1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone 2.01 WIFI Problem

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von aucom, 21.02.2010.

  1. aucom, 21.02.2010 #1
    aucom

    aucom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Guten Tag alle hier im Forum,

    seit gestern bin ich Besitzer eines Motorola Milestone. Mein HTC5353 habe ich meiner Tochter geschenkt und das iPhone wird auchnoch genutzt diese Info nur um darzustellen das ich schon mal ein Smartphone in der Hand hatte.

    Habe das Milestone (O2) als erstes auf die neue Version 2.01 gebracht, wie ich hier im Forum schon gelesen habe hatte auch ich eine Fehlermeldung das der Download fehlerhaft sei, aber es wird 2.01 angezeigt.

    Mein Problem besteht darin, das zwar mein WIFI auf dem Milestone angezeigt wird (verbunden) ich aber keine Verbindung zum Internet bekomme. Ist dieses Problem hier bekannt oder liegt es nur an einer Fehlbedienung meinerseits.

    Ich habe übrigens bei meiner Anmeldung alle Daten des Telefon Firmware,Baseband, Kernel usw. eingegeben die ich jetzt aber hier nicht mehr finde.

    Hoffe das ich als Neuzugang nicht zu viel geschrieben habe und hier im richtigen Forum bin.

    Gruß Wolfgang
     
  2. rauke, 21.02.2010 #2
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Dieses Problem habe ich auch ab und an. Leider. Was oft hilft, ist das WLAN am Milestone ab und wieder an zu schalten.
     
    aucom bedankt sich.
  3. aucom, 21.02.2010 #3
    aucom

    aucom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo rauke,

    danke für die Antwort, werde es mal beobachten bisher habe ich jedoch keine Verbindung über WIFI herstellen können.

    Aber wenigstens die Mail über Deine Antwort ist auf dem Milestone angekommen

    Gruß Wolfgang
     
  4. bryce, 21.02.2010 #4
    bryce

    bryce Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ein ähnliches Problem, wenn nicht sogar genau das gleiche, hab ich auch mit meinem Milestone (Amazon). Er zeigt an, dass ich mit dem Netz verbunden bin (mittlere Signalstärke), aber bricht jeglichen Versuch, eine Seite anzuzeigen oder sonstwas online zu machen sofort ab. Allerdings tritt das in der Form nur bei einem WLAN-Netz von einem Freund auf (bei mir zuhause hab ich andere WLAN-Probleme, da flieg ich immer mal wieder raus...:rolleyes: ). Und auch bei dem WLAN-Netz von meinem Kumpel tritt das Problem nicht immer auf, an manchen Tagen ist es auch völlig problemlos, dann wieder 2 Wochen keine Chance. Er beteuert, dass sie da schon seit Monaten nichts verstellt haben und kann auch zur gleichen Zeit mit seinem Laptop surfen.

    @aucom: Was dein Problem anbelangt wäre es sicher interessant, ob es vielleicht bei einem anderen Netz geht. WLAN aus und an hat bei mir bei diesem Problem bisher nie geholfen (hilft aber sonst oft, z.B. bei meinem Netz zuhause).
     
  5. Keija, 21.02.2010 #5
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Also ich habe ein aehnliches verhalten in dem über peap gesicherten eduroam.an der uni. Es wird mir angezeigt, dass ich verbunden bin, wenn ich jedoch ins verbindungs menü von androod gehe,steht dort,dass versucht wird sich mit dem netz zu autwntifizieren
    Ein an und ausschalten des Wlan genügt idr: )
     
  6. schnippsi, 22.02.2010 #6
    schnippsi

    schnippsi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia S

    Dieses Problem habe ich übrigens auch, seit ich den Milestone besitze.

    Früher war meine WLAN-Verbindung zu Hause extrem stabil. Ich konnte meinen PC sogar tagelang laufen lassen, ohne dass er aus dem WLAN rausgeflogen wäre.

    Den Milestone habe ich nun seit dem 24.12., und vom ersten Tag an hat sich das Verhalten meines WLAN zu Hause geändert. Es war zwar kein Problem, das WLAN auf meinem Stein einzurichten, und es funktioniert auch wirklich super und schnell. Aber wenn ich mal einen kompletten Tag zu Hause bin und der Milestone ist "eingeloggt", bricht das WLAN im Laufe des Tages mindestens 3 x zusammen (also WLAN geht auch aus bei PC und allem anderen, was gerade im WLAN ist). Das Einzige, was dann hilft, ist Netzstecker des WLAN-Routers ziehen und dann Router neu booten lassen.

    Keine Ahnung, was man dagegen tun kann ... :confused: ?

    Viele Grüße
    schnippsi
     
  7. quattro, 22.02.2010 #7
    quattro

    quattro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    manche APs unterstützen nicht mehr als einen WiFi client.

    zb: das dlink teil eines freundes. kaum war ein zweiter client im netz ging mix mehr.
    ein anderer AP brachte abhilfe.

    problematisch beim milestone ist, daß er entgegen der angabe der bugliste auch bei 2.0.1 probleme in netzen hat, die auch 802.11n auf 2.4ghz senden.
    die WiFi verbindung bricht dabei zwar nicht ab aber es entsteht ca 50% packetloss und antwort-zeiten von bis zu 30 sekunden.

    ich habe extra deswegen einen 2. AP nur fürs milestone aufgestellt.

    details:
    http://www.android-hilfe.de/motorol...lthread-fuer-neue-probleme-79.html#post187418
     
    schnippsi bedankt sich.
  8. lephisto, 22.02.2010 #8
    lephisto

    lephisto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Huhu,

    also ich persoenlich habe mit dem milestone unterschiedliche erfahrungen gemacht.

    in peap abgesicherten Netzwerken ist es vollkommen unbrauchbar. Initialer Login geht zwar noch, aber wehe der stein geht mal kurz in den standby und/oder hat dabei die zelle gewechselt. Danach ist der wifi stack unbrauchbar, auch verbindungsversuche mit nichts-PEAP (also PSK-) Netzwerken schlagen denn fehl. Einzige moeglichkeit den fehler zu beheben: komplett ausschalten, akku raus, minute warten, akku rein, einschalten.

    benutze ich nur PSK netzwerke habe ich das problem nicht, und das milestone funktioniert wie es sollte: wenn es wach ist, logt es sich ins wifi ein, wenn nicht, geht die verbindung schlafen. netzwerkwechsel sind auch kein problem, und router/accesspoint abstürze oder auswirkungen auf andere geräte habe ich noch nicht bemerkt.

    Zu hause benutze ich als Wlan AP einen Asus WL500-GP, hier im buero sinds CIscoLInksys WAP200e.

    Meine Wlan Probleme sind ausschliesslich am PEAP festzumachen.

    Was benutzt ihr? Von inkompatibilitäten mit Dlink habe ich wohl schon hier im FOrum gelesen..
     
  9. quattro, 22.02.2010 #9
    quattro

    quattro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    achja, für eduroam habe ich folgende config an der tuwien:

    sicherheit:
    802.1x Enterprise

    EAP-Methode:
    PAEP

    Phase 2-Auth:
    MSCHAPV2

    CA-Cert:
    N/A

    Client-Cert:
    N/A

    Identität:
    e<matrikelnummer>@student.tuwien.ac.at

    Anonyme Identität:
    --leer--

    Passwort:
    <das tuwis / whitepages password>


    btw: falls jemand weiß, wie man das pwd. für die anmeldedaten (das muß man setzen bevor man ein 802.1x netz konfigurieren kann und es muß min. 8 stellen haben) abdrehen kann, wäre ich für einen hinweis sehr dankbar.

    und, ja.. es muß nicht sein, daß diese einstellungen überall bei eduroam funktionieren.
    ich habe mal wo gelesen, daß jede uni das unterschiedlich zusammengebastelt hat.

    <rant>
    warum zum henker kann ich bei einem gespeicherten 802.1x netz nicht mehr in die einstellungen schaun um einem kollegen bei der config seines gerätes zu helfen und mch dabei meine erinnerung an die einstellungen verläßt?
    </rant>

    und: nein, ich kann den fehler mit PEAP nicht reproduzieren.
     
  10. lephisto, 22.02.2010 #10
    lephisto

    lephisto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2009
  11. aucom, 22.02.2010 #11
    aucom

    aucom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo,

    ich benutze das Speetport W502V von T-Home. Mit dem XDA Diamond2 (HTC5353) und dem iPhone habe ich nie Probleme gehabt die Verbindung war immer sofort aktiv wenn ich meine Wohnung betreten hatte oder wenn ein Hot-Spot verfügbar war.
    Mit dem Milestone habe ich aber bisher keine Verbindung zum Internet bekommen. In allen Menus wird angezeigt das ich mit dem Router verbunden bin aber es tut sich nichts.
    Hatte aber auch bei der Einrichtung schon ein Problem weil die automatische Erkennung nicht ging. Habe dann dem Milestone die IP 192.168.2.108 manuell vergeben dann wurde angezeigt mit WLan verbunden.
     

Diese Seite empfehlen