

    Das Galaxy S2 ist ein super Smartphone und ich denke eher weniger, dass der Fehler am Gerät liegt.

    Gruß
    Sebastian


    Ps.: Zukünftig am besten pro Frage / Problem nur einen Thread erstellen.
     
    fantaghiro bedankt sich.
  4. GermanHero, 01.06.2011 #4
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Factory Reset und gut ist, da hat sich wahrscheinlich etwas im System verhakt.

    Schon wieder zu spät, nicht mein Tag heute. :)
     
    fantaghiro bedankt sich.
  5. Nutsi, 01.06.2011 #5
    Nutsi

    Nutsi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Sei mir nicht böse :blushing:, aber diese ganze Testerei, Rooterei und irgendwelche Updates ziehen, bevor man das Gerät überhaupt richtig kennt, führt exakt zu so einem Mist.
    Meins geht einwandfrei und Tests ob es doch nicht einwandfrei geht, lasse ich mal lieber.
    Ich denke nicht, dass Du das Handy umtauschen kannst weil Du im System rumfummelst und dann solche Meldungen kommen.

    Hilft nicht weiter; ich weiß...aber ich habe das Gefühl, das hier manche echt darauf aus sind das Gerät möglichst schnell ausser Gefecht zu setzen.
     
  6. fantaghiro, 01.06.2011 #6
    fantaghiro

    fantaghiro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.04.2011

    dann sei mir du auch nicht böse, wenn ich sag, dass du mir nicht irgendwelchen Schmarrn unterstellen sollst.
    Ich hab weder geflasht, noch gerootet, noch Updates gezogen. Ich habe lediglich diesen Test versucht zu machen und der geht nicht. Desweitern habe ich mir spiele im Market installiert.
    Und kann beobachten, dass es sich ausschaltet.
    "Daraus aus sein, das Gerät außer Gefecht zu setzen" jaaaaa genau! Dann lies dir mal meine bisherigen Beiträge durch, da kannst du erkennen, wie scharf ich auf dieses Gerät war.
    Meine Güte!
    Und zum Thema umtauschen: Ich hab bei Amazon.de bestellt. -.-


    danke für die hilfreiche Antwort, bin grad dabei, meine Dateien zu sichern und werd dann mal nen factory reset machen.
    ich hoffe dann haben sich beide Probleme erledigt :unsure:

    Und wegen den zwei Fragen: Ich hatte mir auch überlegt, zwei threads aufzumachen, wollt aber das Forum net so "zuspammen" ;)
     
  7. enots, 01.06.2011 #7
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Hast du den Code auch richtig eingegeben? Korrekt lautet er nur: *#0*#
     
  8. fantaghiro, 01.06.2011 #8
    fantaghiro

    fantaghiro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.04.2011
    bei beiden codes das Gleiche... der Test funktioniert nicht, es kommt genau die gleiche Fehlermeldung :thumbdn: ich resette jetz. grrr ^^
     
  9. bootmanager, 12.06.2011 #9
    bootmanager

    bootmanager Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Hallo,

    ist zwar schon ein paar Tge her, dein Thread, bin aber heute erst "drüber gestolpert".

    Ich hab mein S2 ebenfalls von amazon, auch seit dem 20. Mai, war eins der ersten Geräte, die amazon mit ausgeliefert hat, seit märz glaube ich vorbestellt.

    Was jetzt aber nicht heißen soll, das die Geräte von amazon betroffen sind, aber anscheinend sind deine Fehler, die mit dem Ausschalten und Reboots kein Einzelfall.

    Bei meinem Gerät habe ich genau die gleichen Probleme, Gerät bereits mehrfach reboot und 2 x komplett aus, obwohl es nicht mal benutzt wurde. Wobei mir beim zweiten "selbstständigen Ausschalten" aufgefallen ist, das die Rückseite sehr heiß war, knapp unterhalb der Kamera.

    Vermute, das dort die CPU sitzt und aus irgendwelchen Gründen total überhitzt war (Gerät war auf Standby), und das Abschalten evtl. so etwas wie ein Schutzmechanismus gegen Überhitzung ist.

    Und wenn man mal so "rumgoogelt", scheinen diese Fehler mit den spontanen Reboots und komplettes Ausschalten kein Einzelfall zu sein.

    Der von dir beschriebene LCD-Test funktioniert bei mir allerdings einwandfrei.

    Habe jetzt amazon angeschrieben, da ich für über 500 € dann doch kein fehlerhaftes Gerät haben möchte, und sie tauschen mir das Teil jetzt anstandslos gegen ein neues um, das bekomme ich diese Woche.

    Mal schauen, ob der / die Fehler wieder auftreten. Mich würde nur mal interessieren, wie es bei dir jetzt weiter gegangen ist, funktioniert dein S2 jetzt ?

    Gruß bootmanager
     
  10. Randall Flagg, 12.06.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Nutzi,sei nicht böse aber wieso man sein Handy durch eingeben eines Secret Codes,der auf jedem Androiden funktioniert,kaputt machen?
    Das erschließt sich mir jetzt nicht so ganz. :blink:

    Und im System rum fummeln ist das auch nicht.Die meisten Bereiche sind read/only,da kannst Du gar nicht ran.
    Und ein sauber ausgeführter Flash,nach einer der super Anleitungen hier,führt sicher nicht zu Problemen.
    Was meinst Du wie sie in den Werkstätten flashen,mit Kies?
    Also bitte etwas mehr informieren,bevor man mit klugen Kommentaren kommt,die nix zum Thema beitragen und fachlich völlig haltlos sind.
    Ist nicht böse und auch nicht gegen Dich persönlich. Aber wenn ich sowas lese,dann..:winki:
    Und helfen tut ihr das ja auch nicht wirklich!

    Ich würde es auch erst zurück setzen. Wenn das nichts bringt kannst auch bei Samsung anrufen.
    Die suchen Dir eine Vertragswerkstätte in der Nähe raus.
    Dort versuchen sie den Fehler durch aufspielen eine neuen Firmware zu beseitigen.
    Nur falls Dir das nicht selbst zutraust. Wenn das nichts bringt schicken sie es zu Samsung,bzw.in eine der Werkstätten.
    Ist zwar blöd ohne Handy aber besser als sich ärgern.
    Oder halt tauschen.Wo hast Du gekauft?

    Edit: Gestern auch einen Reboot gehabt! Handy hat sich aufgehängt,weil eine App im Hintergrund Amok lief und die CPU total heiß wurde.
    Nach der Deinstallation hatte ich auch einen Reboot.Das war bis jetzt aber der Einzige.Davor lief es fast eine Woche durchgängig ohne einen Fehler. :)
     
    nOi! bedankt sich.
  11. nOi!, 12.06.2011 #11
    nOi!

    nOi! Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Auch meine Meinung. Dieser Test sollte (ob Stock, gerootet, geflasht, anderes ROM oder sonst was) trotzdem fehlerfrei durchzuführen sein. Schließlich ist dieser ein fester Bestandteil des Systems.
    Ich selbst würde es auch erst mal mit zurücksetzen des Systems versuchen. Sollte es danach nicht funktionieren wäre der nächste Schritt die Reklamation.


    Gruß!
     
    Randall Flagg bedankt sich.

Diese Seite empfehlen