1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mini-Lautsprecher ohne Einschrängung nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Alf, 28.07.2010.

  1. Alf, 28.07.2010 #1
    Alf

    Alf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hi Leute,

    habe mir auch das Galaxy S bestellt.
    Wollte mir zusätzlich Mini Lautsprecher kaufen:
    X-mini II Capsule Lautsprecher für MP3-Player schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Raikko XS Vacuum Speaker Lautsprecher schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Kann man diese am Galxy ohne weiteres nutzen? Denn an meinem Desire habe ich immer Probleme, wenn ich Boxen oder Kopfhörer anschließe, weil es dann immer diese als Headset erkennt und total rumspinnt^^
    Hat wer von euch welche davon oder vllt beide und kann mir einen davon empfehlen?
    Zusätzlich will ich mir noch die Folix Floe holen und das Yayago Set fürs Galaxy...oder kennt wer bei Ebay ein Angebot für Schwarze Silikon Hülle+Folie, welches aus DE versendet wird?

    Danke
    Gruß Alf

    Edit: Villeicht kann ein Mod bitte den Titel korrigieren in Einschränkung:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  2. Wild Bill Kelso, 28.07.2010 #2
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    ich habe das wavemaster mobi, das auch auf der von dir verlinkten seite angeboten wird. da spinnt nix rum, warum sollte es auch ? schliesslich ist es ja egal, ob kopfhörer angeschlossen sind oder ein kleiner aktivlautsprecher.

    das einzige, was ich nicht so glücklich an dem teil finde, dass das anschlusskabel mit dem klinkenstecker nur ca. 10 cm lang ist, da braucht es ne verrlängerung, die aber auch billig zu haben ist.

    auf jeden fall ist der sound im vergleich zum phone-lautsprecher unvergleichlich besser.
     
  3. Alf, 28.07.2010 #3
    Alf

    Alf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    hmm, das wavemaster sieht auch gut aus, allerdings erscheinen mir die anderen beiden nochwas handlicher...ja beim Desire war irgendwie die Belegung am Kopfhörerausgang anders als an den Steckern von den Kopfhörern...das ist ja schonmal super, wenn das beim Galaxy nicht ist :)
     
  4. karrelgott, 29.07.2010 #4
    karrelgott

    karrelgott Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Also ich habe bereits schon mit anderen kopfhörern musik gehört und da wurde nichts als headset erkannt, letztlich werden die boxen nicht anders funktionieren
     
  5. savage, 29.07.2010 #5
    savage

    savage Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Bei meinem iPhone hab ich bisher immer das Problem gehabt, dass man Lieder in lauter Umgebung kaum oder wenig gehört hat. Sind die SGS eigenen Lautsprecher in der Hinsicht besser oder gibts die gleiche Problematik? Überleg nämlich auch zusätzliche Lautsprecher zu kaufen.
     
  6. savage, 29.07.2010 #6
    savage

    savage Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.07.2010
  7. karrelgott, 29.07.2010 #7
    karrelgott

    karrelgott Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.07.2010
    also ich finde den Lautsprecher des Samsungs mehr als laut genug, aus 30cm von Gesicht bekommt man mit Linkin Park beinahe einen Hörsturz :D
     
  8. CMcRae, 31.07.2010 #8
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    wow also mit meinen MMX 300 von Beyerdynamics klingt das SGS ja echt mal geil.
     
  9. Wild Bill Kelso, 31.07.2010 #9
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    hier geht es nicht um kopfhörer ...
     
  10. textaner, 06.08.2010 #10
    textaner

    textaner Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Also:
    Ich hab' die x mini 2 gestern gekriegt (2 Stück) und sofort ausprobiert.
    Man kann natürlich uneingeschränkt Musik hören. MP3 oder Radio …
    Zum Sound: Die machen richtig Lärm, die kleinen Biester! Und hören sich sehr gut an (für die Größe) …
    Per USB laden und dann einfach mitnehmen. Über die Akkulaufzeit kann ich leider noch nix sagen, aber am Wochenende nehm ich sie mit als Grillbegleiter.

    Ich würde sie wider kaufen.
     
  11. Alf

    Alf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    hab mir jetzt vor ein paar tagen auch die xmini bestellt, muss sagen:
    -funktionieren einwandfrei
    -sound für die größe top
    -akku musste ich bisher noch nicht laden

    alles in allem, kann ich jedem die dinger empfehlen.
     
  12. cocooncrew, 22.09.2010 #12
    cocooncrew

    cocooncrew Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.09.2010
  13. Wild Bill Kelso, 22.09.2010 #13
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    naja, ist ganz nett, dass du die hintereinander schalten kannst. aber stereo bekommst du damit nicht raus ...
     
  14. cocooncrew, 22.09.2010 #14
    cocooncrew

    cocooncrew Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Das habe ich auch nicht angenommen.

    Ich finde es nur imposant wieviel "geordneter Krach" aus diesen kleinen Speakern kommt :winki:
     
  15. Wild Bill Kelso, 23.09.2010 #15
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    wenn das "geordneter" krach wäre, würden die dinger nicht so auf dem tisch hüpfen .. :D
     
  16. cocooncrew, 23.09.2010 #16
    cocooncrew

    cocooncrew Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Wenn die Lautsprecher in einem schwereren Gehäuse eingefasst wären, würden sie auch nicht springen.

    Sowas sollte ja logisch sein :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen