1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MobFox vs. AdMob

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von dannywilde, 16.05.2011.

  1. dannywilde, 16.05.2011 #1
    dannywilde

    dannywilde Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Hallo Community,

    um Werbung in meinen Apps zu schalten habe ich lange AdMob benutzt. Da hier aber quasi nach jedem Update bugs auftreten und die Dokumentation nicht gut ist, habe ich mich nach einem anderen Anbieter umgesehen.

    Und siehe da: MobFox ist deutlich besser!

    Bin erst vor einer Woche umgestiegen, deshalb sind meine Daten noch nicht super aussagekräftig, aber mein eCPM ist mit MobFox bislang signifikant höher.

    Liegt vor allem an den hohen Kommissionen die man pro Klick verdienen kann. Teuerester Klick war bis jetzt 21 Cent, bei AdMob nur 12 Cent.
    Hier ein Vergleich

    Das beste ist: Findet MobFox keine passende Ad, wird der Request an Admob weitergeleitet. Somit steht man im schlechtesten Fall also genau wie vorher da.

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit MobFox gesammelt?
    Hat sich euer eCPM auch verbessert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
  2. TheUsualSuspect, 17.05.2011 #2
    TheUsualSuspect

    TheUsualSuspect Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Könntest du mir vielleicht kurz die Namen der App's sagen, bei denen du MobFox implementiert hast? Würde gerne mal sehen, welche Werbungen über MobFox zur Zeit so ausgeliefert werden.
     
  3. MBPower, 26.05.2011 #3
    MBPower

    MBPower Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Auf Supportanfragen bekommt man bei MobFox keine Antwort. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Summen dort bezahlt werden.
     
  4. ko5tik, 26.05.2011 #4
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    MobFox scheint Ein-Mann-Forma zu sein.
     
  5. dannywilde, 29.05.2011 #5
    dannywilde

    dannywilde Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2011
    So, mal ein paar Statistiken, die etwas aussagekräftiger sind als im OP:

    eCPM
    AdMob: 0.18 $
    Mobfox: 0.21 $

    eCPC
    AdMob: 0.0923 $
    MobFox: 0,1014 $

    Der Unterschied ist also vorhanden, aber nicht übermäßig groß.
    Vorteil von AdMob ist, dass sie bessere Statistiken zur Verfügung stellen.
    Der große Vorteil von MobFox ist halt, dass man nur Werbung ab einem Mindestbetrag per click anzeigen kann.
    Wenn Mobfox keine Werbung von z.B. über 0.07$ (Betrag einstellbar) verfügbar hat, wird an Admob weitergeleitet. Dies dürfte der Hauptgrund für den Unterschied im eCPC sein.
     
  6. swordi, 31.05.2011 #6
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    naja beide werte nicht grad berauschend :D
     
  7. wilco, 01.06.2011 #7
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Leider. Du hattest doch mal geschrieben dass Du AdSense einsetzt. Wie hat sich denn das entwickelt?
     
  8. swordi, 03.06.2011 #8
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    adsense war ganz gut. vor allem am anfang, als es noch wenige entwickler gab, die zugang zu adsense hatten. da gab es gewaltige zahlen.

    aber jetzt wird adsense mit admob zusammengeführt und die zahlen sind nicht mehr so gut.
     
  9. dannywilde, 16.06.2012 #9
    dannywilde

    dannywilde Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2011
    So nach längerer Zeit mal wieder ein Update von mir.
    Von Admob bin ich mittlerweile ganz weg. Wurde immer unzufriedener mit dem Support und die Zahlen waren auch ziemlich schlecht.

    Ich habe neben Mobfox noch AdMarvel und AdWhirl ausprobiert, aber beide konnten nicht überzeugen.

    Mit Mobfox bin ich zwar nach wie vor sehr zufrieden, die Zahlen stimmen mittlerweile auch, aber ich würde trotzdem gerne nicht alle Werbung über einen Anbieter laufen lassen. Welche Alternativen habt ihr denn schon ausprobiert, und welche davon waren gut?
     
  10. myeta, 18.06.2012 #10
    myeta

    myeta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Ich 'nutze' noch Madvertise, lade jedoch ein AdMob Banner wenn Madvertise nichts liefert, was bei mir zu 99% der Fall ist :p

    Bringt also Pi mal Daumen im Schnitt ungefähr genau gar nichts! :D

    Greets,
    Max

    "Komm wir essen Opa" - Satzzeichen retten Leben; Handys bewirken das Gegenteil... Sent from my Nexus One ;)
     

Diese Seite empfehlen