1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone, telefonieren und surfen gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Riffer, 22.07.2010.

  1. Riffer, 22.07.2010 #1
    Riffer

    Riffer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    EDIT: Scheinbar hat sich das Problem von selber gelöst, liegt vielleicht auch am Standort?

    Ich habe seit gestern den 1&1 All-Net-Flat + 1&1 Internet-Flat Tarif.

    Da es sich um das Vodafone-Netz handelt, also um D2, und das Milestone auch ohne Probleme die 3G Modes verwendet, war ich in dem Glauben gleichzeitig surfen und telefonieren zu können. Ausführliche Recherchen im Netz haben mich dabei eigentlich bestätigt.

    Im Moment ist es aber so, dass selbst, wenn das Milestone gerade ein H anzeigt, also auf Fullspeed ist, die Datenverbindung beim Aufbau eines Gespräches sofort gestoppt wird, egal ob ich selber anwähle oder angerufen werde.

    Ist das eine Limitierung des Milestone, von Vodafone, von 1&1 oder bin ich schlicht und ergreifend einem Irrtum aufgesessen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2010
  2. Pandora, 22.07.2010 #2
    Pandora

    Pandora Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Das liegt 100% nicht am Milestone, ich kann nämlich mit headset telefonieren und gleichzeitig surfen bzw chatten.

    Evtl ist es ja auch ein Einstellungsfehler, wobei mir jetzt keine Einstellungen einfallen die dies bewirken würden.
     
    Riffer bedankt sich.
  3. fant0mas, 22.07.2010 #3
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    jo, bei mir gehts auch.
    ist also eventuell ne einstellungssache (gabs da ncih was bei erweiterten einstellungen unter "drahtlos und netzwerke"?) oder ein fehler deines netzes.

    poste doch mal hier wie du deine mobilen internet settings eingestellt hast, vielleicht bringt das licht ins dunkel.
    "geht nicht" ist doch ne bisschen ungenauer fehlerbeschreibung :p
     
    Riffer bedankt sich.
  4. Riffer, 22.07.2010 #4
    Riffer

    Riffer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    EDIT: Gerade eben habe ich es noch mal probiert und nun funktioniert es ohne Probleme!
    Keine Ahnung woran es liegt. Vielleicht am Standort? Kann es sein, dass ein Sendemast Probleme mit so etwas hat?

    Ich poste mal die Daten:

    Daten-Roaming: aus
    Nur 2G-Netzwerke: aus
    Zugangspunkt für Internet:

    Name: 1&1 Mobile
    APN: mail.partner.de (web.vodafone.de war vorher eingestellt, war aber das gleiche Problem)
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Nutzername: nicht festgelegt
    Passwort: nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS-Proxy: Nicht festgelegt
    MMS-Port: Nicht festgelegt
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: default
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2010
  5. esko1, 22.07.2010 #5
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    ich habe eine o2 karte und habe das selbe problem. ich dachte das waere normal, aber es nervt ziehmlich. wuesste jetzt auch nicht das ich etwas an den einstellungen gemacht haette.

    eine loesung zum problem waere sehr schoen.
     
  6. eybee1970, 22.07.2010 #6
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    hm, hab eben mal gegoogelt, probier mal das hier:

    Vielleicht geht das ja - ohne Gewähr...
     
    Riffer bedankt sich.
  7. fant0mas, 22.07.2010 #7
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    eine idee käme mir noch, habe ich selbst schonmal beobachtet, is ganz banal:

    die ANZEIGE in der statusleiste springt teilweise erst sehr spät um.
    z.b. wenn ich hier im büro im bad bin oder in der küche, habe ich nur GPRS empfang, er zeigt aber manchmal noch bis zu 5 min später noch H oder 3G an.

    d.h. es könnte sein dass du tatsächlich nur 2G empfang hattest, und da reisst ja beim telefonieren bekanntermassen (per definition) der datenempfang ab - aber dein handy hat dir halt noch was falsches angezeigt.
     
    Riffer bedankt sich.
  8. Riffer, 22.07.2010 #8
    Riffer

    Riffer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Wenn ich falsch liege, dann haut mich ruhig, aber ich glaube O2 verwendet doch so etwas wie das e-netz und das ist leider technisch nicht zu gleichzeitiger Datenübertragung und Sprache fähig. Kann mich aber auch täuschen und es müsste gehen, dann aber auch nur, wenn gerade eine UMTS-Verbindung aktiv ist, über die sogenannte 2te Generation geht es nicht.
    Ist der Haken 'nur 2G Benutzen' bei Dir gesetzt oder nicht gesetzt?
     
  9. micleftic, 22.07.2010 #9
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ich habe auch O2 und bei mir tritt das nur auf wenn ich auf GPRS bin bei 3G geht alles problemlos...
     
  10. fant0mas, 22.07.2010 #10
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    also e-netz nicht ganz, leut dem wikipedia eintrag ist es das "e2-netz".
    nicht zu verwechseln mit e-plus übrigens ;)

    aber tendenziell hast du scheinbar recht.

    quelle: Telefónica O2 Germany ? Wikipedia
    und: E-Netz ? Wikipedia
     
    Riffer bedankt sich.
  11. MilestoneAlex, 22.07.2010 #11
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Das mit der Anzeige habe ich auch schon beobachtet. Es wird 3G bzw. H angezeigt, aber wenn ich einen Anruf starte, ist die Datenverbindung plötzlich weg. Wenn ich auflege bekommen ich E angezeigt. Offenbar war es schon vor dem Anruf nur GPRS, die Azeige wird aber eben erst mit Verzögerung bzw. nach Reinitialisierung der Verbindung aktualisiert.
    Normalerweise (wenn tatsächlich 3G-Empfang gegeben ist) geht aber bei mir Telefonieren und Datenverbindung gleichzeitig.
     
  12. nelty, 22.07.2010 #12
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Heißt das, dass du noch telefonisch erreichbar bist, wenn du mit deinem Milestone im D2 mit 2G surfst? Zumindest bei E+ landet der Anrufe dann nämlich einfach auf der Mailbox (habe ich selbst getestet) und ich dachte (wg. entsprechender Infos im Netz) bisher immer, dass nur D1-User während des Surfens über 2G erreichbar seien?!
     
  13. presseonkel, 22.07.2010 #13
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,349
    Erhaltene Danke:
    31,507
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    jetzt wird es noch etwas komplizierter:
    bin ich mit dem Stein im Netz, kommt jeder Anruf sofort durch;
    nutze ich den Stein jedoch als Modem für den Laptop (PdaNet), ist es wie beim Lotto: mal kommt der Anruf durch, mal nicht...
    dabei spielt es keine Rolle, woher der Anruf kommt (D1, Vodafone usw., Festnetz). Das Kuriose: innerhalb von Minuten ändert sich die Situation, d.h. meine Freundin ruft mit D1 an, kommt nicht durch-nach zwei Minuten ruft sie nochmal an - jetzt klingelts bei mir ????????
     
  14. llama-power, 22.07.2010 #14
    llama-power

    llama-power Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.02.2010
    afaik funktioniert 2g-surfen und gleichzeitig telefonieren nur mit Nokia-Telefonen. Warum-> weiß ich nicht mehr, auch habe ich keine Quelle mehr parat. Dies gilt jedoch nur während Daten auch wirklich übertragen werden. Werden keine Daten mehr übertragen, so wird die Datenverbindung auf "standby" geschaltet und man kann telefonieren...

    Aus genau dem Grund kann man z.Bsp. angerufen werden, wenn man grade eine Webseite liest, jedoch nicht, wenn man grade einen Internetradiosender anhört;) Und dies könnte auch eine Erklärung für presseonkels Phänomen sein, zumindest soweit er eine 2g-Verbindung zum Internet aufgebaut hat, ein PC sendet halt ganz gerne mal relativ häufig Pakete ins Internet...
     
  15. esko1, 22.07.2010 #15
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    da muss ich dir widersprechen llama-power.

    mein iphone konnte das schon immer. d.h. nicht nur nokiaphones koennen das. ich habe mir vorhin von nem kumpel sagen lassen das es im umtsnetz nicht geht. aber ich bin der meinung das ging auch. leider hab ich kein iphone mehr und kann es daher nicht selbst testen.
     
  16. nelty, 22.07.2010 #16
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Nach meinen bisherigen Recherchen im Netz (leider gibt es zu dem Thema verdammt wenig und praktisch nichts von offizieller Seite), ist Surfen und gleichzeitig telefonieren bei einer 2G-Verbindung nur möglich, wenn sowohl das Handy/Smartphone das kann (angeblich kann es der Stein, ich weiß es aber nicht sicher) und der jeweilige Funkmast, bei dem das Handy/Smartphone gerade eingeloggt ist.

    Nach meinen Informationen unterstützt in Deutschland nur das D1-Netz flächendeckend diese Funktion. Fakt ist, dass das E+-Netz es nicht tut (selbst getestet). Fakt ist auch, dass Iphones mit den Complete-Tarifen das können.
     
  17. fant0mas, 23.07.2010 #17
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    ich muss dazu sagen, ich telefoniere SEHR ungern, bin mehr der e-mail/sms typ.
    von daher ist es bisher noch nicht oft vorgekommen dass ich während ich z.b. im browser war noch telefoniert habe - und wenn dann war ich wahrscheinlich zuhause, sprich im W-LAN.

    ich kann mich aber an eine gelegenheit erinnern, wo ich im browser was nachgeschaut habe unterwegs, meine freundin angerufen hat, und als ich wieder aufgelegt hab, war der seitenaufbau im browser angehalten und auch nicht fertig.
     
  18. Lubomir, 23.07.2010 #18
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Also, kurze Erklärung wieso das so ist und wie Ihr das Problem löst:

    Eine BTS/NodeB, also die Sendemasten von den Mobilfunkanbieter, sind so eingestellt, dass wenn ein Anruf getätigt wird, dass das Handy möglichst zügig von UMTS auf GSM zurückwechseln soll.

    Um dies entgegen zu wirken, muss man das blöde GSM im Handy einfach ausschalten. Dies geht per *#*#4636#*#* und dort dann auf Telefoninfo und dann unten bei Auto auf WCDMA only stellen. Diese Abkürzung mit dem eintippen der Zeichen kann man sich sparen, wenn man das Programm "Netzwerk" herunterlädt. Dieses hat so Empfangsbalken als Logo.

    Im UMTS-Netz ist die Gesprächsqualität auch merklich besser, da es dort kein EFR gab und das EFR leider immer noch gerne im GSM-Netz verwendet wird. Im UMTS-Netz wurde/wird immer AMR oder gar AMR-WB verwendet.

    So, viel Spaß mit den Infos ;)

    PS: Ich habe GSM die meiste Zeit deaktiviert, da ich es nicht benötige ;)


    Hier kurze Erklärung:

    GPRS -Klassen

    Für GSM/GPRS-Dienste gibt es drei verschiedene Geräteklassen für die Mobile Station (Handy).

    Klasse A

    Bei Klasse A Geräten können gleichzeitig GPRS-Datendienste und GSM-Übertragungsdienste durchgeführt werden bzw. können die Kanalressourcen beider Dienstwelten, nämlich paket- und leitungsorientiert, parallel überwacht werden. Es muss nur ein Zeitschlitz-Kanal für einen der Dienste verfügbar sein. Ist die Mobile Station gerade aktiv mit einem Dienst beschäftigt, so muss es noch möglich sein Steuerkanäle zu überwachen, um feststellen zu können, ob ein Dienst hereinkommt oder nicht - z.B. der PCH-Paging CHannel, über den signalisiert wird, wenn ein Anruft zum Handy durchgestellt werden soll.

    Klasse B

    Bei dieser Klasse ist eine gleichzeitige Überwachung der Signalisierungskanäle von GSM und GPRS möglich, solange noch kein Dienst durchgestellt ist. Diese Geräteklasse erlaubt aber kein gleichzeitiges Durchführen mehr von GSM- und GPRS-Diensten. Sobald ein CS- oder ein PS-Dienst aktiv ist, werden die Steuerkanäle der anderen Dienstklasse nicht mehr überwacht.

    Klasse C

    Hier muss sich der Teilnehmer vorher entscheiden, ob er das Handy für GSM oder GPRS nutzen möchte, da die Paging Channels von GSM und GPRS nicht mehr simultan überwacht werden können.

    Quelle: Die gute alte Seite - www.umtslink.at


    Übrigens hängts hier von den Einstellungen der BTS ob das Möglich ist.

    PS: BTS = Nur GSM auf dem Sendemast möglich. NodeB = UMTS ;) Wieso die die Namen geändert haben - fragt jemand anders :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
    MilestoneAlex und TeKaCe haben sich bedankt.
  19. TeKaCe, 23.07.2010 #19
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    @Lubomir: bin stark beeindruckt!

    Blöde Frage von einem Laien auf diesem Gebiet: wirkt sich das Telefonieren ausschließlich über UMTS (Daten) aus auf

    1. Kosten?

    Wenn ich das richtig verstanden habe, "telefoniere" ich dann ja sozusagen über "Daten", nutze also womöglich ein anderes Tarif-/Zahl-Modell des Anbieters, das mir - je nach Modell - Vor- oder Nachteile bringen könnte

    2. Empfang?

    Habe ich irgendwo zwar schlechten GSM-Empfang (oft Abstürze), aber akzeptablen Daten-Empfang (EDGE), wäre nach meinem Verständnis das Problem dadurch quasi gelöst

    Oder liege ich gerade völlig daneben?
     
  20. fant0mas, 23.07.2010 #20
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Hmm... klingt ja als ob du richtig Ahnung hättest, Lubo! ;)

    Eine Frage: hat das Umstellen auf "WCDMA only" denn irgend einen NACHteil?
    Sprich, wenn ich das einstelle - kann es sein dass ich in manchen Regionen evtl. keinen Empfang oder schlechteren Empfang habe?
     

Diese Seite empfehlen