1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

mobil surfen mit dem Milestone - es ist frustrierend.

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von nr2, 04.12.2009.

  1. nr2, 04.12.2009 #1
    nr2

    nr2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Moin zusammen,

    ich habe jetzt seit 3 Tagen meine UMTS SIM von Blau.de (E-Plus) Netz und muss sagen das irgendwas mit dem mobilen surfen nicht klappt.

    Ich fahre jeden Morgen die gleiche 30 Minütige Bahnstrecke im Hamburger Innenstadtbereich, auf dem ich seit mehr als 2 jahren täglich mit meinem alten Nokia E51 surfte (Nachrichten Welt.de, Bild.de, Börsenkurse Ariva.de, Android-Hilfe) Vorher hatte ich den Opera Mini 4 Browser.

    Nun muss ich feststellen, dass es dem dem Milestone bei fahrenden Zug nicht wirklich klappt. Das Handy wechselt sichtbar ständig zwischen den Netzen (G-E-H-G3) aber eine stabile Verbindung bekomme ich in den seltensten Fällen.

    Ich habe beispielweise einen Download im Market gestartet und der wurde mind. 10 mal unterbrochen. von Surfvergüngen kann keine Rede sein - Ständig reisst die Verbindung ab.

    Ich frage mich, ob das Netz oder das Milestone schuld sind. Vorher hatte ich solche Probleme nicht (E51, GPRS, Blau.de (E-Plus) und habe sogar schneller gesurft, da die Seiten bei Opera 4 viel schneller angezeigt wurden.

    Die Einstellung "2G only" bringt auch nichts. Vielleicht hab ihr noch Ratschläge für mich, was ich ausprobieren könnte. Sind hier noch mehr Bahnfahrer unter uns, die morgen auf eine stabile Leitung angewiesen sind?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
    Chatt bedankt sich.
  2. gokpog, 04.12.2009 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das du dich alle paar Meter neu einbuchen musst, ist beim Bahnfahren oder auf der Autobahn vollkommen normal. UMTS-Zellen haben eine geringe Reichweite. Dazu kommt das E-Plus Netz, dass wirklich keinen Ruf als besonders zuverlässig hat.

    Hast du mal zum Vergleich Opera Mini auf dem Milestone verwendet? Vielleicht bist du nur durch die Geschwindigkeit von diesem Browser "verwöhnt". :) Die optimierten und komprimierten Seiten über den Opera Server sind wirklich extrem schnell, auch bei schlechter Verbindung.

    Ich habe selbst noch keine großen Tests gemacht. Last.fm lief bisher zweimal auf dem Weg zur Arbeit ohne Probleme (20min Autobahn).
     
  3. nuutsch, 04.12.2009 #3
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Bin ebenfalls Bahn-Surfer.
    Es gibt typische Funklöcher, die auch immer an der gleichen Stelle sind.
    Im Großen und Ganzen bin ich jedoch sehr zufrieden.
    Es klappt alles so wie es soll :)
     
  4. nr2, 04.12.2009 #4
    nr2

    nr2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.11.2009
    ich wusste noch gar nicht, dass die Opera Seiten vorkomprimiert sind, das erklärt einiges im Bezug auf die Geschwindigkeit.

    Nur wenn ich mir den Opera aus dem Market lade, scheint der eine schwammige Grafikauflösung zu haben (obwohl da steht, dass er für Android optimiert ist) und er hat herbe Grafikfehler (unterer Bereich, Statusleiste). Habt ihr das auch? Welche Version brauche ich vom Opera?
     
  5. parabolon, 04.12.2009 #5
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Hast du ein Vodafone oder ein O2 gerät?
     
  6. gokpog, 04.12.2009 #6
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  7. t2711, 04.12.2009 #7
    t2711

    t2711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Hallo,

    wahrscheinlich liegt es nicht an der Zugfahrt sondern eher am Zusammenspiel vom Milestone mit Eplus.

    Ich habe auch Eplus (Base) und bei mir springt ab und an der Milestone auch durch sämtliche Netze von GPRS über Edge nach 3G und H. Es kommen dann einfach keine Daten an, warum auch immer. Irgendwann geht es wieder.

    Auch versuche ich während der Autofahrt übers Eplus Netz Internetradio zu hören. Mit meinem Nokia früher kein Problem nur wenige Aussetzer, der Milestone hingegen schafft es kaum eine Minute am stück wiederzugeben ohne das er wieder anfängt wild durch alle Netze zu schalten.

    Gruss Thomas
     
    nr2 bedankt sich.
  8. phil25522, 04.12.2009 #8
    phil25522

    phil25522 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Habe bisher ein Sony Ericsson K800i und nutze dieses im eplus Netz mit einer base karte.
    Habe aber die gleichen Probleme, sobald die Feldstärke etwas nachlässt, springt das Gerät zwischen GPRS und UMTS hin und her. Während des Umbuchens der Zellen habe ich natürlich keinen Datenempfang. Dauert immer so 2-5 Sekunden. Telefongespräche verliere ich beim Verlassen von UMTS-Zellen auch teilweise.
    Wurde mir aber schon von der Dame im eplus-shop "angekündigt".

    Wie gesagt alles bisher auf einem K800i, hoffe mein MotoMilestone liegt in 20 Tagen unterm Weihnachtsbaum...

    Phil
     
  9. Zeto, 04.12.2009 #9
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Ich fahre täglich 90km (einfach) mit der bahn,
    hab ein Milestone von Amazon und das o2 m-internetpaket.

    Wie nuutsch schon schrieb, reißt bei mir die verbindung nur in den typischen funklöchern ab. Wechsel von 2g ins 3g netz hab ich nur zweimal auf der strecke, auch da fällt es auf.

    Ansonsten springt es bei mir immer wild zwischen HDSPA und Umts hin und her, aber hier merke ich beim browsen oder downloads eigentlich nichts.

    Opera Mini 4.2 ist leider momentan der einzig verfügbare auf Android,
    funktioniert nicht so sauber wie es sein sollte, auf meinem W960 ging der wesentlich besser. Ich warte gespannt auf die 5er Version.

    Der chrome Browser (Android) ist vom ladeverhalten eigentlich sub-optimal für langsame Verbindungen, andere Browser sind hier besser(sowohl auf dem pc als auch mobil).

    Steel gefällt mir auf dem android eigentlich ganz gut, allerdings hat der auch nen paar nervige eigenschaften. Was bringt mir z.B. eine super Tab-Verwaltung, wenn ich links nicht direkt in einem neuen Tab öffnen kann... etc.

    Momentan daher mit chrome untwerwegs, zumindest bis Opera 5 rauskommt.
     
  10. Gelangweilter, 04.12.2009 #10
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Das Verhalten, des Openers, habe ich auch und ich sitz am Schreibtisch ^^ es wechselt staendig zwischen 3G und 3.5G hin und her. Teilweise alle paar Sekunden. Alle anderen Geraete halten hier durchweg 3.5G beim Datenaustausch. Volle Signalstaerke, das Milestone huepft hin und her.
     
  11. janus_01, 04.12.2009 #11
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Das Problem entsteht durch eine kombination typischer technik probleme:

    1. Technik wird stets besser entwickelt sein wie die versorgende Infrastruktur...

    2. Eplus ist nicht der stabilste Provider...

    D.h. das Milestone ist für Datennetze gedacht, die unsere netze im moment nicht darstellen. Weder sind diese flächendeckend ausgebaut, noch schnell genug.
    Wie immer versickert das Geld für Infrastrukturaufbau aus unseren Steuern in irgendwas unwichtigem...

    Die Probleme die ihr beschreibt sind mir auch aufgefallen, ich denke android kann sich nicht entscheiden welche Zelle es wählen soll. Oder bei zu viel Auswahl sieht es das Netz vor lauter Antennen nicht...
     
  12. GermanHero, 04.12.2009 #12
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Das Milestone welches ich habe, hat unter gleichen Bedingungen im Netz von O2, einen deutlich schlechteren Empfang als Hero und Orbit2.

    Das gilt für UMTS wie auch für Wlan.
     
  13. t2711, 04.12.2009 #13
    t2711

    t2711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Hallo,

    also ich sitze gerade im Zug und versuche den Milestone im eingeschalteten Zustand zu laden. Normaler Weise brauche ich gut 1 h dann ist der Akku voll.

    Jetzt lade ich schon mehr als 1,5 h und habe es gerade mal von 10 auf 40% geschafft.

    Ich denke der Milestone ist im Hintergrund wieder massi mit der Netzsuche beschäftigt und zieht dadurch auch eine menge Akkuleistung wieder weg.

    Gruss Thomas
     
  14. gokpog, 04.12.2009 #14
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Meins einen deutlich besseren als das Nokia 5800. Das merke ich hier auf der Arbeit besonders.


    @t2711
    Lädst du per Steckdose oder USB?
     
  15. Pandora, 04.12.2009 #15
    Pandora

    Pandora Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Also mit dem Surfen hatte ich keine Probleme, selbst bei 200KMh auf der Autobahn ging das alles ohne Probleme und die Netzwechsel habe ich nicht gemerkt.

    Denke das es daher wirklich an e-plus liegt ...
     
  16. t2711, 04.12.2009 #16
    t2711

    t2711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2009
    @gokpog

    Ich lade per Steckdose auf.

    Gruss Thomas
     
  17. SeraphimSerapis, 04.12.2009 #17
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Ich empfehle generell das Laden per Strom aus der Steckdose, da so der Akku ungefähr doppelt so schnell läd
     
  18. René, 04.12.2009 #18
    René

    René Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Ist das mit der H-anzeige eine Neuerung bei Android 2.0? Bei meinem Magic gab es nur eine 3G-Anzeige, es hat wahrscheinlich auch dauernd gewechselt aber ich habs nicht mitbekommen.

    Mfg René
     
  19. butcher11, 04.12.2009 #19
    butcher11

    butcher11 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Kannst Du bitte mal ein Video drehen wie Du bei 200 km/h mit dem Milestone surfst :)
     
  20. SeraphimSerapis, 04.12.2009 #20
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Auf meinem Hero hatte ich das auch schon.

    Kann das Magic denn 3,5G?
     

Diese Seite empfehlen