1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mikro nicht richtig vor Gehäuseöffnung zentriert

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von bastl, 27.07.2011.

  1. bastl, 27.07.2011 #1
    bastl

    bastl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Moin SGS2-Besitzer,

    bei meinem Telefon ist mir aufgefallen, dass das untere Mikro neben dem USB-Stecker nicht richtig in der Öffnung positioniert ist.
    Die Öffnung des Mikrofons ist in der Gehäuseöffnung nach oben verschoben und wird teilweise verdeckt. Ich habe zur Verdeutlichung
    ein Foto von meinem GalaxyS2 hochgeladen, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt.
    Beim Telefonieren werde ich häufiger nicht richtig verstanden, was natürlich auch viele andere Gründe (undeutliche Aussprache,
    schlechter Empfang, Haltung...) haben kann. Es könnte jedoch auch an der verschobenen Öffnung liegen.

    Was mich jetzt interessiert, ob bei euch das Mikro richtig vor der Gehäuseöffnung zentriert ist. Und wenn nicht, wie ist bei euch die Sprachqualität?

    Gruß Bastl
     

    Anhänge:

  2. SphaeroX, 27.07.2011 #2
    SphaeroX

    SphaeroX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Also ich sehe bei meinem nichts außer ein schwarzes Loch, ich denke mein Mikrofon wird wohl zentrierter sein. Dennoch glaube ich kaum das dies der ausschlaggebende Punkt ist das dich die Leute nicht verstehen.

    Einfach mal ein Testgespräch mit einem Kollegen führen und testen.
     
  3. Frank Columbo, 27.07.2011 #3
    Frank Columbo

    Frank Columbo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Hallo bastl,

    bei mir sieht das genauso aus wie auf deinem Bild, darüber habe ich mich auch schon gewundert (und geärgert). Mir wurde auch schon gesagt, dass meine Sprache beim Telefonieren leiser ist als zuvor (mit vorherigem Handy).
    Bin ansonsten sehr zufrieden mit dem S2, aber in dieser Preisklasse dürfte man meiner Ansicht nach nicht auf solche Qualitätsmängel in der Verarbeitung stoßen müssen...

    Gruß

    Columbo

    Edit: Sprachqualität an sich ist in Ordnung, nur mit der Lautstärke gibt's ein Problem (obwohl ich eine laute Stimme habe)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
  4. Siddi, 27.07.2011 #4
    Siddi

    Siddi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Bei mir schaut es genauso aus wie auf dem Foto.
    Sprachqualität ist in Ordnung, könnte aber besser sein wenn alles frei wäre. :(
     
  5. bastl, 27.07.2011 #5
    bastl

    bastl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Danke für die Antworten,

    anscheinend ist das Mikro bei mehreren nicht richtig positioniert. Auf den Bildern von ifixit (Samsung Galaxy S 2 Teardown - iFixit) sieht man, wie das Mikro befestigt ist.
    Ich habe mir schon überlegt das Teil auseinanderzubauen und das Mikro selbst zu verschieben.
    Aber:
    1. Die Garantie ist dann weg
    2. Ob man mich dann besser verstehen kann, ist nicht sicher. Da andere trotz verschobenen Mikro eine gute Sprachqualität haben.

    Gruß Bastl
     
  6. <<scT!M>>, 27.07.2011 #6
    <<scT!M>>

    <<scT!M>> Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Mach dich nicht verrückt! Das sieht bei allen so aus, auch bei mir. Und zu verstehen bin ich bestens. :D Schraub wegen solchem Unsinn bloß nicht an dem Gerät rum!!!!
    Trotzdem immer wieder erstaunlich, was einige Leute so feststellen! Mir wär das im Leben nicht aufgefallen^^
     
  7. Randall Flagg, 27.07.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Also bei mir ist nichts zu sehen, alles schwarz.
    Ich wurde da nichts selbst schrauben!
    Ruf bei Samsung an und lasse dir eine Werkstatt in der Nähe raussuchen und bring es dorthin.
    Oder tausch es um.

    Getaptalkt von unterwegs
     
  8. talrusha, 27.07.2011 #8
    talrusha

    talrusha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Ich glaub bei mir ist es zentriert.
    Würde beim Support nachfragen ob man da was machen kann. Allerdings hast Du dann vll ein paar Wochen kein Galaxy S2
     
  9. telefonmann, 25.08.2011 #9
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Bei mir ist dieses weiße etwas über dem ganzen Mikrofoneingang..
    Meine Gesprächspartner hören mich wie durch ein Tuch und manchmal werden sogar Silben verschluckt.
    Weiss jemand von euch, was dieses weisse etwas ist? Kann man es vielleicht einfach durchstechen?
    Ansonsten müsste ich das Gerät morgen wieder einschicken.
     
  10. Randall Flagg, 25.08.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich würde es lieber einschicken.
    Wenn Du da selber bastelst und es geht was kaputt, dann bist Du der Dumme.
    Sollen sie das nachbessern, dafür sind sie ja da. :)
     
  11. telefonmann, 25.08.2011 #11
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Sicher, das ist der optimale Weg. Die Frage ist nur, ob der Händler (das ganze ist nämlich im Rahmen eines Mobilfunkvertrages entstanden) in diesem Fall direkt tauscht oder ob das ganze an Samsung geht und wochen ins Land ziehen.
    Ausserdem frage ich mich, ob die alte Umtauschoption noch aktuell ist, nämlich die, dass ich die alte Ware dem Postboten in die Hand drücke sobald er mir das neue bringt.
    Falls jemand Erkenntnisse hat, bitte mitteilen.
    =)
    Danke
     
  12. Randall Flagg, 26.08.2011 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Eigentlich läuft es so:
    Du rufst bei Samsung an und die suchen einen Service in der Nähe raus.
    Da gehst Du hin und wenn der es nicht selbst beheben kann, dann schickt er es ein.

    Zum Provider würde ich nicht gehen! Die schicken es auch nur zu Samsung und das kann dauern.
    Ich habe mein S1 2x zu W-Support geschickt und hatte es beide Male innerhalb einer Woche wieder.

    Es sei denn, Du hast irgendeinen Status beim Provider.
    Bei VF z.B. Gold Kunden usw.
    Dann tauschen sie es sofort aus. Bei TMob gibt es das glaube ich auch.
     
  13. telefonmann, 26.08.2011 #13
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Ok, danke für die Info.
    Noch einmal für mein Verständnis; hatte lange keinen Reklamationsfall mehr:
    Es ist nicht wie bei Amazon, dass ich das Ding quasi einfach tauschen kann? Es ist ja de facto kein Garantiefall, denn die Öffnung war von vornherein verbaut. Ich würde gern das Bild reinstellen, bin aber zur Zeit auf der Arbeit.
     
  14. xflowy, 26.08.2011 #14
    xflowy

    xflowy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.02.2011
    ist bei mir ähnlich beim unteren mikro. ist fast komplett versetzt zur gehäuseöffnung. scheint ja bei mehreren der fall zu sein..wie kann das sein? gibts auch welche bei denen das nicht so ist? das obere mirko ist völlig richtig zentriert.
     
  15. telefonmann, 26.08.2011 #15
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Ja die richtigen gibt es. Bei einem Kumpel ist kein Milimeter von diesem hellen Etwas zu sehen. Dementspprechend ist hört man ihn hervorragend am anderen Ende.
    Es wäre wirklich interessant zu erfahren, was das ist, das die Öffnung verdeckt. Beziehungsweise ob das nur der Dämmung gilt oder eine wichtige Aufgabe trägt. Fakt ist, dass die Qualitätskontrolle scheinbar fürn Arsch ist.
    Wirklich ärgerlich.
     
  16. xflowy, 26.08.2011 #16
    xflowy

    xflowy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.02.2011
    hmm. das ist wirklich nervig jetzt. ich hatte nämlich auch schon öfter die situation, dass mich mein gesprächspartner schlechter hörte.

    darf imo bei so einem gerät nicht passieren. qualitätskontrolle!?

    jetzt steh ich da: handy zurückschicken oder wie. habe mein altes scho verkauft...
     
  17. telefonmann, 26.08.2011 #17
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Genauso gehts mir auch, nur dass ausnahmslos alle Gespräche unterirdisch sind. Ich habe keine andere Wahl als es zu reklamieren.
    Kulant wäre ein präventiver Austausch bei solch einem.. naja, dämlichen Fehler.
     
  18. xflowy, 26.08.2011 #18
    xflowy

    xflowy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.02.2011
    ich werd mal bei amazon anfragen. vll geht ja noch was bzgl. ersatzgerät zuschicken. auch wenn ich über die frist bin. aber die sind was service angeht unschlagbar!
     
  19. xflowy, 26.08.2011 #19
    xflowy

    xflowy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.02.2011
  20. telefonmann, 27.08.2011 #20
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Nachdem ich nun vom Verkäufer keine eindeutige Antwort erhalten habe, ob das Gerät getauscht oder eingeschickt würde, wollte ich keine längere Wartezeit in Kauf nehmen.
    Habe das Gerät geöffnet und die Gummidichtung, die alles andere als am richtigen Platz war über das kleine Mikrofon gestülpt. Nach zwei, drei Versuchen, die Mittlere Klappe wieder zu schließen, war genügend Öffnung von unten zu sehen.
    Die Sprachqualität ist jetzt sehr gut.

    Wer es tun möchte, sei hiermit gesagt, dass es gut funktioniert, nur bitte auf eigene Gefahr. Hiermit distanziere ich mich von jeglichem Schaden, den ihr damit anrichten könnt.
    =)
     

Diese Seite empfehlen